Problem bei DISM WIN8 ISO und NetFx3 Aktivierung

menace
Goto Top
Hallo zusammen,

ich habe hier ein WIN8.1 pro ISO, welches nach der Installation verständlicherweise über 250 Windowsupdates installieren möchte.
Also habe ich bei Winfuture das aktuelle Update Pack für WIN8.1 herunter geladen und die gut 220 enthaltenen Patches per DISM in die install.wim in mein WIN8.1 ISO integriert, was auch problemlos geklappt hat.
Nun habe ich aber leider das Problem, dass ich nach der Installation per DISM noch .NET 3.5 aktivieren bzw. installieren muss, was ich im orig. WIN8.1 ISO per
"DISM /Online /Enable-Feature /FeatureName:NetFx3 /All /LimitAccess /Source:"\\filer\OS\WIN8\Win8.1_German_x64\sources\sxs""
erledigt hatte und was bisher auch immer geklappt hat.
Mit dem gepatchten ISO erhalte ich aber nun leider den Fehler:

"
Tool zur Imageverwaltung für die Bereitstellung
Version: 6.3.9600.19408

Abbildversion: 6.3.9600.19397

Features werden aktiviert
[===========================66.5%====== ]

Fehler: 0x800f081f

Die Quelldateien wurden nicht gefunden.
Geben Sie mit der Option "Quelle" den Ort der Dateien an, die zum Wiederherstellen des Features erforderlich sind. Weitere Informationen zum Angeben eines Quellorts finden Sie unter "http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=243077".

Die DISM-Protokolldatei befindet sich unter "C:\Windows\Logs\DISM\dism.log".
"
Ich kann .NET3 auch nicht per Systemsteuerung --> Programme und Features aktivieren, da der Rechner immer meckert, dass er auf der Installationsquelle nichts findet.

Hat hier jemand einen Tipp für mich, wie ich an die passenden Files komme, damit ich .NET3 aktivieren bzw. installieren kann?

Content-Key: 505305

Url: https://administrator.de/contentid/505305

Ausgedruckt am: 17.08.2022 um 15:08 Uhr

Mitglied: DerWoWusste
DerWoWusste 16.10.2019 um 09:23:11 Uhr
Goto Top
Hi.

Hast Du Onlinezugriff? Dann versuche
Mitglied: itisnapanto
itisnapanto 16.10.2019 um 09:34:27 Uhr
Goto Top
Moin ,

hast du denn auch als Admin Zugriff auf die Source ?

Ansonsten die Iso lokal auf den PC und mounten . Dann sollte es gehen.

Gruss
Mitglied: menace
menace 16.10.2019 um 10:04:16 Uhr
Goto Top
"/All" bringt leider den Fehler:

"
Tool zur Imageverwaltung für die Bereitstellung
Version: 6.3.9600.19408

Abbildversion: 6.3.9600.19397

Features werden aktiviert
[===========================66.5%====== ]

Fehler: 0x800f0906

Die Quelldateien konnten nicht heruntergeladen werden.
Geben Sie mit der Option "Quelle" den Ort der Dateien an, die zum Wiederherstellen des Features erforderlich sind. Weitere Informationen zum Angeben eines Quellorts finden Sie unter "http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=243077".

Die DISM-Protokolldatei befindet sich unter "C:\Windows\Logs\DISM\dism.log".
"
Mitglied: menace
menace 16.10.2019 um 10:05:07 Uhr
Goto Top
lokaler Mount der Source bringt leider keine Besserung, das Problem bleibt bestehen;
Mitglied: DerWoWusste
DerWoWusste 16.10.2019 um 10:09:09 Uhr
Goto Top
Komisch, dass es online nicht geht.
Teste bitte andere ISOs ("naturbelassene" win8.1 ISO)
Mitglied: menace
menace 16.10.2019 um 11:47:54 Uhr
Goto Top
bis auf die install.wim ändert sich am original ISO ja nichts, trotzdem schlägt der Befehl fehl;
selbst wenn ich die originale install.wim in das entpackte ISO kopiere, kann ich .NET3 leider nicht installieren;

ich habe die Vermutung, dass durch das Integrieren der Patches in die install.wim .NET verändert wird weshalb dann DISM nicht mehr funktioniert;
Mitglied: DerWoWusste
DerWoWusste 16.10.2019 um 11:49:16 Uhr
Goto Top
Mach bitte eine Reparaturinstallation mit der 8.1 ISO ohne Patches. Installiere dann dotnet und danach die Patches.
Mitglied: beidermachtvongreyscull
Lösung beidermachtvongreyscull 16.10.2019 um 16:05:59 Uhr
Goto Top
Ich nehme an, dass dem beschriebenen Symptom ein Versionskonflikt zwischen Build-Stand des Images und Versionsstand des zu aktivierenden Features als Ursache vorausgeht.

