joggele
Goto Top

GPO USB STICK aktivieren

Hi,

hoffe Ihr könnt mir helfen, bin solangsam am Verzweifeln!

Bestehend

Win2003 Server mit AD und ca 20 XP Clients!

Ich bekomm es einfach nicht hin, dass die User ihre USB Sticks benutzen können! Als ich das lezte mal einen Server aufsetzte lief alles ohne Probleme! Nur diesesmal ... *grml*
Könnt ihr mir sagen wo ich in der GPO die Option finde?? Ka wie die heissen Könnte (vllt Gerätetreiber laden entfernen oder ....)
Wenn die User Ihren Stick einstecken kommt ganz normal der "Ding" Ton und unten neben der Uhr kommt "Hardware sicher entfernen" bei doppelklick " bla bla sie haben nicht die erfordlichen Rechte .." und im Arbeitsplatz ist kein Wechseldatenträger zu sehen!

So nun kommt was komisches.... wenn ich den USB Stick einstecke und dann erst den Rechner starte, mich ganz normal an der Domäne anmelde (user ist in Domänen-Benutzer) zack taucht Wechseldatenträger auf und ich kann ganz normal auf ihn zugreiffen, der zugriff auf Hardware sicher entfernen bleibt mir jedoch versperrt! Was auch geht USB Stick rein und neuanmelden! Jedoch während des Betriebs den USB Stick zu nutzen geht einfach nicht!

Das muss doch irgendwo in der GPO drin stehen, ich werd echt solangsam Kirre face-smile
Meine Recherge ergabe meistens das Gegenteilige das User versuchen den USB STick zu sperren face-smile ich will ihn aber aktivieren!

Hoffe einer von euch hat ein Tip parat! Bin für alle Vorschläge offen und mehr als Dankbar!


Gruss Jörg


P.S schönes WE face-smile

Content-Key: 27922

Url: https://administrator.de/contentid/27922

Printed on: February 7, 2023 at 13:02 o'clock

Member: cykes
cykes Mar 10, 2006 at 21:23:00 (UTC)
Goto Top
Hi,

also eine GPO ist mir da nicht bekannt, ich vermute eher, dass die Treiber für USB nicht
korrekt installiert sind. Wenn es dafür eine GPO gäbe, wäre das mit dem Sperren auch
nicht so kompliziert/umständlich.

Gruß

cykes
Member: Joggele
Joggele Mar 11, 2006 at 07:39:10 (UTC)
Goto Top
Danke für deine Antwort!!


Sollten aber richtig geladen sein! An den Clients wurde nichts verändert nur der Server neu aufgesetzt!!
Ich erhalte ja auch die Meldung wenn ich unten neben der Uhr auf "HARDWARE SICHER ENTFERNEN" geh bzw klicke "sie haben nicht die erforderlichen Rechte ....... wenden sie sich an ihren Systemadmin.. ! Also muss es schon was mit den Rechten zutun haben aber was???? Beim alten Server auch ein 2003er lief alles wunderbar, USB STick rein und fertig aber mit dem neuen, keine chance! Ich werd echt noch kirre ....

Danke für alle Hilfe!!
Member: cykes
cykes Mar 11, 2006 at 07:43:58 (UTC)
Goto Top
Hi,

wurde der Server komplett neu installiert oder von einem Backup/Image "neu" aufgesetzt?
Im ersteren Fall dürften die Berechtigungen im Active Directory der Clients/User nicht mehr korrekt vorhanden sein, eventuell musst Du dann alle Clients nochmal in die Domäne
aufnehmen. Ich vermute mal, dass die Clients sozusagen gar nicht wissen, welche
Berechtigungen sie haben.

