Kein Internet nach Windows 2019 Server Installation

Mitglied: Zygmund

Zygmund (Level 1) - Jetzt verbinden

16.01.2021, aktualisiert 17.01.2021, 1065 Aufrufe, 26 Kommentare

Computer :

HP ProLiant DL580 Gen7 , 4x CPU , 16 GB ECC Ram, 1 TB SAS

Installation von - Windows 8 Server - Keine Probleme

Installation von Windows 2012 Server Keine Probleme

Windows 2019 Server Eval Kein Internet

Geräte Manager sagt:
Ethernet - Controller konnte nicht installiert werden

bei WiFi USB 2.0 Adapter Realtek RTL8188SU Wireless Lan
ein Dienstinstallationsabschnitt dieser INF-Datei ist ungültig

kenn jemand bitte helfen
Mitglied: tikayevent
16.01.2021, aktualisiert um 13:27 Uhr
Der Gen7 wird zu alt sein, damit keine Zertifizierung für Server 2019 und damit keine Treiber. WLAN hat in Servern nichts verloren, daher wird es keine Treiber dafür geben und damit funktioniert er nicht.

PS: Aus dem Datenblatt zu deinem Server:

Operating System Support
Microsoft Windows 2008 R2
Microsoft Windows 2008 (32 bit and 64 bit)
Microsoft Windows Server 2008 Standard Edition (32bit and 64bit)
Microsoft Windows Server 2008 Enterprise Edition (32bit and 64bit)
Microsoft Windows Server 2003 and Windows Server 2003 R2, and
Windows Server 2003 for Extended Systems Standard Edition, Enterprise
Edition
Red Hat Enterprise Linux 5.4 (32 bit and 64 bit)
SUSE LINUX Enterprise Server 11 (32bit and 64bit)
SUSE LINUX Enterprise Server 10 (32bit and 64bit)
VMware ESX 4.0
VMware ESX 3.5.0
Solaris
Bitte warten ..
Mitglied: Zygmund
16.01.2021 um 13:41 Uhr
Hallo
vor 8 Monaten war nach der Installation von Windows 19 Server Datacenter für 6 Monate probe alles ok. (erst wurde USB WiFi automatisch installier und danach mit Windows update durch WiFi ,werden auch die restliche Treiber installiert )
mfg
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
16.01.2021 um 14:00 Uhr
Hallo,

Zitat von @Zygmund:
Installation von - Windows 8 Server - Keine Probleme
Installation von Windows 12 Server Keine Probleme
Was ist ein Windows 8 oder ein Windows 12 Server?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: LeeX01
16.01.2021 um 14:40 Uhr
Installation von - Windows 8 Server - Keine Probleme
Es gibt keinen Windows 8 Server, Windows 8 ist ein Client Betriebssystem

bei WiFi USB 2.0 Adapter Realtek RTL8188SU Wireles Lan
Wlan am Server :) face-smile

kenn jemand bitte helfen
Ja natürlich, der HP Support, von dem wirst du doch die Freigabe für das Betriebssystem bekommen haben?!
Bitte warten ..
Mitglied: Zygmund
16.01.2021 um 14:50 Uhr
Das ist Software für Computer, die als Server arbeiten für Firmen etc
.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
16.01.2021 um 15:05 Uhr
Hallo,

Zitat von @Zygmund:
Das ist Software für Computer, die als Server arbeiten für Firmen etc
Wo kann man das Kaufen / herunterladen / Bestellen? Bei MS oder gar EBay oder Alibaba oder Google ist nichts dazu zu finden. Oder ist es eine eigenkreation von dir / euch die nicht Verkauft werden darf??

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
16.01.2021, aktualisiert um 15:20 Uhr
Zitat von @tikayevent:

Der Gen7 wird zu alt sein, damit keine Zertifizierung für Server 2019 und damit keine Treiber. WLAN hat in Servern nichts verloren, daher wird es keine Treiber dafür geben und damit funktioniert er nicht.

PS: Aus dem Datenblatt zu deinem Server:
Operating System Support
Microsoft Windows 2008 R2
Microsoft Windows 2008 (32 bit and 64 bit)
Microsoft Windows Server 2008 Standard Edition (32bit and 64bit)
Microsoft Windows Server 2008 Enterprise Edition (32bit and 64bit)
Microsoft Windows Server 2003 and Windows Server 2003 R2, and
Windows Server 2003 for Extended Systems Standard Edition, Enterprise
Edition
Red Hat Enterprise Linux 5.4 (32 bit and 64 bit)
SUSE LINUX Enterprise Server 11 (32bit and 64bit)
SUSE LINUX Enterprise Server 10 (32bit and 64bit)
VMware ESX 4.0
VMware ESX 3.5.0
Solaris
Die Frage ist, wie alt das Datenblatt ist..

