Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Reihenhaus: Netzwerk-Wifi-DECT

Mitglied: Visucius

Visucius (Level 1) - Jetzt verbinden

19.11.2019, aktualisiert 20:27 Uhr, 340 Aufrufe, 5 Kommentare

'n Abend,

ist kein konkreter Anlass! Aber ich denke, jeder hier hat entweder bei sich selber oder im Umfeld schon mal vor so einer Situation gestanden und seine Erfahrungen gemacht. Zudem ist der letzte "Treffer" in der Suche mit RH 5 Jahre alt

Man muss ja nicht unbedingt das Rad neu erfinden. Vielleicht kann der ein oder andere seine Erfahrungen teilen oder/und erklären was sich nicht bewährt hat

Rahmenbedingungen klassisches Reihenhaus:

Kubus ca. 5-7m Breite x 10-12m Tiefe zzgl. "Gartenärgernis"
2,4m Deckenhöhe verteilt auf UG, EG, OG und DG/Giebelausbau
3 x Betondecke und Ziegelwände, tragend um Treppe, sonst Trockenbau
Internetzugang UG, von dort sternförmige Cat-Verkabelung in die Etagen

Beispielgrundriss anbei.

Ich habe vor einigen Jahren folgendes Setup verbaut:
a) Fritzbox im UG am DSL-Eingang (ohne Wifi/DECT)
b) Gbit-Switch (unmanaged) als Verteiler für Hausverkabelung
c) Analogleitung/Fax von Fritze über RJ45 ins Büro/OG
d) NAS und Unifi-Controller am Switch
e) IP-Gigaset Basis im EG mit DECT-Handgeräten in EG und OG
f) Unifi AP/AC Pro im EG (vertikal an Kommunwand) um auch den Garten noch abzudecken

Das Setup würde ich Heute wohl anders gestalten. Der Switch wäre verm. managed u/o ein besserer Router, die DECT-Basisstation eher im OG und die Unifi im EG hinge unter der Decke und bekäme noch eine vertikale Ergänzung im OG (d.h. 2 APs).

Alternative Vorschläge?! Kritik?! Hat jemand evtl Erfahrungen mit den Unifi HDs, Flex oder der Dreammachine im Vergleich? Lohnt der Mehrpreis? Wie sieht es alternativ mit den Mikrotik-APs aus?
Irgendjemand wollte ein vergl. Szenario (inkl. DECT) mal mit 2 Fritzboxen lösen?! Kann sowas funktionieren? Oder evtl. ganz was anderes, Zyxel, Linksys, Meshsysteme oder "Stromnetz"?

5ghz/AC sollte aber - zumindest im Haus - abgedeckt sein.
grundriss_bsp - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: fritzo
19.11.2019 um 23:56 Uhr
Nabend,

sinnvolle Kommentare kann ich zum jetzigen Zeitpunkt noch keine abgeben, aber genau das steht mir in sehr ähnlicher Art und Weise demnächst bevor, deswegen werde ich den Thread gespannt verfolgen. Schon einmal danke für die Eckpunkte.

VG,
Fritz
Bitte warten ..
Mitglied: Dilbert-MD
20.11.2019 um 11:54 Uhr
Hallo,

was für ein Internetanschluss ist denn vorhanden / geplant?
Davon hängt u.U. auch die Routerauswahl und der Routerstandort ab:

DSL: Keller, um die DSL-Leitungslänge gering zu halten
Hybrid: OG/DG wegen LTE-Empfang
Coax: bei guter Verkabelung egal, bei mäßiger Leitungs- und Kupplungsqualität eher Keller
Glasfaser: egal

DECT über 2 Etagen funktioniert i.d.R. eigentlich immer, ggf. nutzt man eine separate Basisstation für alles was unten ist (UG, EG, Garten) und ein FritzFon, welches mit der Fritzbox (OG) verbunden wird - sofern man bei AVM bleiben möchte.

Mal angenommen, wie bleiben bei AVM, dann gibt es die AP's 1750E, 1200, 2400 und 3000 die ein Fritz-Mesh erstellen können und über LAN mit der Fritzbox verbunden werden. Mit 2 APs und der Box sollte der Großteil des Gebäudes abgedeckt sein.

Ähnliches lässt sich mit Elmeg Be.IP/ Digitalisierungsbox, Lancom, o.ä. VoIP-Routern auch bewerkstelligen. Die Schnurlostelefon-Funktion muss man je nach Gerät prüfen, ob sie verfügbar ist.

Soll IP-TV genutzt werden?

