Gehaltsverhandlung

Mitglied: snega2k9

snega2k9 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.01.2016, aktualisiert 15:27 Uhr, 2156 Aufrufe, 22 Kommentare, 1 Danke

Hallo alle zusammen,

ich bin mir ein wenig unsicher was mein Gehalt betrifft. Ich arbeite in einem Einzelhandelsunternehmen mit 35 Mitarbeitern.
Hier habe ich auch 2010 meine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel gemacht.
Jetzt fragt ihr euch bestimmt wie ich hier herein gerutscht bin, mein Vorgänger was Mitglied der Geschäftsleitung.
Als ihm eines Mittags aufgefallen ist das wir einen Virus auf seinem Computer haben ist er leer gelaufen und hat wie besessen
alle Computer vom Netz gerissen. Am gleichen Abend kurz vor Feierabend hat er dann gesagt, er geht jetzt und wird morgen auch nicht wieder kommen.
Also standen meine beiden Chefinnen da mit Virus auf einem Computer keine Ahnung von Windows.
Darauf hin habe ich ohne zuzögen gesagt ich komme morgen um 5 Uhr und versuche das bis um 7:00 auf die Reihe zu kriegen.
Was ich auch geschafft habe. An diesem Tag hat er auch gekündigt und habe diesen Posten bekommen.

Tätigkeiten:
Kümmere mich hauptsächlich um die Administration von 21 Computer , 2 Laptops, 1 Unix-Server und 1 Windows-Server
zu dem alle Probleme die rund um die Warenwirtschaft auftreten.
Ab 1.3 muss ich leider zusätzlich noch die Artikelstammpflege und Angebote schreiben.

Zu mir:
Alter: 22
Wohnort: Niedesachen
Ausbildung: Kaufmann im Einzelhandel
Berufserfahrung in der IT: Knapp 2 Jahre
Arbeitszeit: 38,5 (ohne Überstunden die zurzeit 148 std. betragen)
Zusatzleistung vom Arbeitgeber: Urlaubsgeld & Vermögenswirksame Leistung (40€).


Derzeit bekomme ich 1900 Brutto, damit bin ich sehr unzufrieden weiß aber nicht genau was ich fordern kann.
Mit der Zusatz "Beschäftigung" werde ich meistens von 7:00-18:00 arbeiten müssen.

Was kann ich fordern ohne das ich frech bin ?

Danke schon mal im voraus die sich darauf melden.
Mitglied: Lochkartenstanzer
25.01.2016 um 10:08 Uhr
Zitat von @snega2k9:

Mit der Zusatz "Beschäftigung" werde ich meistens von 7:00-18:00 arbeiten müssen.

Du weißt aber schon, daß An nicht länger als 10h pro Tag arbeiten dürfen. Und der AG einen auf den deckel bekommt, wenn er das zuläßt?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: xbast1x
25.01.2016 um 10:08 Uhr
Was du fordern kannst, musst du selber wissen bzw. was dir deine Arbeit Wert ist.
Bitte warten ..
Mitglied: snega2k9
25.01.2016 um 10:10 Uhr
Habe ja noch 1,5 std Pause, aber irgendwer muss ja machen.
Ich hoffe das ich es auch irgendwie schneller unter einen Hutbekomme.
Bitte warten ..
Mitglied: snega2k9
25.01.2016 um 10:14 Uhr
@xbast1x das ist mir schon klar wäre für mich nur Interessant zu wissen was andere darüber denken.
Die vielleicht bisschen mehr Erfahrung mit solchen Gesprächen haben.
Bitte warten ..
Mitglied: 117643
117643 (Level 2)
25.01.2016, aktualisiert um 10:18 Uhr
Mit der Zusatz "Beschäftigung" werde ich meistens von 7:00-18:00 arbeiten müssen.
--> Das würde ich nicht tun - muss man als Admin auch nicht - Arbeitst du für den Betrieb oder für dich?


--> Mhh merkwürdig, ich mache bei uns auch die EDV und muss trotzdem nur 8 Stunden arbeiten :-) face-smile
Bei einem Einzelhandelsunternehmen sollte die EDV auch nur sehr wenige Ressourcen benötigen (Kontrolle der Datensicherung, alle paar Monate mal nen neuer PC...)