VMware selbst gibt für den G7 noch ESXi6.0 an:
https://www.vmware.com/resources/compatibility/search.php?deviceCategory ...
Edit: und ja, der Server 2019 wird als VM unter ESXi 6.0 supported: https://blogs.vmware.com/guestosguide/2018/11/windows-server-2019-2.html

@TO:
Installiere da nen ESXi drauf und virtualisiere deinen Server.
WLAN braucht am Server kein Mensch. Und wenn dort, setzt man 'nen guten (!) AP im Clientmodus davor.

Besser wäre es aber, in einen neuen Server zu investieren.

Gruß
em-pie
Bitte warten ..
Mitglied: Zygmund
16.01.2021 um 15:13 Uhr
soll das Deine Hilfe sein ? oder was
Bitte warten ..
Mitglied: Zygmund
16.01.2021 um 15:29 Uhr
wie geschrieben hat schon alles perfekt gelaufen ! HP Proliant DL580 Gen7 + Windows 19 Server. zur info auch mit Wi Fi hat gelaufen und ob jemand braucht WiFi bei Server antworte ich mit ja - ich gerade um weiter zu kommen :) face-smile

Ps. Ich habe auch einen anderen Server

aber Unterstützung brauche ich bei HP Proliant DL580 Gen7
mfg
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
16.01.2021 um 16:05 Uhr
@Zygmund: Liefer doch brauchbare Informationen und müll hier nicht mit unnötiger Scheiße rum.
Ja schön, du hast Windows Server 2008, was bringt das bei der jetzigen Frage? Du sprichst hier von irgendwelchen Produkten, die es nicht gibt. Es gibt kein Windows 8 Server, es gibt kein Windows 12 Server, es gibt kein Windows 19 Server. Gibts nicht, gabs nie!

Das Problem in deinem Fall ist ganz einfach, dass du Software auf einem Server laufen lassen willst, der dafür nicht ausgelegt ist. Auch wenn es funktioniert, wird dafür keiner gerade stehen, dass es funktioniert.

Wenn du Windows Server 2019 mit WLAN betreiben willst, dann besorg dir vom Hersteller des WLAN-Sticks die zertifizierten Windows Server 2019-Treiber. Gibts nicht? Pech gehabt. Wenn es bereits funktioniert hat: Herzlichen Glückwunsch, dann mach doch das, was du beim letzten Mal auch gemacht hast.

Scheinbar fehlen dir einfach nur die Ethernet-Treiber für deine Kiste: Dann find heraus, welcher Ethernet-Chipsatz in dem Server verbaut ist, such dafür die zertifizierten Windows Server 2019-Treiber, lad die auf einen USB-Stick und installier die dann auf dem Server.

aber Unterstützung brauche ich bei HP Proliant DL580 Gen7
Gibt bei HPE, wenn man einen aktiven Servicevertrag hat

Die Frage ist, wie alt das Datenblatt ist..
Kommt vom letzten HPE-Datenblatt, was 2015 herausgegeben wurde.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
16.01.2021 um 16:24 Uhr
Zitat von @Pjordorf:

Hallo,

Zitat von @Zygmund:
Installation von - Windows 8 Server - Keine Probleme
Installation von Windows 12 Server Keine Probleme
Was ist ein Windows 8 oder ein Windows 12 Server?


Er meint sicher Windows Server 2008/2008R2/2012 damit und ist nur schreibfaul.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
16.01.2021, aktualisiert um 16:25 Uhr
Zitat von @Zygmund:

Das ist Software für Computer, die als Server arbeiten für Firmen etc
.


Benutze die richtige Nomenklatur!

Das sind Server 2008, Server 2008R2, Server 2012 und Server 2019!

