Hyper-V Failover Cluster Best Practise

Mitglied: dan0ne

dan0ne (Level 2) - Jetzt verbinden

30.03.2016 um 15:10 Uhr, 1341 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo an alle,

ich habe mir zu Testzwecken 2 HP Microserver mit jeweils 16GB ECC Ram gekauft. Dazu habe ich noch eine alte QNAP Nas die Hyper-V Zertifiziert ist. Da ich gerne Testweiße einen Hyper-V Failovercluster erstellen möchte ist meine Frage nun folgende:

- was wird auf den Microservern Installiert ? (Server 2012 r2 std. oder server2012 r2 std. core ? Oder Hyper-V Server 2012 r2 ?

Als Lizenz, habe ich aus dem Actionpack 2 x Server 2012 r2 Std zur verfügung. Ich möchte allerdings pro System 2 Virtuelle Maschinen laufen lassen, weshalb ich nun die Core Version installiert habe.

Allerdings finde ich so ein System ohne GUI gewöhnungs bedürftig.

Wäre nett wenn mir jemand bei dem Wirrwar an Fragen helfen könnte.

Freundlicher Gruß
Mitglied: wiesi200
30.03.2016 um 15:43 Uhr
Hallo,

du kannst da ruhig die "Normale" Installation mit GUI machen.
Das ist Lizenztechnisch unproblematisch so lange da dann sonst nicht's als der Hyper-V drauf läuft.

Das pro System 2 Virtuelle Maschinen bin ich mir aber nicht sicher da es bei einem Ausfall von einem Node ja eigentlich nicht mehr passt.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
30.03.2016 um 16:01 Uhr
Hier bekommst du eine perfekte Anleitung für dein Vorhaben - http://www.altaro.com/hyper-v/building-a-hyper-v-cluster-for-under-2000 ...

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Matsushita
01.04.2016 um 23:33 Uhr
Windows Server Core empfehle ich Dir nur in größeren Umgebungen, die Du mit dem System Center Virtual Machine Manager verwaltest - oder wenn Du Dich flüssig in der Powershell bewegen kannst und einfach keine Lust auf GUI hast. Grundsätzlich ist es mit GUI aber sinnvoll in kleinen und mittelgroßen Umgebungen.

Wenn Du noch keine tiefgreifenden Hyper-V-Erfahrungen hast, dann würde ich als erstes zwei alleinstehende Host-Server mit der Möglichkeit der "Share nothing" Live-Migration konfigurieren. Im zweiten Schritt baust Du das gleiche Setup, aber dann mit beiden Hosts in einer Active Directory-Domäne (Verwaltungsdomäne). So wirst Du einige interessante Dingen lernen.

Einen Cluster zu konfigurieren erfordert noch einen zentralen Speicher, z.B. ein SAN oder eine SMB-Freigabe (Stichwort Scale out Fileserver).

Für Testzwecke kannst Du übrigens für min. 180 Tage den Windows Server 2012 R2 Datacenter verwenden.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Ein Weg weg von Microsoft. Wie würde man es angehen? Lasst uns doch etwas spinnen
it-fraggleVor 1 TagAllgemeinOff Topic52 Kommentare

Guten Morgen Kollegen, es treibt mich schon seit einigen Jahren um, dass es sinnvoll wäre langsam einen Weg weg von Microsoftprodukten zu finden. Mir ...

Hardware
Versorgungsengpass Chips
NebellichtVor 1 TagAllgemeinHardware22 Kommentare

Allg. frage ich mich ja warum Apple auf ARM frühzeitig gesetzt hat. Die Automobilindustrie gerade Absatzprobleme hat, weil keine Chips mehr geliefert werden können. ...

Windows Server
Server 2019 RDS-CALs für Domänen-Admins? Ernsthaft?
gelöst anteNopeVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Nabend zusammen, ich habe hier heute einen RDS auf Basis eines Server 2019 STD installiert und mit User-CALs lizenziert. Soweit funktioniert auch alles. Nur ...

Festplatten, SSD, Raid
Wie würdet ihr eine Datenrettung machen?
pd.edvVor 21 StundenFrageFestplatten, SSD, Raid11 Kommentare

Hallo, ich arbeite gerade an einem Blog-Artikel zum Thema Datenrettung und würde mich brennend interessieren wie Ihr eine Datenrettung angehen würdet. Sagen wir mal ...

Multimedia
PDF Dokumente KOSTENLOS ausfüllen, wie?
Mrhallo19981Vor 1 TagFrageMultimedia12 Kommentare

Hallo, ich möchte PDF Dokumente kostenlos ausfüllen. Anschließend sollen diese Signiert werden. Signieren tu ich mit einem Zertifikat von Adobe. Deswegen ist es wichtig, ...

Windows Server
Lokaler DNS verlangsamt Internet?
gelöst Rattical84Vor 8 StundenFrageWindows Server20 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Domäne mit dem Domänencontroller als DNS-Server. Das ist der einzige DC und DNS-Server im Netz. Jetzt habe ich ...

Ubuntu
Installiert auf Rechner
khaldrogoVor 13 StundenFrageUbuntu9 Kommentare

Hallo Leute, Wir haben einen neuen Server bekommen, auf dem wir per Remotedesktopverbindung verbunden sind und arbeiten. Auf dem Server sind leider nicht alle ...

Windows 10
Blog 2: Mal wieder Microsoft haten?
GrueneSosseMitSpeckVor 1 TagBlogWindows 102 Kommentare

und allseits beliebt: die Kirsche blüht vor dem Haus. Also endlich mal die neue Kamera ausgepackt, ein paar Fotos geknipst, und dann? USB Kabel ...