Intel Atom WSUS 2k12R2 Effizient Netzteil PICO psu VS 220 watt Standart Netzteil

125674
Goto Top
Mahlzeit,

wie ihr eventuell schon mitbekommen habt, habe ich mir für Zuhause einen WSUS auf ein Intel Atom 330 Bord gepackt.
eine 500gb 2,5" Festplatte und einen Großen 120 mm Lüfter 1 Riegel RAM.
nun braucht die Kiste ~40 Watt im idle.
ich habe ein altes Netzteil herumliegen gehabt, eines von einem aspire x3900 220 Watt , wahrscheinlich kein 80+ face-smile
gemessen habe ich mit einer apc usv und deren Management Tool
meine Frage nun , ist ein gekauftes pico psu eventuell sparsamer als das große ?
es würde sich um ein picoPSU-80 handeln
liebe Grüße
Philipp

Content-Key: 292764

Url: https://administrator.de/contentid/292764

Ausgedruckt am: 04.07.2022 um 11:07 Uhr

Mitglied: ypstech
ypstech 11.01.2016 um 19:22:17 Uhr
Goto Top
N Abend...

Ja, wenn das vorgeschaltete (Festspannungs-) Netzteil auch entsprechende Effizienz hat.
Allerdings ist die Frage wann sich das rechnet, die Picos sind nicht geschenkt und das Netzteil davor will auch bezahlt werden face-wink

ypstech
Mitglied: 125674
125674 11.01.2016 um 19:37:01 Uhr
Goto Top
Okey, also auf gut deutsch einfach LASSEN ?
MfG
Mitglied: CortexA8
CortexA8 12.01.2016 um 10:10:39 Uhr
Goto Top
Also der Effizienzgrad wird bei einem guten ATX Netzteil fast nie so gut sein wie bei einem Pico-Netzteil. Die Effizienz bei weniger als 50% Last ist bei den meisten Desktopnetzteilen gigantisch schlecht!
Wikipedia 80+ Netzteile
Mit einem Pico-Netzteil sparst du dir etwas Strom, ABER es wird sich wohl nicht rechnen! Vorteil ist, du hast mehr Platz im Gehäuse und eine Wärmequelle weniger, falls dir das etwas bringt.

Mit freundlichen Grüßen CortexA8


PS: Die Entscheidung musst du selber abwiegen, das ist ein persönlicher Geschmack
Mitglied: 125674
125674 12.01.2016 um 11:23:51 Uhr
Goto Top
Hi
Danke für die info
Also wird es sich nicht Rechnen auch nicht auf längerer Zeit ?
Mitglied: CortexA8
CortexA8 12.01.2016 um 11:55:58 Uhr
Goto Top
Also irgendwann wird es sich schon rechnen aber vermutlich nicht innerhalb eines Jahres.
Ich gehe von folgenden Werten aus:
1. Pico-PSU mit externen Schaltnetzteil liegt die gesamte Effizienz bei ca. 90% (Verluste auf der Platine, PSU und Übergangswiederstand am Stecker usw )
2. Das momentane Netzteil schätze ich mal auf 70%, wobei das eher weniger sein wird.

Um eine genaue Aussage machen zu können muss man die Effizienz genau kennen. Aber du kannst es dir ja ausrechnen ;)

Ich würde die effizientere Variante wählen (Pico-PSU), allerdings nur weil ich meine Systeme gerne genau dimensioniere.

Mit freundlichen Grüßen CortexA8