HyperV Server und VMCONNECT

Mitglied: daChris

daChris (Level 1) - Jetzt verbinden

12.10.2011 um 15:53 Uhr, 12105 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo Leute!

Ich habe einen Microsoft HyperV R2 Server aufgesetzt - ist ja kostenlos.

Nun möchte ich direkt am HyperV Server die Virtuellen Maschinen öffnen - habe bereits MSTSC.EXE + DLLs kopiert - klappt soweit.

Nun möchte ich auch die Vmconnect.exe starten können - habe dafür das ganze Verzeichnis Hyper-V von einem bestehenden 2008er R2 Standard kopiert. Die Vmconnect startet und auch die Server werden aufgelistet - wenn ich jedoch einen auswähle wird das Fenster grau und kann nur mehr geschlossen werden.

Hat hier vielleicht jemand nen Tip oder sowas schon mal versucht?

lg
Mitglied: ulle2k4
12.10.2011 um 15:58 Uhr
Hi,du willst von einem anderen Rechner aus die virtuellen Server auf deinem Hyper-V R2 per Konsole öffnen? Dann mußt du keine Dll's kopieren sondern die RSAT Tools von MS installieren und kannst dann die Hyper-V Verwaltung als Windows Funktion aktivieren.
Bitte warten ..
Mitglied: daChris
12.10.2011 um 16:00 Uhr
Nein ich möchte vom HyperV Server selbst das vmconnect öffnen - sprich öffnen tut er es ja aber ich kann mich mit der VM nicht verbinden.
Bitte warten ..
Mitglied: ulle2k4
12.10.2011 um 16:03 Uhr
Du willst auf einem Hyper-V R2 die viruellen Server per Konsole verwalten die eigentlich auf einem 2008 R2 laufen?
Bitte warten ..
Mitglied: daChris
12.10.2011 um 16:05 Uhr
Nein Ich habe nur einen HyperV Server - da möchte ich direkt drauf die VMs verwalten mit dem VMconnect.

Ich habe nur das vmconnect.exe usw. von einem "vollwertigen" 2008er kopiert.
Bitte warten ..
Mitglied: ulle2k4
12.10.2011 um 16:06 Uhr
Da gibts doch gar keine grafische Oberfläche.
Bitte warten ..
Mitglied: daChris
12.10.2011 um 16:08 Uhr
doch man kann z.B. taskmgr starten, notepad, regedit usw.

Ich habe z.B. die MSTSC mit den DLLs kopiert - funktioniert auch.

Nur möchte ich noch die VMCONNECT starten können dann wäre das echt klasse..
Bitte warten ..
Mitglied: hajowe
12.10.2011 um 16:27 Uhr
Hallo DaChris

Der Hyper-V Manager ist ein MMC-Snap-in, das als grafische Oberfläche zur Verwaltung von Hyper-V dient.

Dieser wird bezw. kann bei einer Windows Server 2008 R2 als Rolle mitinstalliert werden und steht dann dort auf der Konsole zur Verfügung.

Bei einer Core Installation oder bei der Windows Hyper-V Server ist diese Rolle nicht vorhanden., weil keine Gui dafür existiert.

Wenn du also eine Core oder reine Hyper-V Server Installation nutzt musst du diese von einem entfernten Rechner aus nutzen.
Dafür musst du wie ulle schrieb die RSAT Remote server-Verwaltungstools nutzen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: hajowe
12.10.2011 um 16:39 Uhr
Zitat von @daChris:
Hallo Leute!

Ich habe einen Microsoft HyperV R2 Server aufgesetzt - ist ja kostenlos.


Noch eine Anmerkung.
Der Server ist kostenlos - ja stimmt.
ABER
jede VM braucht eine gültige Lizenz.

u dir dazu mal die Lizenzpolicy von MS an.
Bitte warten ..
Mitglied: daChris
12.10.2011 um 17:05 Uhr
Ja ich dachte nur da ich das mstsc zum Laufen gebracht habe könnte auch Vmconnect gehen.. da ich manchmal für (Klein)-Firmen bestehende Server virtualisieren könnte das ganz hilfreich sein.

Das mit der Lizenz ist mir klar.
Bitte warten ..
Mitglied: HeldVomErdbeerFeld
05.09.2012 um 13:06 Uhr
Hallo Chris,

hast du es zwischenzeitlich mit vmconnect lösen können?
Habe hier noch zwei Links für dich die beschreiben wie es anscheinend doch geht:

http://social.technet.microsoft.com/Forums/sk/winserverhyperv/thread/84 ...

http://msmvps.com/blogs/rauscher/archive/2008/10/11/HyperVVMConnect.asp ...
... Ansonsten kann man die Anwendung auch einfach kopieren ...