Für mich macht es ein wenig den Eindruck als würde deine Arbeit in der EDV nicht anerkannt werden.

Für mich stellt sich aber auch inbesondere ob diese überhaupt anerkennungswürdig ist,
ich kenne dich nicht, aber zu EDV gehört schon ein wenig mehr als nur Viren entfernen,
und ich möchte an dieser Stelle einfach mal drauf hinweisen dass es recht fahrlässig ist wenn man nicht vom
Fach ist oder auf jahrelange Erfahrungswerte zurückgreifen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: snega2k9
25.01.2016 um 10:25 Uhr
@117643 Hatte mehrere Schulungen von unserem Systemhaus. Kenne mich was unser System angeht gut aus. Wie gesagt habe jetzt 2 Jahre Berufserfahrung. Das meiste habe ich mir zwar selber angeeignet aber seit dem ich das mache hatten wir kaum Probleme.
Die neuen Computer und Datensicherung ist die eine Seite. Da wir endlich mal nach 5 Jahren ohne Update auf eine Grafische Warenwirtschaft umgestellt haben ist jetzt viel zu Designen wie z.B Angebot , AB WE-Protokoll, Etiketten usw.
Unser Stammdaten wurden leider auch nie Gepflegt.

Wenn ich mich nur um die EDV kümmere kann ich auch ganz beruhigt meine 38,5 Stunden die Woche machen.
Bitte warten ..
Mitglied: 117643
117643 (Level 2)
LÖSUNG 25.01.2016, aktualisiert um 15:27 Uhr
Ok, dann bin ich einigermaßen beruhigt :-) face-smile

http://www.amazon.de/30-Minuten-Gehaltserh%C3%B6hung-Martin-Wehrle/dp/3 ... finde ich ganz gut,
da gibts einige Tipps zur Verhandlung.

Ich würde meinem Chef aber ganz klar sagen, dass es keine Überstunden sind wenn man regelmäßig über einen längeren Zeitraum von 7-18 Uhr arbeiten muss und man dies Arbeitsrechtlich auch fragwürdig ist (Ich würde das niemals tun,mir ist meine Freizeit heilig und mein Chef müsste wenn ich es unbedingt tun soll entsprechend Freizeit ausgleichen oder eine normale Tätigkeit zurückschrauben) und wenn du für die Datenpflege verantwortlich bist ja auch eine gewisse Verantwortung trägst die mit deiner regulären Arbeit nicht vergleichbar ist und entsprechend eine zusätzliche Vergütung verlangst.
Bitte warten ..
Mitglied: snega2k9
25.01.2016 um 10:39 Uhr
@117643
danke das werde ich mir mal durchlesen.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
25.01.2016 um 11:03 Uhr
Hallo,

mal unabhängig vom Gehalt.
Du solltest schauen das du von den Stunden her runter kommst.
Selbst wenn du Chaos übernommen hast ist das für die Größe auf den ersten Blick viel.

Somit gehört auch Unterstützung in die Verhandlung. Sprich Schulungen usw.
Bitte warten ..
Mitglied: snega2k9
25.01.2016 um 11:55 Uhr
@117643

habe mir das Buch eben in der Pause mal angehört.
Das rät mir also denn Arbeitgeber zu wechseln.
Ist eine gute Option aber mit meiner Ausbildung wohl eher schwierig ...
Bitte warten ..
Mitglied: 117643
117643 (Level 2)
25.01.2016 um 12:00 Uhr
Hmm das natürlich erstmal blöde, aber der Tipp kommt sicherlich nicht von ungefähr ;)

Das Buch liefert ja auch unabhänig davon Verhandlungstipps, die könntest du ja anwenden :-) face-smile
Bitte warten ..
Mitglied: snega2k9
25.01.2016 um 12:03 Uhr
Das stimmt, danke noch mal für denn Tipp.
Werde mir mal einen Plan machen und dann einfach das Gespräch suchen.
Also mein Wunsch wäre ja 2600€ Brutto. Mal gucken wie ich ihn überzeugen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: Radioflyer
25.01.2016, aktualisiert um 14:32 Uhr
Hi,

Personaler gehen maximal 10% mehr mit, also kannste große
Sprünge knicken. Daher sollte sich regelmäßig was tun, oder wenn
sich die Arbeit grundlegend (Verantwortung) ändert.

