Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Gruppenrichtlinie Basisordner

Mitglied: opc123

opc123 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.01.2020 um 12:50 Uhr, 596 Aufrufe, 22 Kommentare

Hallo,

es gibt ja die GPO "User Basis Ordner"
Ich habe diese auf ein Netzlaufwerk aktiviert.
Der Ordner wird auch erstellt aber das Laufwerk wird nicht gemappt?

An was kann das liegen?
Mitglied: emeriks
24.01.2020, aktualisiert um 13:00 Uhr
Hi,
es gibt eine GPO "User Basis Ordner"?
Wo? Was genau meinst Du? Etwa die Eigenschaft am Benutzerobjekt? Und falls ja: Domänen-Konto oder lokales Konto?

E.
Bitte warten ..
Mitglied: NordicMike
24.01.2020 um 13:09 Uhr
Ist das ein Netzwerklaufwerk auf einem NAS oder ein Windows Fileserver?
Wenn das NAS nicht in der Domäne ist, wird er die Berechtigungen nicht setzen können.
Bitte warten ..
Mitglied: opc123
24.01.2020 um 13:10 Uhr
Konfiguration im Gruppenrichtlinienverwaltungs-Editor: Computerkonfiguration > Richtlinien > Administrative Vorlagen > System > Benutzerprofile: Basisordner für Benutzer festlegen

Domänen Konto.

Lege ich die Einstellung selbst im AD fest für den User wird das Laufwerk gemappt.

Bei der GPO nicht.
Der Ordner wird wie erwähnt angelegt und der User hat die Berechtigung erhalten aber das Laufwerk nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: opc123
24.01.2020 um 13:11 Uhr
Domäne, Berechtigung ist drin. Ich kann den Pfad auch aufrufen.

die GPO wird auch sauber angekommen.
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
24.01.2020, aktualisiert um 14:06 Uhr
Zitat von opc123:
Konfiguration im Gruppenrichtlinienverwaltungs-Editor: Computerkonfiguration > Richtlinien > Administrative Vorlagen > System > Benutzerprofile: Basisordner für Benutzer festlegen
Damit legst Du Basisordner für Roaming Profiles fest. Und zwar nur für Computer, welche diese GPO übernehmen. Romaing Profiles werden nicht als Laufwerk verbunden. Und das sollte man auch nicht manuell so einrichten.

Lege ich die Einstellung selbst im AD fest für den User wird das Laufwerk gemappt.
Das ist auch derr korrkete und übliche Weg. Wo ist das Problem, das so zu machen?

Bei der GPO nicht.
s.o.

Edit:
Machen wir anders herum: Was willst Du eigentlich erreichen? (Nicht, was hast Du gemacht.)
Bitte warten ..
Mitglied: opc123
24.01.2020 um 13:38 Uhr
Aber wieso über das AD machen?
Die GPO ist ja die selbe Funktion?


Die Einstellung legt keine Roaming Profiles fest.
Sondern erstellt einen Ordner mit Freigabe für den Nutzer.

Was du meinst ist die GPO "Ordnerumleitung"

Weil ich keine 700 im AD nachträglich verwalten will.

Ziel: Jeder Benutzer soll einen eigenen Ordner im Netzwerk inkl. Freigabe bekommen. Offline Verfügbar und verknüpft auf den Desktop.
Der User soll nur auf seinen Ordner Zugriff haben.
Genau dafür gibt es ja im AD die Funktion.
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
24.01.2020, aktualisiert um 14:01 Uhr
Zitat von opc123:
Aber wieso über das AD machen?
Weil das so ist.

Die GPO ist ja die selbe Funktion?
Nein.
Die Einstellung legt keine Roaming Profiles fest.
Doch.

Sondern erstellt einen Ordner mit Freigabe für den Nutzer.
Ja, muss sie ja auch.


Was du meinst ist die GPO "Ordnerumleitung"
Nein. Du etwa?


