Kleiner "Bug" in den Benachrichtigungen

emeriks
Goto Top
Hi,
heute am Bsp. von @colinardo's Anleitung Windows 11 - Quicky : Klassisches Kontextmenü aktivieren aufgefallen.
Er hat den Beitrag sowohl in deutscher als auch in englischer Fassung erstellt. Die englische Fassung im englischen Board, also administrator.pro.

Wenn ich auf die englische Fassung in den Benachrichtigungen geklickt hatte, dann wurde der Artikel auch angezeigt. Jedoch blieb er im deutschen Board dann immer noch "ungelesen". Erst als ich mich auch im englischen Board angemeldet hatte, wurde das Flag entfernt.

Aber: Wenn ich im englischen Board noch gar nicht angemeldet war, warum wurde mir dann im deutschen Board davon eine Benachrichtigung angezeigt? Irgendwie passt das nicht ganz.

E.

Content-Key: 1379408945

Url: https://administrator.de/contentid/1379408945

Ausgedruckt am: 10.08.2022 um 07:08 Uhr

Mitglied: lcer00
lcer00 12.10.2021 um 08:33:42 Uhr
Goto Top
Ist mir auch so gegangen. Wenn Du Dich im englischen Board einloggst, wird die Benachrichtigung für den Beitrag wieder beendet. Mir war erst gar nicht aufgefallen, dass ich englischen nicht eingeloggt war.

Grüße

lcer
Mitglied: ArnoNymous
ArnoNymous 12.10.2021 um 09:32:24 Uhr
Goto Top
Heute habe ich gelernt, dass es ein englisches Board gibt.
Mitglied: Frank
Lösung Frank 12.10.2021 aktualisiert um 09:38:04 Uhr
Goto Top
Die Benachrichtigung kann noch nicht zwischen englisch und deutsch unterscheiden. Die laufen noch über die alte Datenbank. Dauert daher noch ein paar Wochen, bis ich die umgestellt habe und auch sie einen Sprachflag besitzen.

Es kommt dann auch noch ein globaler Login, so dass man sich nicht nochmal einloggen muss.

Gruß
Frank
Mitglied: erikro
erikro 12.10.2021 um 21:58:08 Uhr
Goto Top
Zitat von @ArnoNymous:

Heute habe ich gelernt, dass es ein englisches Board gibt.

Ich auch. Vielleicht solltet Ihr das Gelöst-Flag entfernen. face-wink