Mehr LEDs: MOnSter 6502 blinkt wieder

magicteddy
Goto Top

Content-Key: 338316

Url: https://administrator.de/contentid/338316

Ausgedruckt am: 14.08.2022 um 01:08 Uhr

Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 19.05.2017 aktualisiert um 10:12:23 Uhr
Goto Top
Zitat von @magicteddy:

Faszinierend face-wink

Dann kann ich ja meinen EMUF wieder ausgraben und in Betrieb nehmen. face-smile

lks

nachtrag:

Schade, ich lese gerade:

Es ist leider nicht möglich, den MOnSter 6502 als Austausch-CPU mit einem alten Rechner wie dem Apple II zu betreiben. Unter anderem begrenzt der diskrete Aufbau mit SMD-Bauteilen den Maximaltakt. Derzeit taktet Schlaepfer seine Schöpfung mit 60 KHz.

Mitglied: Frank
Frank 20.05.2017 um 09:56:17 Uhr
Goto Top
Coole Sache face-smile Danke für den Link.
Mitglied: Herbrich19
Herbrich19 21.05.2017 um 11:06:19 Uhr
Goto Top
Geil, einfach nur Geil! Wie groß könnte ein Intel Skylake nachbau werden :P Aber im ersnt, sieht cool aus und ich liebe die alten Systeme face-smile

Gruß an die IT-Welt,
J Herbrich
Mitglied: BassFishFox
BassFishFox 22.05.2017 um 01:48:40 Uhr
Goto Top
So'n Teil hast Du noch? Das Dingens ist ja schon antik. face-wink

Mein Spectral ist nicht mehr mit mir, in den Wirren der Zeit an einen anderen Bastler "verloren" gegangen. face-wink War das ein Spass Uridium zu spielen mit dem Teil.

BFF
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 22.05.2017 um 05:32:57 Uhr
Goto Top
Zitat von @BassFishFox:

So'n Teil hast Du noch? Das Dingens ist ja schon antik. face-wink

Ja, liegt in irgendeiner Kiste, hat schon 5 Umzüge überstanden und wartet drauf irgendwann wieder reaktiviert zu werden zusammen mit einem C64 und mehreren VC20.

lks
Mitglied: MOS6581
MOS6581 22.05.2017 um 13:18:44 Uhr
Goto Top
Das ist echt cool... noch einen MOS6581 dran und das Ding dudelt dreistimmig ;)

lG MOS6581 *hust*