Weil ich keine 700 im AD nachträglich verwalten will.
Du hast 700 Benutzer im AD ohne Eintrag beim Basisordner? (Attribute "homeDirectory" und "homeDrive")
Falls ja: Das kann man mit Powershell nachträglich eintragen. Allerdings muss man dann dabei auch die Ordner erstellen und die ACL's setzen.

Besser, man macht das Über Massenänderung in der MMC. Mehrere Benutzer markieren --> Eigenschaften --> Laufwerksbuchstabe festlegen --> Pfad festlegen wie folgt "\\server\freigabe\%username% ("%username%" genau so reinschreiben, nicht ersetzen!)
Dabei werden dann auch die Ordner erstellt und die Rechte eingetragen.

> Genau dafür gibt es ja im AD die Funktion.
Und diese ist die Eigenschaft am Benutzerobjekt.
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
24.01.2020 um 13:57 Uhr
Stop!
Mein Fehler!
Ich habe das verwechselt mit "Pfad des Servergesepeicherten Profils ..."
Sorry bitte!
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
24.01.2020 um 14:03 Uhr
Könnte das zutreffen?

Hinweis: Wenn Sie in der Liste mit den Orten die Option "Auf dem lokalen Computer" auswählen, wird das Feld "Laufwerkbuchstabe" ignoriert. Wenn Sie "Auf dem lokalen Computer" auswählen und eine Dateifreigabe eingeben, befindet sich der Basisordner des Benutzers an der Netzwerkadresse, und der Dateifreigabe wird kein Laufwerkbuchstabe zugeordnet.
Bitte warten ..
Mitglied: opc123
24.01.2020 um 14:14 Uhr
Nein, habe extra "Netzwerk" ausgewählt.
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
24.01.2020 um 14:17 Uhr
Wird es auch nicht nach der zweiten Anmeldung verbunden, wenn der Ordner bereits existiert?
Bitte warten ..
Mitglied: opc123
24.01.2020 um 14:17 Uhr
auch nicht. Habe es mehrmals versucht.
Hatte schon überlegt es per Scrippt zu mappen.
Bitte warten ..
Mitglied: opc123
24.01.2020 um 15:21 Uhr
Kann man eventuell irgendwo auslesen warum er es nicht einbindet?
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
24.01.2020 um 15:45 Uhr
Eventlog des Clients?
Bitte warten ..
Mitglied: opc123
24.01.2020 um 16:00 Uhr
Da finde ich nichts
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
24.01.2020 um 16:01 Uhr
Zitat von opc123:
Hatte schon überlegt es per Scrippt zu mappen.
Oder GPO/GPP
Bitte warten ..
Mitglied: opc123
24.01.2020 um 16:33 Uhr
Kann man die Ordner dann auch erstellen lassen inkl Berechtigung?
Weil die andere GPO laufen lassen ohne Funktion macht doch auch kein Sinn???
Bitte warten ..
Mitglied: UnbekannterNR1
24.01.2020 um 22:51 Uhr
Ich habe eine extra GPO um den Ordner zu mappen.

Weil da kann ich dem Laufwerk einen schöneren Namen verpassen (sieht für die Benutzer schöner aus)
Dort kann man auch die Variable %username% verwenden.

Und wenn Du eh schon eine GPO dafür hast kannst die ja auch darum erweitern.
Bitte warten ..
Mitglied: opc123
27.01.2020 um 08:17 Uhr
Naja und wie erstellt ihr automatisiert die "User Laufwerke"
So das die angelegt werden inkl. Berechtigung.
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
27.01.2020, aktualisiert um 08:51 Uhr
Zitat von opc123:
Kann man die Ordner dann auch erstellen lassen inkl Berechtigung?
Weil die andere GPO laufen lassen ohne Funktion macht doch auch kein Sinn???
Nein. Das wäre dann nur in Kombi mit dieser anderen Richtlinie sinnvoll.
Aber nochmal: Diese Konfiguration des Basisordners über diese Richtlinie ist für die Ausnahmen gedacht.
Bsp.
Alle Benutzer haben ihren Basisordner unter \\server\freigabe. (über das Benutzerobjekt)
Nur wenn sie sich am PC A anmelden, dann haben sie ihren Basisordner unter \\andererserver\freigabe. (über GPO per Computer)
Und nur wenn sie sich am PC B anmelden, dann haben sie ihren Basisordner unter \\nochandererserver\freigabe. (über GPO per Computer)

