Microsoft: Aktivierungsserver für Windows XP bleiben online

kontext
Goto Top
Guten Morgen,

Microsoft lässt die Aktivierungsserver für Windows XP auch nach dem Ablauf des Supports online.
D.h. das auch nach dem 08.April 2014 Neuinstallationen von Windows XP möglich sein sollen.

Windows XP war ja das erste Betriebssystem, dass so einen Aktivierungsprozess integriert hatte.
Bei älteren Betriebssystemen (die auch heute noch im Einsatz sind) war dies noch nicht nötig.

Gruß
@kontext

http://www.golem.de/news/microsoft-aktivierungsserver-fuer-windows-xp-b ...

Content-Key: 227366

Url: https://administrator.de/contentid/227366

Ausgedruckt am: 16.08.2022 um 14:08 Uhr

Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 22.01.2014 aktualisiert um 09:52:15 Uhr
Goto Top
Zitat von @kontext:

D.h. das auch nach dem 08.April 2014 Neuinstallationen von Windows XP möglich sein sollen.


Es wäre ja noch schöner, wenn MS die Aktivierungsserver für Xp einbfach abschalten würde, ohne dafür zu sorgen, daß die Kunden ihren alte Systeme frisch aufsetzen können. Außerdem kann es sich MS vermmutlich nicht leisten, Xp den Saft ganz abzudrehen, weil die Leute sich dann fragen würden, was später mti Ihren Windows 6/7/8/9-Kisten und den ganzen Servern passiert, wenn es MS mal einfallen sollte, die Aktivierungserver abzustellen.

Fakt ist, daß man immer damit rechnen muß as MS mal irgendwann weg ist (oder zumindest die Aktivierungsserver). Dann muß man Notfall-Pläne für diesen Fall haben Udn images schützen vor so etwas nciht, weil irgendwann auch die solideste hardware schlapp macht. Und MS wäre nicht die erste Riesenfirma, dir irgendwann mal wieder vom Markt verschwindet, auch wenn im Moment es noch lange nicht so aussieht (wartet nur, bis Bill & Steve nicht mehr da sind).

lks