MSSQL-Zugriffsproblem

Mitglied: petere

petere (Level 1) - Jetzt verbinden

09.11.2017 um 17:50 Uhr, 1633 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe eine 32bit VB6-Anwendung, mit der ich auf MSSQL 2012 Server Instanzen zugreifen möchte, die einen Spielserver (Mirror) haben.

Außerdem habe ich zwei Server: SERVER1 (Windows 2012 R2) und SERVER2 (auch Windows 2012 R2).
Auf beiden ist SQL Server Native Client 11.0 ODBC Driver installiert.
Auf beiden ist im 32- und 64-bit ODBC-Manager der Treiber angezeigt.

Nur auf SERVER1 kann ich die Anwendung fehlerfrei ausführen.
Auf SERVER2 erhalte ich die Meldung: [Microsoft][ODBC Driver Manager] Der Datenquellenname wurde nicht gefunden, und es wurde kein Standardtreiber angegeben.

Wie könnte ich mein Zugriffsproblem lösen?
Danke!
Grüße, Peter
Mitglied: 134464
134464 (Level 2)
09.11.2017, aktualisiert um 18:04 Uhr
Wie sieht der Connection-String aus? Domäne oder keine? DNS funktionsfähig? Instanzname eindeutig?
Verwendest du eine System-DSN oder die Angabe der Instanz und DB im Connectionstring?
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
09.11.2017 um 18:02 Uhr
Hallo.

Da ist beim Anlagen/Verbinden der Datenquelle auf Server 2 etwas schiefgelaufen.

Vergleiche mal die beiden ODBC-Verbindungskonfigurationen auf den beiden Servern.

Oder nimm' diese Software (ist Freeware)

http://www.sqledit.com/odbc/

und exportiere Dir die Datenquelle von Server 1 (wo es funktioniert) und importiere sie Dir (mit der gleichen Software) auf Server 2. Danach sollte es gehen (zumindest dann, wenn Server 2 nicht noch ein ganz anders gelagertes Problem hat und es deswegen dort nicht geht). Die verlinkte Software muß allerdings auf jedem Server installiert werden (ist nicht groß, keine Sorge), Du kannst sie aber, wenn's dadurch/damit funktioniert hat, danach auf beiden Servern auch wieder deinstallieren.


Viele Grüße

von

departure69
Bitte warten ..
Mitglied: petere
09.11.2017 um 18:32 Uhr
Hallo, eine Datenquelle ist hier gar nicht mal im Spiel, ich verwende diesen Connstring:

Driver={SQL Server Native Client 11.0};Server=192.168.0.1;Failover_Partner=192.168.0.2;Database=myDB;Uid=usr;Pwd=password;

und greife damit direkt über die VB6-Anwendung auf die beiden Server zu. Integrierte Anmeldung usw. scheitert, da beide Netzte nicht über eine gemeinde Domäne oder DNS verbunden sind, sondern per VPN-Tunnel mit geringer (aber ausreichender) Bandbreite.

Den OLEDB-SQL-Native-Client11 kann ich leider deshalb nicht verwenden, weil manche Systeme < Windows 7 sind, und damit der aktuelle OLEDB auf denen nicht installiert werden kann.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Pfsense plus für Geschäftskunden
Looser27Vor 1 TagInformationFirewall15 Kommentare

Netgate wird in Zukunft die Open Source Firewall pfSense hauptsächlich als kommerzielle Version unter dem Namen pfSense Plus vermarkten. Die "Community Version" wird weiter ...

Off Topic
HomeOffice Pflicht - Büroaustattung vom Arbeitgeber?
h45okeg493sVor 6 StundenFrageOff Topic29 Kommentare

Hallo zusammen, aufgrund der HomeOffice Situation wollte ich mal rumfragen, muss der Arbeitgeber neben der Hardware wie Notebook, etc. auch Büroausstattung wie Bürostühle zur ...

Server-Hardware
Gebrauchte Server von eBay-Kleinanzeigen
dh2411Vor 18 StundenFrageServer-Hardware14 Kommentare

Hallo zusammen, neulich war ich auf eBay-Kleinanzeigen unterwegs und dort wurden mir einige Server vorgeschlagen. Ich habe dort auch meinen aktuellen Home-Server recht günstig ...

TK-Netze & Geräte
Hybrid-Telefon für Betrieb an ISDN- sowie VoIP-Anschluss
Datax87Vor 1 TagFrageTK-Netze & Geräte30 Kommentare

Hallo, ich habe eine Frage zu einer geplanten TK-Anlagen-Umstellung. An der betreffenden ISDN-TK-Anlage sind zurzeit 6 ISDN-Telefone angeschlossen. Der dazugehörige Telefon-/Internetanschluss ist zurzeit ein ...

Backup
Backupmöglichkeit Teamviewer
gelöst greenhorn1Vor 23 StundenFrageBackup16 Kommentare

Hallo, ich habe bei meiner Teamviewer Lizenz die Möglichkeit ein Backup des PC´s durchzuführen. Leider funktioniert das nicht! Nach Rückfrage an Teamviewer erhielt ich ...

Webentwicklung
Webseite LAMP auf USB-Stick mit Minimalsystem?
mirmichVor 1 TagFrageWebentwicklung11 Kommentare

Hallo, eine Webseite soll "archiviert" aber lokal lauffähig bleiben. Die "neue Webseite" läuft auf einer aktuellen PHP Version - die "alte Webseite" auf einer ...

Firewall
Sonicwall: Angreifer sind über eine SMA 100 ins eigene Netzwerk eingedrungen
Looser27Vor 1 TagInformationFirewall1 Kommentar

Bei SonicWal sind nach eigenen Angaben wohl Angreifer mit Hilfe von Zero-Day-Attacken ins eigene Netzwerk eingedrungen. Nach ersten Analysen handelt es sich dabei um ...

DSL, VDSL
VDSL Controller bei C886VA und C896VA einmalig für acht Sekunden UP
gelöst santonioVor 1 TagFrageDSL, VDSL13 Kommentare

Hallo, das Thema Cisco und VDSL wurde ja bereits umfangreich in zahlreichen Posts diskutiert. Ich bin diese auch durchgegangen, komme aber dennoch nicht weiter ...