jimmmy
Goto Top

Epson 5850 ist sehr langsam im Netzwerk (LAN und wLAN)

Hi in die Runde,

ich habe einen Epson 5850 im LAN wie wLAN hängen und das Ding reagiert extrem langsam. Da Drucker für mich ein nerviges Mysterium sind, die öfters nach Lust und Laune funktionieren oder eben nicht, frage ich mich, an was es liegen könnte. Hat jemand ein paar Ideen?

Grüße
Jim

Content-Key: 72453371679

Url: https://administrator.de/contentid/72453371679

Printed on: July 21, 2024 at 07:07 o'clock

Member: michi1983
michi1983 May 02, 2024 at 08:36:45 (UTC)
Goto Top
Hallo,

definiere "reagiert extrem langsam".
Was machst du und worauf reagiert er langsam?

Dann wäre es natürlich toll noch etwas über deine Netzwerk-Infrastruktur zu erfahren.
Wer/was ist Router, wer/was ist DHCP-Server, statische/dynamische IP Adressvergabe etc.

Mit den vorhandenen Infos ist das sinnlos auf Fehlersuche zu gehen.

Gruß
Member: jimmmy
jimmmy May 02, 2024 at 09:08:59 (UTC)
Goto Top
Wenn ich einen Druckauftrag gebe, dauert es sehr lange (30sek bis 1min) bis der Auftrag ankommt, also gedruckt wird.

Das Netzwerk hängt an einem Speedport Pro von Telekom, darauf läuft ein DHCP-Server. Die Adresse ist dann als statisch beim Speedport vermerkt (müsste ich noch einmal prüfen, aber ich meine, ja).
Member: TomTomBon
TomTomBon May 02, 2024 at 09:42:34 (UTC)
Goto Top
face-smile

Nutzt Du Win 11 oder Win 7?

Bei mir ist, beim identischen Treiber und HW, nicht VM, der Geschindigkeitsunterschied zwischen demVerarbeiten und starten DRASTISCH gewesen.
Unter W7 10 sec, unter W11 90 sec..

Dann spielt der Druckertreiber, die DruckerSprache (!) auch sehr viel rein.
XPS ist zB auch 5x langsamer als PCL5 zB.

Und das ist nur das Grundlegende.
Die Druckerwelt hat einen gigantischen Nachteil wie Ich feststellen musste nach meinem Eintritt:
Sie ist gigantisch und nicht gut übersichtlich.

Aber Zusammenhänge sind vorhanen und logisch face-wink
Member: jimmmy
jimmmy May 02, 2024 updated at 10:31:48 (UTC)
Goto Top
Es ist ein Win11.
Hmm... naja, hab halt den dazugehörigen Treiber von der Homepage geladen. Da ich von Druckern keine Ahnung habe (nur die Nötigste), weiß ich nicht einmal ob und wo ich XPS oder PCL5 einstellen kann. :D In Geräteverwaltung beim Treiber?

Oder sind die da nicht ab Werk quasi PCL? https://files.support.epson.com/docid/cpd4/cpd40373/source/printers/sour ...

Die logischen Zusammenhänge sind wohl dann vorhanden, wenn man ein Drucker-Studium abgeschlossen hat :D
Member: ThePinky777
ThePinky777 May 02, 2024 updated at 15:46:56 (UTC)
Goto Top
auch dann haste immer wieder neue drucker probleme die du nicht gebacken bekommst.
ich sage immer, es ist ein irrglaube zu behaupten drucker sind ein IT thema, nur weil einer auf die idee gekommen ist sie ans netzwerk zu klemmen. und anderer seits können wir froh sein das WCs noch nicht per Netzwerk gesteuert werden, spätestens dann würde ich umschulen.... ("Hallo ist da die IT, das WC Papier ist schon wieder alle...") face-smile face-smile
Member: jimmmy
jimmmy May 02, 2024 at 19:37:15 (UTC)
Goto Top
So ist es, verdammt noch mal! Sollen doch die Drucker Druckereien machen! :D

Ich hab heute mal versucht etwas in der Druckerverwaltung (Adminkonsole per https) irgendwas zu finden, was relevant ist. Ich bin gescheitert. Manchmal druckts einfach flüssig, manchmal dauerts ewig. Ich muss es noch beobachten, aber es hat glaub nichts mit der Netzwerkauslastung zu tun.
Member: Zeug78
Zeug78 May 03, 2024 updated at 06:55:01 (UTC)
Goto Top
Moin.
Guggst in dein Display. Da gibbet oben verschiene Icons. (Bild)

Der Lautsprecher bzw. das daneben ist vermutlich deine Lösung.