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Zygmund
16.01.2021 um 17:19 Uhr
@tikayevent Sorry , meine "frage" und "bitte" sind gerichtet an Leute die Ahnung haben und helfen möchten. Auf konkret gestellte Frage! Vielleich bist du gut in Grammatik und Schreibweise aber technisch bleib lieber bei LEGOforum. Nichts für schmale Diskutanten, Bis jetzt hast du nichts neues und wertvolles geschrieben außer allgemeine nervige blabla.
mfg
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
16.01.2021, aktualisiert um 17:32 Uhr
Zitat von @Zygmund:

@tikayevent Sorry , meine "frage" und "bitte" sind gerichtet an Leute die Ahnung haben und helfen möchten. Auf konkret gestellte Frage! Vielleich bist du gut in Grammatik und Schreibweise aber technisch bleib lieber bei LEGOforum. Nichts für schmale Diskutanten, Bis jetzt hast du nichts neues und wertvolles geschrieben außer allgemeine nervige blabla.
mfg


Da bist Du gerade der richtige der sich an die Nase fassen sollte. tikyevent hilft hier gerne und oft. Er ist sogar momentan (16.1.2021, 17.30) derjenige, der die Liste derjenigen anführt, die zu Lösungen beigetragen haben.

Dir wurde gesagt, daß die Kiste alt ist, du die falsche Nomenklatur benutzt und Du Dir einfach die Treiber zusammensuchen solltst. Was willst Du noch?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
16.01.2021 um 17:31 Uhr
Der einzige, von dem Blabla kommt, bist du. Wenn ich mir deine Fragen so anschaue, dann wärst du vermutlich besser im Legoforum unterwegs.

Für Verständigungsschwierigkeiten aufgrund einer sprachlichen Barriere hab ich Verständnis, aber dass ist nicht dein Problem. Dein Problem ist, dass du nicht mitwirkst und der Hinweis mit den Treibern kam ja nicht nur von mir. @aqui hat etwas vergleichbares geschrieben, aber das scheint dich ja auch nicht zu interessieren.

Lieber stellst du die Leute hier als verblödet hin, in dem du erklärst, was eine Serverversion ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Zygmund
16.01.2021 um 18:05 Uhr
Lieber keine texte schreiben als so was wie : HPE support Fragen, oder Neuen Treiber installieren , oder wer braucht WiFi bei server usw. mit so was bleib Ihr lieber bei Legoforum. Mehr nützlich wird so was - in dieses form wie das hier:

Die Windowsserver können auch an WLAN-Netze angebunden werden. Dazu ist allerdings etwas mehr Aufwand nötig. GUI-Menschen haben vielleicht schon mal bei einem Windows Server die Meldung “Ein Dienstinstallationsabschnitt dieser INF-Datei ist ungültig.”, wenn man im Gerätemanager Treiber aktualisiert, gesehen. Dies ist z. B. auf die standardmäßig nicht verfügbare Wireless Unterstützung zurückzuführen.

WirelessNetworking Feature aktivieren bzw. prüfen
Zunächst benötigt man das WirelessNetworking Feature. Man kann dies mittels Powershell so abfragen:

Get-WindowsOptionalFeature -Online| where featurename -match wireless

FeatureName : WirelessNetworking
State : Disabled

Wenn Disabled gemeldet wird, dann muss das Feature zuerst einmal installiert werden:

Enable-WindowsOptionalFeature -Online -featurename WirelessNetworking

Meistens ist danach ein Neustart des Rechners notwendig.

Restart-Computer

WLAN Dienst aktivieren
Damit nun mit WLAN gearbeitet werden kann, muss auch der WLAN Dienst geprüft werden:

Get-Service WLanSvc

Status Name DisplayName
—— —- ———–
Stopped WlanSvc Automatische WLAN-Konfiguration

Sollte hier Stopped stehen, muss er mit

Start-Service WLanSvc

gestartet werden. Sollte der Dienst gar nicht aufgelistet werden, dann ist oben bei der Featureinstallation was schief gelaufen oder der Rechner wurde noch nicht neu gestartet.
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
16.01.2021 um 18:27 Uhr
moin...
Zitat von @Zygmund:

Hallo
vor 8 Monaten war nach der Installation von Windows 19 Server Datacenter für 6 Monate probe alles ok. (erst wurde USB WiFi automatisch installier und danach mit Windows update durch WiFi ,werden auch die restliche Treiber installiert )
mfg
du installierst ein Server OS für 4K auf einen 250 euro Server, der eigentlich zum altmetall gehört?
irgendwie passt das alles nicht zusammen!?!

baue eine extra intel Nic oder Broadcom ein, dann klappt es auch mit dem Netzwerk... über das WLAN muss ich ja nix mehr sagen..
das beste wäre, wie weiter oben schon geschrieben, installiere einen esxi 6.5, dann klaapt es mit der Server 2019 VM....

