killtec
Goto Top

LTE Modul - Kein Internet trotz Verbindung

Hallo,
ich habe hier ein Dell 7390 2-in-1 mit W10 Pro wo ich nachträglich eine LTE-Karte (Original Dell DW5811e Snapdragon X7 LTE / Sierra Wireless).
Die Karte bekommt Netzempfang, jedoch, wenn ich mich verbinde kommt keine Internetverbindung als solches zustande.

Ich bekomme eine IP-Adresse zugewiesen, die ich (loopback) anpingen kann, kann aber nicht das GW oder einen DNS erreichen.

Die Treiber sind alle auf dem Aktuellsten Stand

Die verwendete SIM funktioniert in anderen Geräten.

Gruß

Content-Key: 380890

Url: https://administrator.de/contentid/380890

Printed on: April 18, 2024 at 02:04 o'clock

Member: netscrat
netscrat Jul 20, 2018 at 06:35:28 (UTC)
Goto Top
Moin,

prüfe mal in den W10 Einstellungen - unter Mobilfunk - die APN-Einstellungen und wechsel dort ggf. mal die Auswahl.

Gruß
Member: netscrat
netscrat Jul 20, 2018 at 06:36:16 (UTC)
Goto Top
Ergänzung:
In ein paar Fällen findest du auch in Windows Updates dann noch einen benötigten Treiber.. auch mal n Blick wert!
Member: killtec
killtec Jul 20, 2018 at 06:53:05 (UTC)
Goto Top
Hi,
beides gute Hinweise... Leider ohne Erfolg.
Also Windows findet keine neuen Treiber oder Updates.
Der Dell Support Assist hat auch nichts neues.
Die APN-Einstellungen sind automatisch erstellt. Das Mobilfunkverbindungsprofil steht auf T-Mobile und APN ist Standard-APN (hier kann ich leider nicht sehen, was genau eingestellt ist).
Wenn ich einen neuen APN anlege und aktiviere verbindet er sich und trennt dann direkt wieder.

Einstellungen sind diese.
APN: internet.telekom
Benutzername: t-mobile
Passwort: tm
Authentifizierungstyp: PAP

Die Daten dafür sind von hier: https://www.telekom.de/hilfe/mobilfunk-mobiles-internet/mobiles-internet ...

Gruß
Member: netscrat
netscrat Jul 20, 2018 at 06:59:25 (UTC)
Goto Top
Huhu,

schade. Lass die APN Einstellungen ruhig so wie sie automatisch eingestellt sind.
Hat bei mir noch nie mit eigenen APN anlegen geklappt...

Hier noch ein spartanischer Versuch:
WLAN ausschalten. Nimm die SIM mal raus, Gerät ausschalten, leg die SIM ein und starte dann mal das Gerät.
Member: killtec
killtec Jul 20, 2018 at 07:07:30 (UTC)
Goto Top
Leider ohne Erfolg face-sad
Member: netscrat
netscrat Jul 20, 2018 at 07:10:22 (UTC)
Goto Top
Roaming mal aktiviert?
Member: killtec
killtec Jul 20, 2018 at 07:12:14 (UTC)
Goto Top
Ja, auch hier ohne Erfolg face-sad
Member: netscrat
netscrat Jul 20, 2018 updated at 07:18:43 (UTC)
Goto Top
Schalt ma die PIN aus
EDIT: Also ins Handy einlegen usw..
Member: sabines
sabines Jul 20, 2018 at 07:22:22 (UTC)
Goto Top
Moin,

hast Du noch ein anderes Notebook und kannst die Karte da einbauen und testen?
Oder eine andere SIM und die ausprobieren?

Wenn die SIM an anderen Geräten funktioniert, kann es ja fast nur die Karte oder das Notebook sein.

Gruss
Member: killtec
killtec Jul 20, 2018 at 08:18:43 (UTC)
Goto Top
HI,
egal ob SIM-PIN aktiv oder nicht, das macht keinen UNterschied.

Zum Thema SIM: Die ist aus meinem Tablet, auch die aus dem Handy will nicht. Von daher sollte die SIM-Karte ok sen.
Sowohl Karte (LTE) als auch Notebook sind beide neu. (Klar, Fehler nicht auszuschließen).

Wie gesagt, er bekommt eine IP zugewiesen.
Interessanterweise funktioniert auch DNS, wenn auch nur sehr sehr schleppend...

