wieoderwas
Goto Top

Konferenzen auf Terminalserver Umgebung mit Igel Thin Clients

Hallo zusammen,

ich stehe im Moment vor einer Anfrage und weis nicht so wirklich wie ich diese am besten lösen soll.

Durch die Corona Pandemie kam hier im Unternehmen nun die Anfrage, dass Konferenzen / Schulungen am besten vom Arbeitplatz ausgeführt werden sollen.

Dort läuft es so ab, das eine Person eine Powerpoint Präsentation öffnet und den Bildschirm überträgt und die anderen Benutzer schult.

An den normalen Computerarbeitsplätzen haben die das bisher mittels Skype realisiert. Was auch ziemlich gut funktionierte.

Nun ist es aber so, dass auch andere Benutzer die auf einer Terminalserveroberfläche arbeiten mit an den Schulungen teilnehmen sollen.

Hat jemand von euch schon Erfahrung mit Konferenzprogrammen auf Terminalservern sammeln können?

Unsere Telefonanlage bietet zwar Konferenztelefonie aber ohne Bildschirmübertragung an.

Content-Key: 587829

Url: https://administrator.de/contentid/587829

Printed on: February 24, 2024 at 16:02 o'clock

Member: SlainteMhath
SlainteMhath Jul 15, 2020 at 12:19:56 (UTC)
Goto Top
Moin,

auf XenApp 1912 mit Optimazation Pack auf Windows 2012r2 oder 2016 läuft Teams Nativ oder in Chrome relativ gut mit IGELs

lg,
Slainte
Member: wieoderwas
wieoderwas Jul 15, 2020 updated at 13:07:34 (UTC)
Goto Top
Okay das habe ich natürlich ganz vergessen zu sagen.

Wir setzen Windows Server 2012 R2 mit IGEL Clients (Linux) ein. Die Server sind auf 3 ESX Server verteilt.
Gibt es eigentlich irgendwie eine integrierte Windows Lösung um einen Bildschirm für mehrere zu teilen? Weil unsere Telefonanlage kann ja Konferenzschaltung nur halt keine Bildschirmübertragung.
Member: SlainteMhath
SlainteMhath Jul 15, 2020 at 12:58:19 (UTC)
Goto Top
Windows Server 2020 R2
Wow, cool! 2020? Wusste gar nicht, das es da schon eine R2 davon gibt!

Gibt es eigentlich irgendwie eine integrierte Windows Lösung um einen Bildschirm für mehrere zu teilen?
Nein, gibt es tatsächlich nicht.
Member: wieoderwas
wieoderwas Jul 15, 2020 at 13:07:20 (UTC)
Goto Top
Ja ich bin immer einen Schritt voraus :D
Direkten draht zu Gates!
Member: Ausserwoeger
Solution Ausserwoeger Jul 15, 2020 at 14:29:42 (UTC)
Goto Top
Naja windows Lösungen um den Bildschirm zu teilen nicht aber Microsoft lösungen !

Microsoft Teams kann das ! Mit Teams kannst du auch Videokonferenzen machen.

Die Webcam kannst du mittels Terminalworks TSWebCam an den Server durchreichen.
https://www.terminalworks.com/remote-desktop-webcam

Ob das auch mit Windows Embedded auf Igel Thin Clients funktioniert weiss ich nicht. Aber das könnte man Testen hier gibt es vom hersteller auch testlizenzen sollte man diese benötigen.

LG
Member: tech-flare
Solution tech-flare Jul 15, 2020 at 15:01:25 (UTC)
Goto Top
An den normalen Computerarbeitsplätzen haben die das bisher mittels Skype realisiert. Was auch ziemlich gut funktionierte.

Nun ist es aber so, dass auch andere Benutzer die auf einer Terminalserveroberfläche arbeiten mit an den Schulungen teilnehmen sollen.

Und wo ist da jetzt das Problem? Verstehe ich gerade nicht? Ich habe hier eine RDP Umgebung mit 150 Usern und IGEL ThinClients und da funktioniert genau das!

Bis vor 6 Monaten mit S4B und jetzt mit Teams. Inkl. Bildschirmfreigabe
Member: wieoderwas
wieoderwas Jul 16, 2020 at 06:05:57 (UTC)
Goto Top
Danke für eure Rückmeldungen. Ich werde mir Mircosoft Teams und eine Lösung über unsere Telefonanlage anschauen und dann entscheiden was besser für uns geeignet ist.