Das ist Software für Computer, die als Server arbeiten für Firmen etc
nein, das ist eine erfindung von dir.... also bullshit!
Bitte schreibe doch die richtigen namen der betriebsysteme, mit wir alle wisssen was gemeint ist, und auch fachlich richtig helfen können!

wie geschrieben hat schon alles perfekt gelaufen ! HP Proliant DL580 Gen7 + Windows 19 Server. zur info auch mit Wi Fi hat gelaufen und ob jemand braucht WiFi bei Server antworte ich mit ja - ich gerade um weiter zu kommen :) face-smile face-smile
das ist ein schönes beispiel, was du da anführst, du hast es geschaft, ein modernes OS auf ein altes blech zu nudeln, und alles war schon, alles hat auch geklappt...der kunde (oder besitzer) war glücklich, und es wurde viel geld eingespart....bis...ja bis auf einmal nix mehr ging! zum fehlenden hardware support eines modernen Server OS kommt noch das fehlende fachwissen über dergleichen, also fachlich eigentlich inkompetent, aber 100% desktop wissen.... da genau ist der punkt, wo dein blech steht, und es nicht weiter geht!
eigentlich sind DL580 Gen7 nur zu reperatur und migration gedacht, und nicht für den regular betrieb... was alleine strom verbrauch kostet... nun, kalte füße bekommst du da nicht!
was ich dir eigentlich sagen will ist, du hast müll gekauft, und du willst das nicht hören, und unsere ratschläge eine nic einzubauen, oder besser noch einen esxi zu installieren- ignorierst du, weil dort der Server 2019 in einer vm ohne probleme laufen würde...


Ps. Ich habe auch einen anderen Server
ui ui ui ui.... jetzt haben wir ehrfurcht, planst du ein rechenzentrum zu eröffnen?

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
LÖSUNG 16.01.2021 um 18:28 Uhr
Zitat von @Zygmund:

Lieber keine texte schreiben als so was wie : HPE support Fragen, oder Neuen Treiber installieren , oder wer braucht WiFi bei server usw. mit so was bleib Ihr lieber bei Legoforum. Mehr nützlich wird so was - in dieses form wie das hier:

Die Windowsserver können auch an WLAN-Netze angebunden werden. Dazu ist allerdings etwas mehr Aufwand nötig. GUI-Menschen haben vielleicht schon mal bei einem Windows Server die Meldung “Ein Dienstinstallationsabschnitt dieser INF-Datei ist ungültig.”, wenn man im Gerätemanager Treiber aktualisiert, gesehen. Dies ist z. B. auf die standardmäßig nicht verfügbare Wireless Unterstützung zurückzuführen.
[...]

Die Erfahrung hier zeigt aber:
Bei Bastellösungen - was es ist, wenn man Consumer-Hardware mit ENterprise-Systemen koppelt - es weitere Fragen gibt.
Und in aller Regel will man in Firmennetzen Systeme etablieren und die dann möglichst stabil betreiben.
Man weiss ja nie, was mit dem nächsten Update (zumeist Windows) nicht mehr geht. Betreibt man aber Systeme, die von allen Beteiligten Herstellern (in deinem Fall HPE und Microsoft) supportet werden, kann man in solchen Fällen schnell Hilfe vom Hersteller erwarten.
Ind einem könnte (!) es aber dazu führen, dass du in einem halben Jahr wieder fragst, warum etwas nicht geht, nachdem du das Update "Servicing stack Juli 2021" installiert hast.

Und mit der Nomenklatur haben die Kollegen nicht unrecht.
Man kann Hilfesuchenden besser helfen, wenn alle dieselben Produktbezeichnungen verwenden oder zumindest eine, die annähernd für alle gleich klingt.
Du musst ja nicht direkt Windows Server 2008 x64 schreiben, Server 2008 x64 (den gab es noch in x86 und x64) reicht auch. Aber mit Windows 8 Server weiß man nicht, ob ein Windows 8 (Home/ Professional) zum Pseudo-Server zweckentfremdet wurde oder ob du aus Bequemlichkeit (ich unterstelle das jetzt mal exemplarisch) die 200 bei 2008 weggelassen hast... Wir haben keine Augen vor deinem Server und müssen mit dem leben, was ein Hilfesuchender, in dem Fall du, hier ablieferst.
Denn ein Windows 8 verhält sich an vielen Stellen sehr viel anders, als ein Windows Server 2008...