UG = Keller?
DG = Abstellraum oder Wohnraum oder z.B. nur Schlafraum? (volle Signalstärke erforderlich??)
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
21.11.2019, aktualisiert um 12:15 Uhr
Hm über 210 Aufrufe und nur 2 Antworten?! Wie muss man denn das verstehen?!

Ja, es ist hypothetisch. Am Ende habe ich das Szenario gewählt, weil sich jeder was darunter vorstellen kann, man evtl. ein Gefühl für die Abdeckung von APs bekommt und ich hoffte, dass da schon einiges - in einer ziemlich einheitlichen Umgebung - getestet wurde.

a) bisher kam der Kram eigentlich meist im Keller an ... TV-Kabel, Glasfaser, DSL. LTE-Fallback finde ich cool. Für ne alleinige Installation fehlt glaube ich noch die Akzeptanz und das offizielle Datenvolumen.

b) DECT im OG auf Fritze hatte in Kombination mit den Fritzphones einige Probleme (EG). Aber mit einem Gigaset klappte das über Jahre hervorragend.

e) IP-TV könnte doch entweder per SAT, vom Provider oder direkt vom Streaminanbieter kommen?! Das muss doch ggfs. nur irgendwo eingespeist werden?! Wobei ich bisher versuche, dass dann möglichst zu verkabeln.

D.h. DECT ist mit einer zentralen Basisstation eigentlich erledigt. Modem, Router ist individuell und beim Switch tuts nen 10er mit Gigbit aus der Grabbelkiste?!

Dreht sich am Ende doch das meiste um Wifi ...
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
21.11.2019, aktualisiert um 13:35 Uhr
Hat sich das mit den Fritzen denn bewährt?! Klappt das meshen sauber - auch vom Durchsatz? Oder ist das hauptsächlich Marketing für Leute ohne Bohrmaschine? Ich hatte bisher eher RJ45 vor Ort. Deshalb fehlt mir die Erfahrung. Und bevor ich neue (Mesh-)Fritzen kaufe, habe ich das Geld bisher eher in ACs gesteckt?! Erfahrungsgemäß schwächeln die dann irgendwie woanders, weshalb ich die Fritze immer weiter entlaste.

Mein Eindruck ist, dass sich die Anbieter hier - für dieses Einsatzszenario - gar nicht so viel nehmen (können). Die "Verwaltung" dieser 20 bis 30 Wifi-Clients ist keine Herausforderung und die Leistungspegel sind limitiert - zumindest, wenn man nicht "mausrutscht" und sich damit auch einiger Kanäle beraubt.

Ein "Antennengewinn" wird üblicherweise erkauft durch das Abweichen vom Rundstrahler, z.B. einer Fritzbox hin zum "Donat" oder auch in eine bestimmt Senderichtung (Fokussierung). Zyxel bietet ein "umschalten" des Donats um 90 Grad, andere wollen das mit "TriPol" auffangen. Früher hatte man einfach die Montage angepasst (Decke/Wand) oder die Antenne "ausgerichtet".

Nachdem die APs mit Rundstrahler üblicherweise nicht mitten in die rund 60qm Grundfläche/Ebene montiert werden können, wäre eine Beschränkung auf ca. 180 Grad Breite und dafür möglichst noch die Durchdringung der Decke spannend (ggfs. sogar mit Anschluss im Treppenhaus - oder gegenüber ... aber da sind dann evtl. die Wasserleitung (Bad/Küche). Was die Unifi mit den In-Walls eigentlcih will aber offenbar nicht so hinbekommt (Radiation-Pattern im vergl. zur Light).

Leider habe ich keine Daten zum Abstrahlverhalten der Mikrotik gefunden! Vielleicht kann die jemand verlinken? (@aqui: )

Bei Unifi finde ich die LR immer noch interessant (auch wegen 450/2,4) und ich bilde mir ein, dass die Antenne "besser" wäre. Spannend finde ich aber Zyxel, die ich bisher so nicht auf dem Schirm hatte. Schlicht auch wegen der Größe.

Außerdem: Innerhalb Wlan bei einem Hersteller bleiben, wegen der Verwaltung und der Übergabe der Clients. "Günstiger" ist mehr ... lieber einen AP mehr für die Abdeckung als zu wenig (teure) APs.

Kritik? Fragen? Ergänzungen?

PS: Nachdem es einige neue Produkte gab, habe ich gestern mal einige Eckdaten zusammengestellt (LibreOffice als Excel exp.). Vielleicht hilfts ja jemanden oder jeder ergänzt die Liste um Features und Informationen seiner Haus- und Hofware.

