Gesucht Router mit Modem u. VPN für kleines Unternehmen

Mitglied: SimonsQuest

SimonsQuest (Level 1) - Jetzt verbinden

04.11.2011 um 12:48 Uhr, 4873 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,

ich bin über die Suchfunktion nicht so wirklich fündig geworden.
Für unser Büro suche ich einen guten Router mit Modem (falls es besser ist, auch 2 getrennte Geräte), der in Lage ist eine ordentliche VPN-Verbindung herzustellen.

Hat jemand da einen Tipp für mich?

Vielen Dank!!
Mitglied: Komabaer
04.11.2011 um 13:06 Uhr
Hallo,

wie groß ist denn die Anzahl der Benutzer und soll das VPN immer laufen oder nur als Einwahl für Außendienstmitarbeiter dienen?
Ist denn eine Firewall mit Regeln usw. gewünscht oder eher Standard?
Soll eventuell ein Proxy damit abgebildet werden oder bestimmte Filter eingesetzt werden?

Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: SimonsQuest
04.11.2011 um 13:14 Uhr
Hallo,
danke für die schnelle Resonanz.
Der VPN-Zugang soll am Ende (zumindest bei derzeitiger Planung) den Nutzen erfüllen, dass extern auf die Telefonanlage zugegriffen werden kann, um Einstellungen durchführen zu können (Rufumleitung etc.).

Es wäre daher nur eine Einwahl notwendig. Der derzeitige Router hängt am Server und der verteilt das I-Net an 5 Clients.

Standard reicht eigentlich bei den Konfi-Möglichkeiten.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: dan0ne
04.11.2011 um 13:39 Uhr
Hallo,

dann tut es eigenltich jeder günstige "Baumarkt" Router für 30€. Z.b. TP-LINK TD-W8961NB

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: SimonsQuest
04.11.2011 um 17:15 Uhr
Zitat von @dan0ne:
Hallo,

dann tut es eigenltich jeder günstige "Baumarkt" Router für 30€. Z.b. TP-LINK TD-W8961NB

Gruss

Gibt es denn da nicht irgenwie Qualitätsunterschiede. Z.B. bei der Verbindungsqualität.
Es ist wichtig, dass es mit der VPN-Einrichtung bzw. Funktionalität keine Probleme gibt.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
04.11.2011 um 18:51 Uhr
Doch, TP Link ist billigste China Ware ! Da solltest du bei solchen Anforderungen besser die Finger von lassen.
Wenn der Router VPN können soll solltest du darauf achten das der auch ein Paar mehr VPN Protokolle supportet.
Draytek ist da die richtige Wahl, Fritzbox kann auch VPNs oder Ciso/Linksys RV110W der benötigt aber noch ein Modem.
Bitte warten ..
Mitglied: SimonsQuest
04.11.2011 um 19:15 Uhr
Zitat von @aqui:
Doch, TP Link ist billigste China Ware ! Da solltest du bei solchen Anforderungen besser die Finger von lassen.
Wenn der Router VPN können soll solltest du darauf achten das der auch ein Paar mehr VPN Protokolle supportet.
Draytek ist da die richtige Wahl, Fritzbox kann auch VPNs oder Ciso/Linksys RV110W der benötigt aber noch ein Modem.