Aber da dir ja nun scheinbar an anderer Stelle geholfen werden konnte, ist meines Erachtens das Problem nun gelöst!?
Bitte warten ..
Mitglied: Zygmund
16.01.2021 um 18:29 Uhr
mit meine schwachen deutsch Kenntnissen habe ich geschafft . Danke für alle die mitgeholfen haben. WiFi funktioniert. rest macht Windows update.
mfg
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
16.01.2021, aktualisiert um 18:44 Uhr
Zitat von @Zygmund:

mit meine schwachen deutsch Kenntnissen habe ich geschafft .
An denen hat auch niemand etwas auszusetzen. Deutsch ist keine leichte Sprache, wenn man diese nicht von Grund auf lernen konnte. Wobei das selbst "Eingeborenen" manchmal schwer fällt -.-

Gerne kannst du zukünftig auch in englischer Sprache um Rat fragen, auch da wird dir hier grundsätzlich gerne geholfen. Und wie oben schon geschrieben: Am Besten, wenn wenn alle die gleichen Fachbegriffe/ Produktbezeichnungen verwenden:-) face-smile
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
16.01.2021 um 18:38 Uhr
m oin...
Zitat von @Zygmund:

Lieber keine texte schreiben als so was wie : HPE support Fragen, oder Neuen Treiber installieren , oder wer braucht WiFi bei server usw. mit so was bleib Ihr lieber bei Legoforum. Mehr nützlich wird so was - in dieses form wie das hier:
wiso wirst du ungehalten, du hast die richtigen antworten bekommen... was genau passt dir nicht daran?
nicht wir versuchen ein server os auf ein alteisen zu nudeln, sondern du! nebenbei bemwerkt wäre das mit etwas (ich betone etwas) fachwissen kein problem!
das dein blech nix für den langfristigen betrieb ist, ist dir eigentlich selber klar... oder?

Die Windowsserver können auch an WLAN-Netze angebunden werden. Dazu ist allerdings etwas mehr Aufwand nötig. GUI-Menschen haben vielleicht schon mal bei einem Windows Server die Meldung “Ein Dienstinstallationsabschnitt dieser INF-Datei ist ungültig.”, wenn man im Gerätemanager Treiber aktualisiert, gesehen. Dies ist z. B. auf die standardmäßig nicht verfügbare Wireless Unterstützung zurückzuführen.
du willst uns jetzt etwas beibringen? :-) face-smile

WirelessNetworking Feature aktivieren bzw. prüfen
Zunächst benötigt man das WirelessNetworking Feature. Man kann dies mittels Powershell so abfragen:

Get-WindowsOptionalFeature -Online| where featurename -match wireless

FeatureName : WirelessNetworking
State : Disabled

Wenn Disabled gemeldet wird, dann muss das Feature zuerst einmal installiert werden:

Enable-WindowsOptionalFeature -Online -featurename WirelessNetworking

Meistens ist danach ein Neustart des Rechners notwendig.

Restart-Computer

WLAN Dienst aktivieren
Damit nun mit WLAN gearbeitet werden kann, muss auch der WLAN Dienst geprüft werden:

Get-Service WLanSvc

Status Name DisplayName
—— —- ———–
Stopped WlanSvc Automatische WLAN-Konfiguration

Sollte hier Stopped stehen, muss er mit

Start-Service WLanSvc

gestartet werden. Sollte der Dienst gar nicht aufgelistet werden, dann ist oben bei der Featureinstallation was schief gelaufen oder der Rechner wurde noch nicht neu gestartet.
zum schluss deines Web-Seminars zum Thema WLan am Server, möchte ich dir sagen, nicht alles was läuft, und zusammen gepatcht wird, ist sinnvoll, und hat langfristig bestand... ein OS update später, und die Funktionalität ist dahin.....

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: LeeX01
16.01.2021 um 19:15 Uhr
Zitat von @Zygmund:

mit meine schwachen deutsch Kenntnissen habe ich geschafft . Danke für alle die mitgeholfen haben. WiFi funktioniert. rest macht Windows update.
mfg

Um unfreundlich rumzupöpeln hat es ja aber zum Glück problemlos gereicht. Für Höflichkeiten wie eine Begrüßung dann aber nicht obwohl das auch in anderen Sprachen so sein dürfte.
Bitte warten ..
Mitglied: NixVerstehen
17.01.2021 um 14:39 Uhr
@Zygmund

Jetzt mal tief durchatmen. Du hast eine Frage gestellt und dir Antworten darauf erhofft. Aber auch eine Frage stellen will gelernt sein.
Dazu gehört, die Frage mit sinnvollen Details zur Hardware, Software und Konfiguration zu versehen und die richtige Nomenklatur zu verwenden.
Hier versuchen dir Leute zu helfen, die das unentgeltlich tun und für so etwas normalerweise nicht gerade wenig Stundenlohn nehmen.
Wenn man dem TO dann alle Infos aus der Nase ziehen muss und Tipps gibt, die dem TO nicht gefallen, obwohl fachlich richtig, dann ist das zuweilen etwas nervig.

