lochkartenstanzer
Goto Top

Patent für klimaschonende IT

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich erfahren, daß ein Freund und frühererer Arbeits- und Studienkollege ein Patent für Klimaschonende IT erhalten hat. Wie jeder, der die side-channel-attacken auf Kryptoalgorithmen kennt, weiß, daß die CPUs je nachem, ob ein Programm Einsen oder Nullen verarbeitet unterschiedlich viel Strom verbraucht. Er hat im umkehrschluß Verfahren entwickelt (und patentieren lassen), daß man durch geschickte Formulierung der Algorithmen diesen Stromverbrauch minimieren kann. Genaueres könnt ihr natüllich in seinem Blog nachlesen:

Patent für Klimaschonende IT

Schönen Start in den April noch, auch wenn er heute hier im Süden verregnet ist.

lks

Content-Key: 6600896603

Url: https://administrator.de/contentid/6600896603

Printed on: July 18, 2024 at 21:07 o'clock

Member: commodity
commodity Apr 01, 2023 at 11:37:28 (UTC)
Goto Top
face-big-smile
Member: orcape
orcape Apr 01, 2023 at 12:25:27 (UTC)
Goto Top
Hi,
nun, das könnte, wenn wir nicht 2023 hätten, aus dem "Neuererwesen" der DDR stammen.
Auch da wurde, wenn auch nicht immer, mit Aprilscherzen Geld generiert.
Vielleicht hat ja auch Luisa Neubauer oder Greta die Finger im Spiel. face-wink
Gruß orcape
Member: MirkoKR
MirkoKR Apr 01, 2023 at 12:52:03 (UTC)
Goto Top
Das würde sicher den Klimawechsel bedeuten...

... wenn es anwendbar wäre angewendet würde.
Leider haben die so programmierten Anwendungen den Nachteil, das auch das Kompilierungsdatum für die Effektivität relevant ist ...

.
Member: orcape
orcape Apr 01, 2023 at 13:01:22 (UTC)
Goto Top
Das würde sicher den Klimawechsel bedeuten...
Ist doch schon jetzt kalt genug, wer soll dann noch die Heizkosten finanzieren können. face-wink
Member: MirkoKR
MirkoKR Apr 01, 2023 at 13:20:38 (UTC)
Goto Top
Zitat von @orcape:

Das würde sicher den Klimawechsel bedeuten...
Ist doch schon jetzt kalt genug, wer soll dann noch die Heizkosten finanzieren können. face-wink

shit egal, Energirpreisbremse. ich nicht. ;-P
Member: Nebellicht
Nebellicht Apr 03, 2023 updated at 07:10:46 (UTC)
Goto Top
Wenn eine Idee am Anfang nicht absurd klingt, dann gibt es keine Hoffnung für sie.
(Autor: Albert Einstein)
Bekanntes, gewohntes Überdenken kann - wenn die Bequemlichkeit nicht betroffen ist - auch den Faulsten unterstützen.
(Autor: Nebellicht)
... und das hier ist auch nicht "schlechte" Aufklärung zum April