Ram belegt von div. Programmen, w10

fisch56
Goto Top
Guten Morgen allerseits!

Meine Frage ist, wieso sich Programme nach dem Start so indem Ram einnisten, dass mannur mühsam via task manager die Sachenrausbekommt.
zB. Skype, ohne es aufgerufen zu haben benutzt es RAm, auch xbox. Wenn ichdas Programm brauche, reicht es ja, wenn es dann in den Speicher kommt.
So mülltmansich alles voll.
Autostart und Dienste durchforstet....

Was kannman tun?

danke für Tipps
Joachim

Content-Key: 647017

Url: https://administrator.de/contentid/647017

Ausgedruckt am: 17.05.2022 um 22:05 Uhr

Mitglied: NordicMike
NordicMike 01.02.2021 um 10:18:02 Uhr
Goto Top
Ja, genau, aus dem Autostart raus nehmen (im Taskmanager, 4. Kartenreiter)
Mitglied: aqui
aqui 01.02.2021 aktualisiert um 10:50:03 Uhr
Goto Top
Ist ja auch immer das erste was man nach einer Windows Installation bzw. SW Installation macht bzw. überprüft. Weiss jeder Windows User ja auch selber ohne ein Thread in einem Admin Forum...
Mitglied: NordicMike
NordicMike 01.02.2021 aktualisiert um 10:24:58 Uhr
Goto Top
Zitat von @aqui:
Ist ja auch immer das erste was man nach einer Windows Installation bzw. SW Installation macht

Das geht übrigens so:

Für neue Benutzer:
Wenn ein Benutzerprofil bereits existiert, kann so nachträglich entfernt werden:
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 01.02.2021 um 11:26:39 Uhr
Goto Top
Zitat von @fisch56:

Was kannman tun?

Windows deinstallieren. Dann hat man wieder Platz im RAM.

Lkw

PS: Mit Autoruns für Ruhe sorgen geht auch.
Mitglied: fisch56
fisch56 01.02.2021 um 11:33:55 Uhr
Goto Top
Scherzkeks. Ja das weiß ichalles und habe alles mit autostart usw. probiert. Ich will aber die Programme nicht deinstallieren und jetzt kommt wieder mit linux geht es besser und die apple sehen besser aus.
das autoruns habe ichschon probiert. einmal skype aufrufen und schon ist es wieder im RAM
Mitglied: 147323
147323 01.02.2021 aktualisiert um 11:52:13 Uhr
Goto Top
Moinsens.
Du meinst wohl hauptsächlich die "Modern Apps". Dafür gibt es eine extra Einstellung mit der du dieses Verhalten entweder für alle oder nur bestimmte Apps selektiv abstellen kannst ...

Guckst du :

screenshot

Gruß j.
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 01.02.2021 aktualisiert um 13:38:17 Uhr
Goto Top
Zitat von @fisch56:

Scherzkeks.

Ja das weiß ichalles und habe alles mit autostart usw. probiert.

Nicht Autostart, sondern Autoruns von Sysinternals.

Ich will aber die Programme nicht deinstallieren und jetzt kommt wieder mit linux geht es besser und die apple sehen besser aus.

Das war gar nicht die Intention. Auch unter Linux und MacOS ,müllen manche Programme den Speicher voll.

das autoruns habe ichschon probiert. einmal skype aufrufen und schon ist es wieder im RAM

Wo soll Skype denn sonst hin? Aufs Sofa?

Natürlich bleibt Skpye im Speicher kleben, wenn Du ihm nicht sagst, daß es das lassen soll. (in den Einstellungen -> Mit Windows Starten "wegmachen").

lks
Mitglied: wiesi200
wiesi200 01.02.2021 um 17:18:16 Uhr
Goto Top
Hallo,

mal ne Blöde Frage. Warum willst du den aufräumen? Hast du Speicher Mangel oder lange weile?
Mitglied: fisch56
fisch56 01.02.2021 um 19:08:08 Uhr
Goto Top
Langeweile auch, aber was machen Programme, dieich nicht mehr habe,demos in meinem Speicher? Ja der Speicher wird af einem System immer kapp.

jo
Mitglied: wiesi200
wiesi200 01.02.2021 um 20:16:27 Uhr
Goto Top
Zitat von @fisch56:

Langeweile auch, aber was machen Programme, dieich nicht mehr habe,demos in meinem Speicher? Ja der Speicher wird af einem System immer kapp.


Das mit der Langeweile dacht ich mir.
Skype z.b. wartet drauf, das es dir bescheid geben kann falls dich mal ein externer Anruft. Ist für die meisten die das nutzten sehr Sinnvoll.
Mitglied: 147323
147323 02.02.2021 aktualisiert um 07:57:52 Uhr
Goto Top
@fisch56 Lösung siehe oben.