IOS und lokale LAN Drucker

manumanu2021
Goto Top
Hallo,

wenn der LAN-Drucker kein AIR PRINT kann, dann kann ein iOS Device auch nicht damit drucken oder? (obwohl beide im selben lokalen Netzwerk sind)

Frage nur deshalb - kann ja sein das "WSD" genauso geht...

Content-Key: 3219825765

Url: https://administrator.de/contentid/3219825765

Ausgedruckt am: 15.08.2022 um 17:08 Uhr

Mitglied: ipzipzap
ipzipzap 30.06.2022 um 15:36:00 Uhr
Goto Top
Hi,

das hast Du schon richtig erkannt. iOS-Devices können nur AirPrint. Wenn der Drucker nativ kein AirPrint kann, dann könntest Du hier z.B. einen RaspberryPi als AirPrint-Server nutzen, der die Daten annimmt und an den Drucker weiterleitet. So kann man auch alten Geräten zu AirPrint verhelfen.

cu,
ipzipzap
Mitglied: JoeToe
JoeToe 30.06.2022 um 15:47:00 Uhr
Goto Top
Moin.

Einfachste Lösung: neuen AirPrint-fähigen Drucker kaufen.

Lösung mit Lerneffekt: https://www.elektronik-kompendium.de/sites/raspberry-pi/2007081.htm

Gruß
JoeToe
Mitglied: ManuManu2021
ManuManu2021 30.06.2022 aktualisiert um 16:00:30 Uhr
Goto Top
Hallo,

das LAN hat IP-Range 192.168.30.1-254
Das interne WLAN hat IP-Range 192.168.60.1-254 (es wurde damalig in der Watchguard als VLAN konfiguriert)

Das interne LAN und das interne WLAN sind so konfiguriert das man bi-direktional die üblichen Netzwerkdinge nutzen darf.
Frage: Ein iOS Device wird den LAN Drucker nicht sehen können, weil Air Print nur die aktuell IP Range "scannt" oder?

Somit könnte man folgendes nochmal prüfen?
Prüfen - ob man dem "LAN MFP Kopierer-Drucker" "mehrere IP Adressen geben kann" wie z.B. einer Windows Netzwerkkarte.

Der o.g. MFP Kopierer soll angeblich AIR PRINT können.
Mitglied: Visucius
Visucius 30.06.2022 aktualisiert um 16:09:44 Uhr
Goto Top
weil Air Print nur die aktuell IP Range "scannt" oder?

Jo, eine der kleinen Freuden bei vLANs face-wink

Brauchst nen mdns-reflector. Wenn Watchguard das nicht kann, schließt sich der Kreis zu nem Raspi mit mdns-Reflector face-wink

https://duckduckgo.com/?q=mdns+reflector+raspberry+pi&t=osx&ia=w ...
Mitglied: aqui
aqui 30.06.2022 aktualisiert um 16:12:26 Uhr
Goto Top
Einfachste Lösung: neuen AirPrint-fähigen Drucker kaufen.
Mit einem 12 Euro Raspberry Pi Zero ist das aber deutlich preiswerter. 😉
Ggf. hat der TO so einen noch in der Bastelschublade liegen und haucht ihm und dem Drucker damit neues Leben ein?!
https://www.heise.de/ratgeber/Upcycling-per-Raspi-Alte-Drucker-Scanner-m ...
Mitglied: JoeToe
JoeToe 30.06.2022 um 16:13:13 Uhr
Goto Top
Moin.

Der o.g. MFP Kopierer soll angeblich AIR PRINT können.

Siehe offizielle Info hier: Informationen zu AirPrint

Gruß
JoeToe
Mitglied: aqui
Lösung aqui 08.07.2022 um 17:30:58 Uhr
Goto Top
Wenn's das denn nun war bitte deinen Thread dann hier auch als erledigt schliessen!