Deine Argumentation mag ja nun richtig sein, dass das doch funktionieren müsste. Aberf es hilft Dir doch jetzt nicht. Wenn das bei Euch keine Ausnahme einstellt soll sondern den Regelfall, dann empfehle ich Dir den pragmatischen Ansatz, es über das Benutzerobjekt einzurichten. Wie Du das in Massenänderung über die MMC nachrüsten kannst, habe ich bereits geschrieben.
Bitte warten ..
Mitglied: opc123
27.01.2020 um 09:37 Uhr
Und einfach einen Ordner im Netzwerk erstellen lassen per GPO durch Anmeldung?
Es muss ja nicht über den Basisordner laufen.
Bitte warten ..
Mitglied: opc123
27.01.2020 um 10:29 Uhr
Ich habe es auch schon versucht über die Benutzer GPO "Ordner"und Separat dazu Laufwerk zur Verfügung stellen.

Der Ordner wird nicht immer erzeugt.
Meist nur wenn die Richtlinie zur verfügung stellen deaktiviert ist.
Irgendwie beist sich alles
Bitte warten ..
Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Funny: Warum es immer schwieriger wird, die richtigen Produkte online zu finden

Information von Dilbert-MD vor 1 TagHumor (lol)17 Kommentare

Wir befinden uns in der Rubrik "Off Topic - Humor" und in 15 Minuten ist Freitag. und ja, es ...

Windows Update
MS SQL Server Updates
Information von sabines vor 1 TagWindows Update

Für 2012, 2014 und 2016 sind seit Dienstag wichtige Sicherheitsupdates verfügar, die eine remote, leicht auszunutzende Lücke im Reporting ...

Microsoft Office

Microsoft warnt: Office 365 am 29. Februar leider nicht nutzbar

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenMicrosoft Office11 Kommentare

Moin, Wie die Überschrift schon sagt, gibt es offensichtlicham 29. februar ein Problem: Microsoft warnt: Office 365 am 29. ...

Netzwerkmanagement
Siemens Switche initial konfigurieren
Tipp von brammer vor 2 TagenNetzwerkmanagement2 Kommentare

Hallo, Bisher gab es für Siemens Switche die Möglichkeit die initiale Konfiguration über den Simatic Manager oder das Primary ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Lieferzeiten bei einem Server - kann das sein?
gelöst Frage von samet22Server-Hardware31 Kommentare

Hallo, ich hätte an diejenigen eine Frage welche innerhalb der letzten 6-12 Monate einen Server bestellt haben. Ich habe ...

Verschlüsselung & Zertifikate
SSL Zertifikat gekauft funktioniert aber nicht
Frage von TeKiLLa1895Verschlüsselung & Zertifikate18 Kommentare

Hi, Habe vor 2 Tagen mit einer CSR mir ein Zertifikat beantragt und auch bekommen. Jetzt passt aber der ...

Humor (lol)
Funny: Warum es immer schwieriger wird, die richtigen Produkte online zu finden
Information von Dilbert-MDHumor (lol)17 Kommentare

Wir befinden uns in der Rubrik "Off Topic - Humor" und in 15 Minuten ist Freitag. und ja, es ...

Linux Tools
Wert aus eine bestimmte Zeile in eine andere Spalte ändern unter Linux Bash
gelöst Frage von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOOLinux Tools15 Kommentare

Guten Tag, ich sitze gerade wiedermal vor einem Problem und muss unter Zeitdruck ein diesen lösen. Ich muss mit ...