Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Gruppenrichtlinien werden von Client akzeptiert von dessen Klon aber nicht - Server-Problem?

Mitglied: Acider
Hallo,
zuerst ein Paar informationen zur Infrastruktur:
Win2k3 R2 Standard
HP und Dell PCs als Schulungsrechner alle geklont und anschließend neuer Random SID versehen.

Active Directory (eine neue Domäne)
DNS
DHCP
GPmamagementconsole
--> eingerichtet und funktionierend

OU in Räume eingeteilt mit untergeordneten OUs für Benutzer und Computer getrennt.

Hier nun das Problem:
Auf pc01 mit ben01 (HP PC) funktioniert alles! Er meldet sich bei der Domäne an und schluckt die Gruppenrichtlinien.
Alle andern Clienten (Klone) schlucken die GP nicht obwohl die Anmeldung bei der Domäne erfolgreich ist!
gpresult bricht nach "SID-Informationen werden ermittelt..." mit dem Fehler "Information: Das Richtlinienobjekt ist nicht vorhanden" ab.
Bei den Dell PCs das selbe Phänomän! Ein Test-PC funktionierte alle andern nicht! Nach erneutem klonen dieses Test-PCs gehts bei dem auch nicht mehr.
Laut GPmodelierungsassistent sollten die Richtlinien gefressen werden!

Was ich schon alles probiert habe:
Ich habe mich als benutzer ben01 bei einem anderem PC angemeldet --> kein Erfolg
SID + Comupternamen auf einen andern PC übertragen und mit ben01 angemeldet (habe quasi den gleichen PC daraus gemacht) --> kein Erfolg
Benutzer + PCnamen des funktionierenden Clienten geändert ---> geht immernoch!
ben02 auf dem funktionierenden Clienten angemeldet --> GPs wurden ausgeführt! ERFOLG!
Einen VirtServer neu aufgesetzt mit minimalConfig und Clienten an seiner Domäne angemeldet: Gleiches Problem!! Einer tut alle anderen nicht!
Einen Dell Test-PC, auf dem die Gruppenrichtlinien ausgeführt wurden, neu geklont --> GPs werden nicht mehr ausgeführt! (Alle andern Dells funktionieren weiterhin nicht!)

Das macht alles keinen Sinn! SID ist nicht dran Schuld, Benutzer abhängig ist das auch nicht und Server kann ich nicht ganz ausschließen aber es gibt keine Hinweise.

Den einzigen Anhaltspunkt den ich habe ist das "gpresult" nur beim einem Clienten funktioniert und ansonsten die Fehlermeldung "Information: Das Richtlinienobjekt ist nicht vorhanden" bringt.
Ich habe versucht das Problem zu ergooglen aber habe nichts gefunden was mir helfen könnte. In der Knowledgebase von MS find ich auch nichts. gruppenrichtlinien.de konnte mir auch nicht weiterhelfen.
Könnte es an einer Servereinstellung liegen die ich nicht gemacht habe o.Ä.? Was muss man beachten?


Ich hoffe auf eure Hilfe, Anregungen, Ideen und Tips.

Vielen Dank
Acider

Content-Key: 33301

Url: https://administrator.de/contentid/33301

Ausgedruckt am: 02.08.2021 um 11:08 Uhr

Mitglied: sinnlos98
sinnlos98 01.06.2006 um 11:30:25 Uhr
Goto Top
Hi, hast du schon lokal am Client die gpedit.msc aufgerufen um lokale Richtlinien festzulegen?
Wenn nicht, versuche es mal! Danach bitte einmal "gpupdate" aufrufen.

Ansonsten versuche es mal nach der Anmeldung mit "gpupdate /force" und lassen den Rechner Neustarten. Vielleicht übernimmt er dann die Einstellungen.

Hast du auch schon versucht die Gruppenrichtlinie zu erzwingen?
Mitglied: Acider
Acider 01.06.2006 um 11:46:20 Uhr
Goto Top
Hi,
lokal konnte ich die gpedit.msc aufrufen und sie wirken auch auf den Clienten. Aber bei über 100 clienten ist es blöd wenn ich vor jeder Schulung die Richtlinie manuell am PC ändern muss. Der Domaincontroller soll es denen Zentral aufzwingen können.

/force und Erzwingen habe ich grad an zwei PCs probiert kein Erfolg.

Aber danke für deine Antwort ich schau mal was erzwingen alles bewirkt vielleicht muss ich es etwas anders einsetzten oder so. Muss mal googlen.

gruß
Acider
Heiß diskutierte Beiträge
question
Hyper-V - verwaiste Snapshots löschen gelöst basdschoVor 1 TagFrageHyper-V28 Kommentare

Hallo, mein Veeam machte bei einer installation Probleme und konnte plötzlich die Snapshots nicht mehr löschen. Kein Problem, Disks konsolidiert, alte Snapshot Dateien gelöscht. Nun ...

question
USB 3 beißt sich mit 2,4Ghz Funkperipherie gelöst O-Two06Vor 1 TagFragePeripheriegeräte3 Kommentare

Hiho, ich habe nun schon einige Artikel über das leidige Thema gelesen, komme aber zu keiner Lösung. Ich habe Mini-PCs, bei denen nun leider mal ...

question
Fritzbox 7590 ersetzten gegen Modem + Router oder Router mit Modemindignus-estVor 1 TagFrageNetzwerke10 Kommentare

Hallo zusammen, nach langer Krankheit und Genesungszeit fasse ich jetzt mal wieder den Mut eine frage zustellen die mir schon seit längeren im Kopf herum ...

question
Ipv6 RouterliodiceVor 1 TagFrageDSL, VDSL10 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ich benötigen einen ADSL Router (Kabelgebundenen) der IPv4 und IPv6 kann, also Dual Stack (DHCP Extern und ...

question
Günstiges Open-Source NAS für HeimgebrauchpanguuVor 18 StundenFrageSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo, mit NAS-Systemen hatte ich bisher gearbeitet: Synology, QNAP, Buffalo, etc. Dabei kommen proprietäre Betriebssysteme zum Einsatz, die sich natürlich von Hersteller zu Hersteller unterscheiden ...

question
SSH Login nur möglich bei eingelogtem USERhell.wienVor 1 TagFrageLinux Netzwerk18 Kommentare

habe einen Server (Debian) mit SSH (nur mit Public Key und auf einem Custom Port) und ufw aktiv. Ich kann mich nicht einlogen. Wenn ich ...

question
ProLiant DL380p G8 findet HP SAS-Festplatten MB3000FBUCN nicht ?IT-DAUVor 1 TagFrageServer-Hardware5 Kommentare

Hallo liebe Community! Kurz vorweg: ich bin Quereinsteiger in der IT-Branche und möchte nun als Vorbereitung zu meinem Ausbildungskurs bzw. für zu Hause ein bisschen ...

question
Backup-Konzept für HeimgebrauchmossoxVor 13 StundenFrageBackup7 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich bin mir nicht sicher, ob ich das richtige Unterforum gewählt habe, denn meine Frage berührt auch den Bereich Hardware und Netzwerke. ...