Dein Problem könnte einfach damit zu tun haben, das Windows Server 2019 den verbauten Netzwerkadapter nicht unterstützt. Das hatte ich z.B. kürzlich bei einem NUC8i5BEK mit Intel I219-V. Out-of-the-box wird keine NIC gefunden und man muss dem OS den Treiber "unterjubeln".
So etwas kann gehen, ist aber i.d.R. nicht supportet. Aber hey...einen Server per WLAN anzubinden ist echt gruselig :-( face-sad

Gruß NV
Bitte warten ..
Mitglied: Zygmund
28.01.2021 um 13:20 Uhr
Danke, aber wenn Mann liest wozu Ich es brauche (es steht im meinem Beitrag) dann ist es alles erklärt (aus meiner Sicht). Dann so was wie : wer macht WiFi bei Server usw. hat nichts mit Thema und meine Frage zu tun also nichts zu suchen als Hilfe nur nervt
Danke und mfg
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 7 pro Lizenz nutzen für Windows 10
lukas0209Vor 1 TagFrageWindows 1016 Kommentare

Hallo Community, ich versuche seit einigen Wochen unser Netzwerk von Windows Server 2008 R2 Standard auf Windows Server 2016 Essentials um, welches eine städtische ...

Microsoft
Staatsanwaltschaften verschicken Vorladungen in Sachen Windows 10 Lizenzkeys
kgbornVor 1 TagInformationMicrosoft4 Kommentare

Nur zu Info für die Käufer der eBay-Schnäppchen - neuer Fall Staatsanwaltschaften verschicken Vorladungen in Sachen Windows 10 Lizenzkeys

Windows Netzwerk
Telefone im Netzwerk bekannt machen
jannik0205Vor 1 TagFrageWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo Zusammen, In unserem Unternehmen gibt es eine Telefonanlage mit eigenem Telefonienetz (192.168.5.X). Schließe ich ein Telefon an eine Netzwerkdose, bekommt es vom DHCP- ...

Windows Netzwerk
WTS-Anmeldung per RDP am Wochenende verbieten?
MuM2810Vor 1 TagFrageWindows Netzwerk9 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben bei uns Windows Server 2016 mit 2 Terminal Servern im Einsatz. Wie aus dem Titel schon ersichtlich ist, ist bei ...

Microsoft
Microsoft Teams - "bitte wenden Sie sich an (. . .) um Teams für "domäne" zu aktivieren" nur bei einem Benutzer
eastfrisianVor 1 TagFrageMicrosoft6 Kommentare

Hallo zusammen! Wir haben bei uns Teams als Hybridversion eingeführt (Exchange on premise, AD-Sync in die Cloud) und nutzen Teams über das basic-Abonnement. Während ...

Netzwerke
Keine Versand von Mails von der Firmen zur Privaten E-Mailadresse möglich
blaub33r3Vor 1 TagFrageNetzwerke6 Kommentare

Hallo zusammen, wieso kommt der User keine Mails mehr? Der Sender wird als Spamer betrachtet? 1. Mailing an andere Privaten Adressen / Firmen Adressen ...

Netzwerke
Netzwerklaufwerk - Nur Lesen (Streamen)
CryexXVor 1 TagFrageNetzwerke8 Kommentare

Hallo, ich hab mal ne Frage und hoffe auf Lösung. Mir schießt aktuell keine in den Kopf :( Ich möchte ein Netzlaufwerk freigeben. Auf ...

Router & Routing
Vodafone Kabel: Eigenen Router an den Kabelanschluss oder einen WLAN-Router ohne Modem hinter die Vodafone Station?
DyingWordsVor 1 TagFrageRouter & Routing6 Kommentare

Hallo zusammen, da wir demnächst in eine Wohnung mit Kabelanschluss von Vodafone einziehen werden, frage ich mich, ob es sinnvoller ist einen eigenen Router ...