Sieht auch ein bisschen so aus ;-) face-wink
Auf Draytek bin ich auch aufmerksam geworden, als ich nach einem Router mit Modem gesucht habe. Leider scheinen die nicht so weit verbreitet zu sein wie andere Marken.
Nach Fritzbox habe ich zuerst gesucht. Dazu meinte allerdings unser Telefonanlagen-Spezi, dass es "Konsumer-Ware" wäre und für den Büro-Breich nicht so gut geeignet ist. Bei Cisco bzw. Lynksys habe ich in der Tat keinen Router mit Modem gefunden.
Hast Du einen Tipp für ein Draytek-Modell?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
04.11.2011 um 19:58 Uhr
Im Business Bereich sind die schon weit verbreitet. Si siehst ja nur den Consumer Bereich mit seinen Billigsystemen...da spielt soclhche Technik wie VPN ja auch keine Rolle.
Dein "Spezi" hat da also absolut Recht....ist ja auch ein Spezi !!
Alle Draytek Modelle können VPN.
Die mit Modem sind diese hier:
http://cms.draytek.de/produkte.html#modem-router
2700 und 2710 sollten ok sein für deine Anwendung.
Bitte warten ..
Mitglied: romaIT
04.11.2011 um 20:01 Uhr
hi such mal nach dem lancom 1721+ der sollte alles abdecken was du brauchst
Bitte warten ..
Mitglied: SimonsQuest
05.11.2011 um 01:31 Uhr
Super, danke für die Antworten.
Ich denke, dass es ein Router von einer der beiden Marken wird. Ich muss nochmal in Ruhe vergleichen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
05.11.2011 um 09:29 Uhr
Der Draytek hat den Vorteil, das er alle 3 gängigen VPN Protokolle supportet. D.h. remote User können immer die Onboard Clients von Winblows, Apple, iPhone und Co nutzen. Der Lancom kann nur IPsec und erzwingt immer einen externen Client.

Wenns das denn war bitte
https://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Mitglied: SimonsQuest
05.11.2011 um 13:09 Uhr
Zitat von @aqui:


Wenns das denn war bitte
https://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !

Oh ja, das hatte ich vergessen. Sorry.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
05.11.2011 um 14:35 Uhr
...aber immer noch nicht gemacht !! (Fehlender grüner Haken )
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange Zero Day Hack - Wie entfernen?
gelöst mtaiitVor 1 TagFrageExchange Server80 Kommentare

Hallo, bei mir hat es einige Kundenserver getroffen Weiß einer wie ich diese WebShells wieder loswerde? Das löschen der betroffenen .aspx Dateien wird wohl ...

Exchange Server
Wie grundsätzlich verfahren mit Exchange Zero-Day-Exploit?
StefanKittelVor 19 StundenFrageExchange Server14 Kommentare

Hallo, ich habe auf einem Server mit den Tool von Microsoft Zugriffsversuche am 26. und 27.02.21 gefunden. Das führt mich zu der Vermutung, dass ...

Exchange Server
Exchange-Hack (2021-03) war Angriff erfolgreich? Was dann?
FrM222Vor 7 StundenFrageExchange Server17 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin ganz neu hier im Forum, daher entschuldige ich mich schon mal im Voraus, falls ich beim Einstellen etwas falsch gemacht ...

E-Mail
Kann man mit SPF Mails für eine Domäne vollständig verbieten?
gelöst StefanKittelVor 1 TagFrageE-Mail17 Kommentare

Hallo, viele Firmen haben ja zusätzliche Domänen. Als Web- und oder Mail-weiterleitung. Es werden also niemals Emails damit gesendet werden. kann man mit einem ...

Ausbildung
Projektantrag abgelehnt (IHK)
StrowayerVor 8 StundenFrageAusbildung10 Kommentare

Guten Tag, mein Projektantrag für die IHK wurde leider abgelehnt mit der Begründung: "Bitte überarbeiten Sie Ihren Zeitplan. Die Projektdokumentation sollte nicht 25% der ...

Python
Könnt ihr bugs finden ?
adriaanVor 22 StundenAllgemeinPython10 Kommentare

Guten Tag liebe Forenmitglieder, Ich schreibe heute diesen Beitrag, weil ich einen Python Zähler entwickelt habe. Diesen würde ich gerne härten und entsprechend gerne ...

Off Topic
So funktioniert das Internet! - Danke, Maus
em-pieVor 1 TagInformationOff Topic2 Kommentare

Anlässlich des Geburtstages unserer orangenen Freundin: So funktioniert das Internet: Alles Gute, liebe Maus :-)

Netzwerke
Cisco IOS: grep?
gelöst PeterGygerVor 1 TagFrageNetzwerke11 Kommentare

Hallo Falls jemand die Antwort aus dem Ärmel schütteln kann , danke ich im Voraus. In einem Vortrag wurde die Cisco IOS (Catalyst / ...