1. Möglichkeit:
Du baust eine ISO mit bereits voraktiviertem .NET-Framework-Feature

2. Möglichkeit:
Du hältst eine penible Reihenfolge bezüglich Updates und fügst das .NET-Framework aus dem Catalog in die ISO ein.

3. Möglichkeit:
Du verlegst Dich auf Offline-Updates die Du mittels Script einschießt. Dieser Weg ist aber nur interessant, wenn Du WSUS und WindowsUpdate nicht verwendest.
Mitglied: mayho33
mayho33 16.10.2019 aktualisiert um 16:22:11 Uhr
Goto Top
Frage:

  1. ist das Wim auch wirklich gemountet?
  2. unter welchem System führst du dism aus? Der Errorcode besagt folgendes: https://support.microsoft.com/de-at/help/2734782/net-framework-3-5-insta ...

Versuche doch mal das:

https://blogs.technet.microsoft.com/configmgrdogs/2012/02/14/applying-wi ...
Mitglied: chgorges
chgorges 16.10.2019 um 20:48:50 Uhr
Goto Top
Nabend,
altbekanntes Problem, bzw. falsche Vorgehensweise:
Eine blanke Win8.1-Installation installiert per Default immer noch zwei Sicherheitsupdates, KB2966827 und KB2966828, welche die Aktivierung von .Net 2.0 & 3.5 im Nachhinein verhindern
https://www.drwindows.de/windows-8-windows-rt/107058-win-8-1-dot-net-3-5 ...

Heißt: Die zwei Updates deinstallieren, .Net aktivieren, danach nochmal Windows Updates laufen lassen und sich freuen.

Der Fehler hat mich vor 4 Jahren einen ganzen Tag gekostet...
Mitglied: menace
menace 17.10.2019 um 15:31:39 Uhr
Goto Top
@chgorges:
danke für den Tipp, leider hatte ich damit kein Glück. Ich habe Windows8.1-KB2966826-x64.msu und Windows8.1-KB2966828-x64.msu beim Erstellen der install.wim ausgeschlossen, KB2966827 war nicht enthalten; trotzdem kann ich anschliessend leider nicht .netfx3 aktivieren;

ich werde nun einmal versuchen. eine install.wim zu erstellen, welche von vornherein schon .net 3.5 aktiviert hat, wie @beidermachtvongreyscull vorgeschlagen hat;
Mitglied: beidermachtvongreyscull
Lösung beidermachtvongreyscull 17.10.2019 um 16:23:20 Uhr
Goto Top
Der Befehl ist ähnlich dem, den Du online verwendet hast:


Ich drücke die Daumen!
Mitglied: menace
menace 17.10.2019 um 16:57:52 Uhr
Goto Top
danke für den Hinweis und das Daumen drücken, Anpassung der *.wim läuft gerade;
Mitglied: beidermachtvongreyscull
beidermachtvongreyscull 17.10.2019 um 17:37:55 Uhr
Goto Top
Ich bin auch zum Schluss gekommen, dass das Durchpatchen mit Patchpaketen mit Vorsicht gemacht werden muss, denn ich habe immer wieder den Eindruck gewonnen, dass weder DISM noch CBS in der Lage sind, einen Patchstapel in der korrekten Reihenfolge abzuarbeiten.

Ich patche bei uns offline zum Beispiel Office 2016 durch.
Dazu lade ich mir von MS alle Patches runter, entpacke die msp-Dateien und lasse ein Powershell-Script Patch um Patch von ganz alt nach ganz neu einspielen.

Das scheint soweit gut zu funktionieren.

Es könnte sein, dass das auch für DISM notwendig sein könnte, falls der Patches in der verkehrten Reihenfolge einspielt.
Mitglied: menace
menace 21.10.2019 um 07:49:23 Uhr
Goto Top
so, kurz Rückmeldung.
Ich konnte mein Problem dahingehend lösen, dass ich das .netfx3 wie vorgeschlagen schon in der originalen install.wim aktiviert habe.
Anschließend habe ich die wim noch mit den Updates gepatcht und siehe da, nach der Installation hatte ich ein gepatchtes WIN 8.1 inkl. .NET 3.5

Besten Dank nochmals für die Hilfe hier!