Ich würde mir das Gelaber sparen, bewerben und wenn ich ein Angebot habe
zum AG gehen und mündlich kündigen und das Angebot als Marktwert zu Grunde legen.
Vielleicht will er ja dass Du bleibst. Das Wechselansinnen lässt sich auch damit argumentieren,
dass Du Dir was aufbauen willst - macht schließlich jeder und bindet Mitarbeiter eher. Wenn die
Firma nicht will . dann wirste da auch nix (außer vielleicht ausgebeutet).

Spätestens dann ist Dir klar, was Du (aktuell) wirklich wert bist. Außerdem ersparst Du Dir das
Gelaber und Verhandlungsgeschick (machen die Personaler jeden Tag).

Ich habe 35 Jahre IT auf dem Buckel und zu allen AG ein Top Verhältnis, aber beim Geld hört es auf.

cheerz, RF
Bitte warten ..
Mitglied: Valexus
25.01.2016, aktualisiert um 14:44 Uhr
Moin,

Kümmere mich hauptsächlich um die Administration von 21 Computer , 2 Laptops, 1 Unix-Server und 1 Windows-Server
Hauptsächlich? Bei 25 Maschinen? Was machst du denn da den ganzen Tag?

zu dem alle Probleme die rund um die Warenwirtschaft auftreten.
Auch hier sollte doch nicht so viel passieren wenns läuft?

1 Unix-Server
So richtig Unix? Bekommst du den wieder hin wenn der die Hufe hoch macht oder müsst ihr immer eine externe Firma holen?
Wenn ihr immer auf externe Hilfe angewiesen seit, entfällt der Vorteil einen Admin zu haben natürlich direkt wieder...

Ab 1.3 muss ich leider zusätzlich noch die Artikelstammpflege und Angebote schreiben.
Ich würde mir aber mal Gedanken machen wie du dir das zukünftig vorstellst. Wenn du hauptsächlich mit IT zu tun hast solltest du hier mal deinen Arbeitsvertrag mit deinen Chefs durch sprechen und ggf. auf Admin ändern.
Bedenke aber, dass du ohne IT Ausbildung und ggf. Zertifikate später eher schwierig einen anderen Job (höchstens im DödelHelpdesk) im IT Sektor finden wirst.


VG
Val
Bitte warten ..
Mitglied: multi10
LÖSUNG 25.01.2016, aktualisiert um 15:52 Uhr
Damit du mal einen Vergleich zu einer Ausbildung als Fachinformatiker bekommst:

3 Jahre Ausbildung waren am Ende im Öffentlichen Dienst in Bayern ein Brutto von 1900€
Einige bei mir aus der Ausbildung bekamen danach etwa 2100€ bis 2500€
Alter zwischen 20 bis 25.

Ich würden den meisten hier zustimmen, dass du deinen Vertrag durchsprechen solltest und deine Stunden reduzieren.
Ein paar Euro sind mit sicherheit drin wenn du für alles Verantwortlich bist, du darfst aber nicht vergessen das die die Ausbildung fehlt.
(Aber ich denke 2600€ sind schon echt ein großer Sprung)
Evtl. verhandelst du ein paar Euro und ein paar Weiterbildungen im IT-Bereich raus (Warenwirtschaft, Server, Allgmeines)(2200-2300€?)
Bitte warten ..
Mitglied: snega2k9
25.01.2016 um 15:53 Uhr
@multi10

Danke für die Antwort
Bitte warten ..
Mitglied: altmetaller
25.01.2016, aktualisiert um 22:32 Uhr
Ich habe gerade mal nachgeguckt.

Mit 22 bin ich vom Bund zurück und mein Chef hat einen Werkstattmeister gefeuert und mir den Posten gegeben (Vorarbeiter für in einem Team mit insgesamt 3 Leuten, wir haben Flugzeugteile auf CNC-gesteuerten Bearbeitungszentren gebaut).