Gruß
Member: MOS6581
MOS6581 Jul 20, 2018 at 08:27:13 (UTC)
Goto Top
Moin,

schau doch mal in den Adaptereigenschaften der jeweiligen LTE-Karte, ob da irgendwelche VPN-Elemente etc. drin sind - diese wenn vorhanden mal testweise deaktivieren.

lG MOS

e
Member: killtec
killtec Jul 20, 2018 at 08:40:42 (UTC)
Goto Top
Hi,
hat nur Client für MS Netzw., Datei und Druckerfreigabe und IPv4 + V6

Gruß
Member: Spirit-of-Eli
Spirit-of-Eli Jul 20, 2018 at 08:53:39 (UTC)
Goto Top
Zitat von @killtec:

Hi,
hat nur Client für MS Netzw., Datei und Druckerfreigabe und IPv4 + V6

Gruß

Wenn die DNS Auflösung funktioniert ist doch eine Verbindung vorhanden.

Wenn auch nur sehr langsam.
Member: AlRoDiSa
AlRoDiSa Jul 20, 2018 updated at 09:51:42 (UTC)
Goto Top
- Was sagen denn die Netzwerkverbindungsdetails?
- Sind sonst noch andere Netzwerke aktiv? Wenn ja, mit welcher Metric?

evtl die Ausgabe von "ipconfig /all" und "route print" mal hier einstellen, bei aktivem LTE natürlich
Member: killtec
killtec Jul 20, 2018 at 10:09:58 (UTC)
Goto Top
Hi,
ist nur LTE Aktiv. Die default Route zeigt auf das GW, welches interessanterweise per ICMP nicht erreichbar ist. Also entweder ist das Netz gerade extremst lahm und es geht deswegen nicht, oder es ist irgend was anderes.
Member: AlRoDiSa
AlRoDiSa Jul 20, 2018 at 10:19:40 (UTC)
Goto Top
Wenn die SIM wo anders gut funktioniert dann kann es fast nur an der Hardware liegen...
Mal Kontakte säubern, vielleicht schief eingesteckt.
Member: killtec
killtec Jul 20, 2018 at 10:44:17 (UTC)
Goto Top
Kontakte sind i.o. Wie gesagt. IP bekommt er ja auch.
Member: AlRoDiSa
AlRoDiSa Jul 20, 2018 updated at 11:01:59 (UTC)
Goto Top
Nur weil er eine IP bekommt heißt es nicht, dass es keine Kontaktschwierigkeiten gibt... dauert eh alles länger, oder? Also schon Kommunikationsprobleme INNERHALB der Karte oder Kontakte.

Um den letzten Zweifel abzulegen kann man ja z.B. ein Live-Linux per USB starten und sehen, ob es dann funktioniert.
Ansonsten deutet alles auf eine defekte Karte hin.
Member: AlRoDiSa
AlRoDiSa Jul 21, 2018 updated at 09:14:01 (UTC)
Goto Top
Bei weiterem "über Tellerrand schauen" habe ich noch eine Info, dass es am Win10 liegen könnte:

Unter u.a. Link kann man am Ende die Mitteilung lesen: (gleiche LTE-Karte)

"...but the mobile broadband has successfully connected and works like charm :D :D (actually writing this post while connected to the Internet with mobile broadband :wink: ). What is even more satisfactory, that on Windows 10 the connection is very unstable (it takes a long time to connect and sometimes it throws some error, like "wrong APN", while it is unchanged and correct), and here on Linux it has connected within a second."

forums.linuxmint.com/viewtopic.php?t=265870#p1484682
Member: daChris
daChris Jul 22, 2018 at 06:01:41 (UTC)
Goto Top
Hatte ich auch mit T-mobile in Österreich musste den APN manuell eintragen hat mit die Hotline mitgeteilt.
Member: killtec
killtec Aug 09, 2018 at 07:19:35 (UTC)
Goto Top
Hallo zusammen,
war eine Weile weg. Werde mir die Infos nochmal genau anschauen.
APN habe ich auch schon mal per Hand eingetragen, jedoch ohne Erfolg.

Gruß
Member: Knorkator
Knorkator Dec 04, 2018 at 13:27:46 (UTC)
Goto Top
Hallo zusammen,

habe hier an 2 Geräten den gleichen Fehler.
Gibt es hier inzwischen eine Lösung?

Beide System mit Win10 1803 und Telekom LTE.
Ein Rechner hatte bis letzte Woche keine Probleme.
Updates wurden nicht geladen.

Habe hier mehrere Geräte in der Firma.. alle mit Telekom LTE und 1803..
Ohne APN Einstellungen etc..

Und ausgerechnet das vom GF zickt rum..
Member: killtec
killtec Dec 06, 2018 at 11:12:33 (UTC)
Goto Top
Hi,
ich bin auf andere Hardware umgeschwenkt und nutze nun von Huawai mobile LTE Router. Wie es mit 1809 aussieht weiß ich nicht (nicht weiter getestet). Hier wird man leider meiner Meinung nach von MS allein gelassen... face-sad

Gruß