Gruß

cykes
Member: Joggele
Joggele Mar 11, 2006 at 11:32:20 (UTC)
Goto Top
Ja wurde komplett neu aufgesetzt! Wenn ich sonstige Änderungen an der GPO einstelle werden diese korrekt am Client übernommen! Ich habe die Clients bereits neu in die Domäne integriert bzw aufgenommen, daher sollte es fluppen. Werd die User aber nochmals rauschmeisen und nochmals einchecken, vllt lief ja was schief!

Alles andere am server läuft ohne Probleme, DHCP, DNS, GPO vergabe, Laufwerksverknüpfungen etc nur der verd.. USB Stick will nicht aufs erste mal

Danke für deine Hilfe


Gruss Jörg
Member: cykes
cykes Mar 11, 2006 at 11:39:03 (UTC)
Goto Top
Check vielleicht trotzdem mal die Ereignisanzeige auf den Clients udn dem Server,
vielleicht wird ja irgendwo eine Fehlermeldung/Warnung ausgegeben.
Member: Joggele
Joggele Mar 11, 2006 at 12:53:38 (UTC)
Goto Top
Clientseitig liegen keine Ereignisse vor, hab ich schon geschaut face-smile ! Serverseitig muss ich erst nachschauen, da ich momentan zuhause bin!

Danke

GRuss Jörg


[EDIT]
Fast vergessen hab ja Fernwartung also Remot eingerichtet,hab eben nachgeschaut! Auch Serverseitig sind keine Warungen oder Fehler vermekt ace-sad"
Member: meinereiner
meinereiner Mar 16, 2006 at 09:54:42 (UTC)
Goto Top
Mach den User doch mal zum Admin und probiere es dann, wenns dann geht, mach ihn wieder zum normalen User und probiere es nochmal.

Ich habe da irgendwas im Kopf, dass irgendwo ein File oder Registryeintrag beim ersten Mal erstellt wird. Könntest du so abchecken, und gf mit regmon und filemon nachvollziehen wenns wirklich geht.
Member: fritzo
fritzo Mar 16, 2006 at 18:57:13 (UTC)
Goto Top
Hi,

in der c't 12/04, Seite 206 war ein Artikel zu diesem Thema. Ansonsten hapsch bis dato leider keine Erfahrungen mit USB in Domänen.

Grüße,
fritzo
Member: cykes
cykes Mar 16, 2006 at 19:02:41 (UTC)
Goto Top
Da ging es aber genau um das umgekehrte, nämlich USB Sticks sperren ... face-wink
Member: fritzo
fritzo Mar 16, 2006, updated at Oct 18, 2012 at 15:56:41 (UTC)
Goto Top
Vielleicht hilft Dir <a href=https://www.administrator.de/forum/usb-stick-unter-windows-xp-sperren-%2 ... Thread</a> ja ein bißchen weiter?
Member: fritzo
fritzo Mar 16, 2006 at 19:13:04 (UTC)
Goto Top
Da ging es aber genau um das umgekehrte,
nämlich USB Sticks sperren ... face-wink

Hm, ich dachte, da wäre evtl. etwas zu finden - weil die Einstellungen, mit denen man den Zugriff sperrt, ja wahrscheinlich auch das Gegenteil bewirken könnten.

Anyway, versuch es mal mit folgendem:

In der Policy für Deine Clients:

Computerkonfiguration / Windows-Einstellungen / Sicherheitseinstellungen / Lokale Richtlinien / Sicherheitsoptionen
--> "Geräte: Formatieren und Auswerfen von Wechselmedien zulassen" auswählen
--> Standardwert "Administratoren" entweder auf "Administratoren und Hauptbenutzer" oder auf "Administratoren und interaktive Benutzer" ändern
Member: meinereiner
meinereiner Mar 16, 2006 at 21:12:20 (UTC)
Goto Top
Ich glaube fritzo hat da den gleichen Artikel im Kopf wie ich. Wenn ich mich recht entsinne wurde da eine Datei (inf Datei?) beim ersten Benutzen angelegt. Wenn die da war konnte man es nur noch verbietebn, wenn man die Datei löschte.