Move-ADObject das übergeordnete Objekt instanziiert oder gelöscht

akadawa
Goto Top
Tach,

ich versuche mich gerade an einem PowerShell-Script.
Es soll der Nutzername eingegeben werden und der PC, anhand der PC Beschreibung und Anzeigename des ADUser in die OU Computer verschoben werden.

Leider bekomme ich bei Move-AdObject folgende Fehlermeldung:


Ich verstehe nicht was mit " ;das übergeordnete Objekt instanziiert oder gelöscht" gemeint ist.
Könnte mir das jemand erklären bzw. einen Lösungsvorschlag geben?

Tut mir leid wenn mein Code nicht ganz optimal ist, ich bin noch recht neu beim PowerShell scripten

Content-Key: 1331467759

Url: https://administrator.de/contentid/1331467759

Ausgedruckt am: 02.07.2022 um 19:07 Uhr

Mitglied: erikro
Lösung erikro 01.10.2021 um 14:59:03 Uhr
Goto Top
Moin,

Zitat von @akadawa:
Ich verstehe nicht was mit " ;das übergeordnete Objekt instanziiert oder gelöscht" gemeint ist.

Das heißt, dass das Objekt nicht da ist. Und das kann es auch nicht, denn


wenn ich das richtig verstehe, dann ist der Pfad falsch. Guck mal genau hin. face-wink Richtig! Das Element 5 des Arrays bindest Du zweimal ein. Meine Glaskugel sagt, das ist wahrscheinlich falsch.

hth

Erik
Mitglied: akadawa
akadawa 04.10.2021 um 10:36:14 Uhr
Goto Top
Zitat von @erikro:

Moin,

Zitat von @akadawa:
Ich verstehe nicht was mit " ;das übergeordnete Objekt instanziiert oder gelöscht" gemeint ist.

Das heißt, dass das Objekt nicht da ist. Und das kann es auch nicht, denn


wenn ich das richtig verstehe, dann ist der Pfad falsch. Guck mal genau hin. face-wink Richtig! Das Element 5 des Arrays bindest Du zweimal ein. Meine Glaskugel sagt, das ist wahrscheinlich falsch.

hth

Erik

Ich bin dir gerade so dankbar :D
Ich hab es echt nicht gesehen


VIELEN DANK!
Mitglied: erikro
erikro 04.10.2021 um 11:03:23 Uhr
Goto Top
Moin,

Zitat von @akadawa:

Ich bin dir gerade so dankbar :D
Ich hab es echt nicht gesehen

Das kenne ich. Man guckt stundenlang auf den eigenen Code und findet den Fehler nicht und dann kommt einer und sagt sofort: Guck mal da! face-wink

VIELEN DANK!

Gerne.

Liebe Grüße

Erik