Ich habe damals 1640DM pro Monat (brutto) verdient.
Bitte warten ..
Mitglied: snega2k9
28.01.2016 um 15:58 Uhr
@117643
http://www.amazon.de/30-Minuten-Gehaltserh%C3%B6hung-Martin-Wehrle/dp/3 ... finde ich ganz gut,
da gibts einige Tipps zur Verhandlung.

Danke noch mal Speziell an dich.
War heute oben und habe ohne murren mehr Geld bekommen.
Das Buch hat mir echt weitergeholfen kann ich jedem Empfehlen.
Bitte warten ..
Mitglied: 117643
117643 (Level 2)
28.01.2016 um 16:02 Uhr
bitte bitte :-) face-smile Mir hats damals auch echt geholfen. Aus der Reihe gibts noch mehr Bücher, die auch alle recht gut sind :) face-smile

Darf man fragen wieviel es mehr geworden sind?
Bitte warten ..
Mitglied: snega2k9
29.01.2016 um 07:11 Uhr
@117643 ganze 500€ :) face-smile
Bitte warten ..
Mitglied: Radioflyer
29.01.2016 um 07:47 Uhr
klasse, aber das 2. Projekt ist nun, die Überstunden
zu reduzieren. Auch dafür viel Erfolg

cu, RF
Bitte warten ..
Mitglied: boulder02
LÖSUNG 01.02.2016 um 14:59 Uhr
Glückwunsch zur erfolgreichen Verhandlung.
Wenn du das Thema Überstunden angehen möchtest hast du hier vlt noch ein paar interessante Infos:
https://www.youtube.com/watch?v=uB_noQpKNF4
'Darf ich länger als 10h arbeiten?

VG Jörg
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Wie sieht eine korrekte IT-Organisation aus?
imebroVor 1 TagFrageOff Topic20 Kommentare

Hallo, da unser IT-Verantwortlicher ja vor einem Jahr gehen musste, stelle ich mir die Frage, wie denn eine korrekte IT-Organisation überhaupt aussehen muss. Zur ...

Server-Hardware
Mini-PC oder Server für Dauerbetrieb
Surfer12Vor 1 TagFrageServer-Hardware20 Kommentare

Hallo zusammen, wir projektieren gerade eine neue Zutrittslösung für ein kleines Hotel mit ca. 20 Zimmern. Die Gäste sollen in Zukunft einen SelfCheckIn machen ...

LAN, WAN, Wireless
Cat 7 Patchkabel mit nur 11MBits im Download
gelöst RickHHVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Moin zusammen, ich habe mir soeben ein paar Patchkabel (aus einem Cat 7 Kabel) fertig gemacht. Die Belegung ist: 1 weiß/grün 2 grün 3 weiß/orange 4 blau 5 weiß/blau ...

Firewall
Windows Defender dauerhaft deaktivieren
Frankie222Vor 1 TagFrageFirewall9 Kommentare

Hallo, ich wollte mal fragen ob jemand weiss wie man bei Windows 10 Home den kompletten Schutz deaktiviert. Den Defender und alles! Ich habe ...

Notebook & Zubehör
Funktionieren keine USB-DVD-RW an Surfaces?
StefanKittelVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör14 Kommentare

Hallo, ein Kunde von mir hat ein Surface Pro. Wenn er ein USB-DVD-RW-Laufwerk an die Dockingstation anschliesst funktioniert es nicht. - Es bekommt Strom ...

Windows 10
Windows 10 20HS SCCM
stoepsu77Vor 1 TagFrageWindows 1014 Kommentare

Hallo zusammen Ich hoffe, dass jemand von euch mir eine weitere Idee geben kann. Ich habe keine Ideen mehr. Folgendes: Wir haben eine Tasksequenz ...

Batch & Shell
Umwandeln einer Dezimalzahl in eine Binärzahl
BadBatchCoderVor 1 TagAnleitungBatch & Shell4 Kommentare

Hey, ich habe ein fertiges Skript für die Umwandlung einer Dezimalzahl in einer binäre Zahl. Zurzeit kann man damit Zahlen von bis 65535 ...

SAN, NAS, DAS
NAS mit Backup Funktion gesucht
YellowcakeVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS8 Kommentare

Hallo zusammen ich bin total unerfahren was diese NAS Systeme angeht die man sich zuhause hinstellen kann. Aktuell habe ich einen kleinen Server hier ...