Lizenzpreise für MS Project 2016

marcys
Goto Top
Hallo,

ich soll für unser Unternehmen 4 MS Project 2016 Lizenzen besorgen und machte mich gerade auf die Suche.

Ich habe bei Lizenzfuch die entsprechenden Lizenzen für 299 € gefunden. Gleichsezeitig aber auch in anderen, mir bekannten Shops, wie notebooksbilliger für über 1.000 €.

Kann mir jemand sagen warum die Differenz beim selben Produkt so groß ist? Ist die Lizenz für 299 nur ein Fake? Da muss doch irgendwas nicht stimmen, oder?

Gruß
Martin

Content-Key: 384956

Url: https://administrator.de/contentid/384956

Ausgedruckt am: 29.05.2022 um 03:05 Uhr

Mitglied: SeaStorm
Lösung SeaStorm 30.08.2018 aktualisiert um 08:36:55 Uhr
Goto Top
hi

linke doch mal was du da hast. Anhand des Preises kann man da nix sehen :) face-smile
Mitglied: Marcys
Marcys 30.08.2018 um 08:43:43 Uhr
Goto Top
so wie es aussieht sind es beide Downloadversionen. Was vollkommen ok ist.

Letztendlich benötige ich eine gültigen und legalen Key, mit dem ich die SW aktivieren kann und die Kollegen den Umfang der SW nutzten können.

Bei 700 € Unterschied werde ich aber ja logischerweise etwas nachdenklich.
Mitglied: goscho
goscho 30.08.2018 um 08:54:14 Uhr
Goto Top
Moin,

von Project 2016 gibt es für Einzelplatz-PCs die Standard und die Professional Version.
Ich kaufe solche Lizenzen bei seriösen IT-Distributoren (Ingram Micro, Techdata, Also, Api, etc.) ein und nicht bei irgend welchen halbseidenen Onlinefüchsen.

Dort kannst du die Pro-Version als ESD für über 1.000 € kaufen.
Es gibt auch das Openlizenzmodell, in welchem Project enthalten ist.
Mitglied: Looser27
Looser27 30.08.2018 um 09:27:02 Uhr
Goto Top
Hast Du es schon mal mit gebrauchten Lizenzen versucht?
Gibt es z.B. hier.

Mit denen habe ich persönlich gute Erfahrungen gemacht und kaufe mittlerweile alle unsere Lizenzen für die Microsoft-Welt dort.

Gruß

Looser
Mitglied: Marcys
Marcys 30.08.2018 um 14:10:10 Uhr
Goto Top
Hallo,

also ich habe mal testweise 1 Lizenz bei lizenzfuch gekauft und geteste, ob es klapp.

Und erstaunlicherweise klappt alles. Die Installation mittels Download und die Aktivierung des Keys. Alles lief problemlos.

Gruß
Martin
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 30.08.2018 um 14:13:07 Uhr
Goto Top
Zitat von @Marcys:

Und erstaunlicherweise klappt alles. Die Installation mittels Download und die Aktivierung des Keys. Alles lief problemlos.

Bei "Gebraucht-Keys" tauchen die Probleme meistens dann auf, wenn man irgendwan das Produkt erneut aktivieren muß, z.B. wegen einer Neuinstallation. Die Erstaktivierung geht meistens immer.

lks
Mitglied: Archeon
Archeon 30.08.2018 um 14:19:43 Uhr
Goto Top
Genau so sind auch meine Erfahrungen, die Probleme kommen dann erst im Laufe der Zeit, da gab es doch hier auch erst ein Thema, dass sich ein Office nicht mehr aktivieren lies, weil der Key bei Microsoft blockiert wurde.
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 30.08.2018 um 14:55:12 Uhr
Goto Top
Zitat von @Archeon:

Genau so sind auch meine Erfahrungen, die Probleme kommen dann erst im Laufe der Zeit, da gab es doch hier auch erst ein Thema, dass sich ein Office nicht mehr aktivieren lies, weil der Key bei Microsoft blockiert wurde.

Hatte ich bisher nur einmal bei einem (privaten) Kunden, der sich billig im Internet mal eine Lizenz Win7-Lizenz besorgt hatte.

lks