Drück mal drauf und teste ;)

Funktion heist glaub ich leiser Druck o. ä.

Schönes Weekend.
epson
Member: TomTomBon
TomTomBon May 03, 2024 updated at 07:49:07 (UTC)
Goto Top
Hmm
Leiser Druck macht weniger Sinn.

Bei Kyo (aber es kochen alle nur mit Wasser..) bedeutet "NUR" das die DRUCKgeschwindigkeit ~ halbiert wird.
Die 40 Seiten Maschine druckt dann nur 20 S pro minute.
Ist aber VIEL leiser, ja face-wink

PS:
Drucker und Kopierer sind, bis auf das der Kopierer einen Scanner DAZU hat, die gleichen Geräte.
Deswegen sage Ich beim betrachten von Druck-Aspekten auch zu einem Kopierer "Drucker".


DeFakto ist die Systematik:
Der Nutzer stellt einen Druck-Auftrag (Meta-Daten) ein und übergibt das Dokument / den Auftrag mitsamt der Meta-Daten wie Anzahl an Kopien / Duplex / etc an den Druckertreiber.
Der hat eventuell noch Vor-Einstellungen (die IT/die Buchhaltung face-wink möchte das nur in SW/Duplex ausgedruckt wird...), die dann einfließen.


Bei dem v3 System:
Dann erstellt der Treiber einen Druckdatenstrom.
Der ist ziemlich groß.
Ich habe mal bei einem Test mit einer 1,4MB PDF (6 Seiten Doku) 56MB Datenstrom gehabt. Das ist NORMAL bei v3.

Der Drucker empfängt die Daten, speichert sie und fängt in der Regel (!! Einstellung!) an, den Druckdatenstrom durchzupausen sobald er genug Daten hat das er für 1 Seite keine Druckpause macht. (Damit die Qualität besser ist.)
Man KANN aber auch einstellen das der Drucker erst den KOMPLETTEN Druckdatenstrom bekommen muss bevor er druckt !
--> Zeit


Beim v4 Treiber ist das etwas anders.
Dort wird eine XPS Datei erstellt.
Die war bei dem gleichen Dokument von v3 etwas kleiner, 1.2 MB.
Die wird dann zum Drucker gesendet.
Bei einem nicht so guten Netzwerk natürlich flotter.

Nur,
XPS können die Drucker nicht nativ verstehen.
Das müssen die aufwendig umrechnen.
Und das kostet Zeit.
Pro Druckauftrag.
Der Drucker brauch also gut 30-60sec ZUSÄTZLICH bevor er anfängt zu rödeln.


Edit: Kleine Rechtschreibkorrekturen
Member: jimmmy
jimmmy May 03, 2024 at 11:14:06 (UTC)
Goto Top
Guggst in dein Display. Da gibbet oben verschiene Icons. (Bild)

:D da ist ein Knopf, da steht ön/öff, soll ich da mal draufdrücken oder was??!!

Ja, ich glaub, ich habs am Anfang tatsächlich auf leise gestellt, ohne darüber nachzudenken, ob er dadurch langsamer druckt. Kann ich mal ausmachen und schauen.

@TomTomBon: danke für die Infos!
Aber wo kann ich nachvollziehen, ob es jetzt auf XPS, V4, PCL5 oder was auch immer läuft?
Member: TomTomBon
TomTomBon May 07, 2024 at 11:29:25 (UTC)
Goto Top
:-p
Im Printmanagement / Druckverwaltung face-wink
Member: jimmmy
jimmmy May 07, 2024 at 13:05:01 (UTC)
Goto Top
na, ich meine dort schon geschaut zu haben, aber Derartiges nicht entdecken können. Aber ich schau noch mal. face-smile