Ich würde es auch gerne auf einem Win7 PC ohne RSAT zum laufen bekommen. Bisher leider ohne Erfolg.
Bitte warten ..
Mitglied: daChris
05.09.2012 um 13:13 Uhr
Hi - leider nein.

Kopiert habe ich es ja wie im ersten Eintrag erwähnt..


Nun möchte ich auch die Vmconnect.exe starten können - habe dafür das ganze Verzeichnis Hyper-V von einem bestehenden 2008er R2 Standard kopiert. Die Vmconnect startet und auch die Server werden aufgelistet - wenn ich jedoch einen auswähle wird das Fenster grau und kann nur mehr geschlossen werden.
Bitte warten ..
Mitglied: HeldVomErdbeerFeld
05.09.2012 um 13:47 Uhr
Das gleiche Phänome habe ich auch.
Wenn ich vmconnect über die Kommandozeile aufgerufen habe:
vmconnect.exe hyper-v-host "Name der VM"
erschien im eventvwr unter Application eine standard „Falting Application vmconnect Error“ Meldung (ID 1000).
Über das manuelle Setzen der Reg-Keys
http://support.microsoft.com/kb/954357/de
und mit dem laden der zwei DLL(Microsoft.Virtualization.Client.RdpClientInterop.dll und Microsoft.Virtualization.Client.Settings.dll) in den Cache mit dem GAC Tool wie hier beschrieben(letzter Beitrag):
http://social.technet.microsoft.com/Forums/sk/winserverhyperv/thread/84 ...
konnte ich den Fehler im eventvwr beseitigen.
Jedoch lässt sich die dritte DLL bei mir nicht in den Cache laden:
gacutil.exe /i Microsoft.Virtualization.Client.RdpClientAxHost.dll
failure adding assembly to the cache strong name signatur could not be verified was the assembly built delay-signed
Das kannst du ja mal auf einem Test-Hyper-V-Server von dir oder einem Test-Windows-7-System testen.
Vielleicht hast du mehr Erfolg als ich.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Outdoor LAN sichern mit oder ohne Fritzbox Verständnis Frage
bluescreenVor 1 TagFrageHardware16 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe die letzten Stunden schon viel hier gelesen, stehe aber ein wenig auf dem Schlauch, wie und wo ich weiter suchen ...

Windows 10
Windows 7 pro Lizenz nutzen für Windows 10
lukas0209Vor 22 StundenFrageWindows 1015 Kommentare

Hallo Community, ich versuche seit einigen Wochen unser Netzwerk von Windows Server 2008 R2 Standard auf Windows Server 2016 Essentials um, welches eine städtische ...

Windows Netzwerk
Telefone im Netzwerk bekannt machen
jannik0205Vor 1 TagFrageWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo Zusammen, In unserem Unternehmen gibt es eine Telefonanlage mit eigenem Telefonienetz (192.168.5.X). Schließe ich ein Telefon an eine Netzwerkdose, bekommt es vom DHCP- ...

Datenschutz
Übergang von "Sorgfaltspflicht" im Datenschutz
ukulele-7Vor 1 TagFrageDatenschutz7 Kommentare

Hallo zusammen, mir ist eine, zugegeben eher juristische, Frage in den Sinn gekommen. In unserer Branche arbeiten wir mit sensiblen, personenbezogenen Daten die natürlich ...

Netzwerkgrundlagen
Frage zu LWL Kabel
gelöst NominisVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen6 Kommentare

Hallo, ich habe nur mal eine kurze Verständnisfrage. Es geht um die Verbindung bzw. Anbindung von Switches (Cisco 48Port 10/100/1000 MBit mit 2 SFP+ ...

Windows Netzwerk
WTS-Anmeldung per RDP am Wochenende verbieten?
MuM2810Vor 1 TagFrageWindows Netzwerk8 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben bei uns Windows Server 2016 mit 2 Terminal Servern im Einsatz. Wie aus dem Titel schon ersichtlich ist, ist bei ...

Microsoft
Microsoft Teams - "bitte wenden Sie sich an (. . .) um Teams für "domäne" zu aktivieren" nur bei einem Benutzer
eastfrisianVor 1 TagFrageMicrosoft6 Kommentare

Hallo zusammen! Wir haben bei uns Teams als Hybridversion eingeführt (Exchange on premise, AD-Sync in die Cloud) und nutzen Teams über das basic-Abonnement. Während ...

Netzwerke
Keine Versand von Mails von der Firmen zur Privaten E-Mailadresse möglich
blaub33r3Vor 1 TagFrageNetzwerke6 Kommentare

Hallo zusammen, wieso kommt der User keine Mails mehr? Der Sender wird als Spamer betrachtet? 1. Mailing an andere Privaten Adressen / Firmen Adressen ...