... ähm, wie lade ich denn so ein Dokument hier hoch?!
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
21.11.2019 um 15:28 Uhr
01.
Unifi	U AC Light	U AC IW	U AC Mesh	U AC LR	 U AC PRO	U Nano HD	U IW PRO	U Flex HD	 U AC HD 	U Dream M.
02.
Input (W)	6,5	7,0	8,5	6,5	9,0	10,5	10,0	10,5	17,0	26,0
03.
POE (V)	802.3af	802.3at	802.3af	802.3af	802.3af	802.3af	802.3at	802.3af	802.3at	AC
04.
Gbit-Port	1	1	1	1	2	1	3	1	2	5
05.
										
06.
2,4 Mbps	300	300	300	450	450	300	450	300	800	300
07.
dBm	20,0	20,0	20,0	24,0	22,0	23,0	22,0	23,0	25,0	23,0
08.
dBi	3,0	1,0	3,0	3,0	3,0	2,8	5,0	1,6	3,0	3,0
09.
										
10.
5,0 Mbps	867	867	867	867	1.300	1.733	1.300	1.733	1.733	1.733
11.
dBm	20,0	20,0	20,0	22,0	22,0	26,0	22,0	26,0	25,0	30,0
12.
dBi	3,0	2,0	4,0	3,0	3,0	3,0	6,5	4,0	4,0	4,5
13.
										
14.
Distanz (m)	122,0			183,0	122,0		25,0			
15.
Antenne		SinglePol	OmniPol	Tri-Pol		SinglePol	SinglePol			QuadPol
16.
Sonstiges	kein ZeroHohttps://help.ubnt.com/hc/article_attachments/115014562548/UAP-AC-Lite-Overall_-_Summary_Plotupdated.png	https://help.ubnt.com/hc/article_attachments/115014485947/UAP-AC-IN-WALL-Overall_-_Summary_Plot_-_5GHzrev.png	https://help.ubnt.com/hc/article_attachments/115014491668/UAP-AC-M_-_Summary_Plotrev3.png	https://help.ubnt.com/hc/article_attachments/115014485967/UAP-AC-LR-Overall_-_Summary_Plotrev2.png	https://help.ubnt.com/hc/article_attachments/115014562308/UAP-AC-Pro-Overall_-_Summary_Plot5ghz.png	https://help.ubnt.com/hc/article_attachments/360019173193/UAP-AC-Nano-HD-All_-_Summary_Plot_a_edit1.png	https://help.ubnt.com/hc/article_attachments/115021361508/UAP-AC-IN-WALL-PROOverall_-_Summary_Plot_-_5GHzfinal.png	Wave2	Beamforming, Wave2	Wave2
17.
										
18.
EUR (inkl.)	78,00	86,00	90,00	98,00	133,00	157,00	177,00	183,00	292,00	355,00
19.
										
20.
										ohne Gewähr
21.
										
22.
										
23.
										
24.
Mikrotik	cAP ac	M hAP ac²	wAP ac	M Audience	wAP ac LTE	RB4011iGS				
25.
Input (W)	24,0	21,0	12,0	27,0	14,0	44,0				
26.
POE (V)	802.3af/at	passiv	802.3af/at	802.3af/at	802.3af/at	passiv				
27.
Gbit-Port	2	5	1	2	2	10				
28.
										
29.
2,4 Mbps	300	300	300	300	300	300				
30.
dBm	26,0	27,0	25,0	26,0	23,0	28,0				
31.
dBi	2,0	2,5	2,0	3,5	2,5	3,0				
32.
										
33.
5,0 Mbps	867	867	1.300	867	867	1.733				
34.
dBm	26,0	26,0	25,0	32,0	24,0	33,0				
35.
dBi	2,5	2,5	2,0	4,5	2,5	3,0				
36.
										
37.
Distanz (m)				22,0						
38.
Antenne	OmniPol									
39.
Sonstiges				Ggfs. LTE	LTE					
40.
										
41.
EUR (inkl.)	60,00	60,00	71,00	150,00	158,00	220,00				
42.
										
43.
										ohne Gewähr
44.
										
45.
AVM	Fritz 7390 	Rep. 3000	Fritz 7490	Fritz 7590 						
46.
Input (W)	9,0	11,0	9,0	10,0						
47.
POE (V)	AC	AC	AC	AC						
48.
Gbit-Port	4	2	4	4						
49.
										
50.
2,4 Mbps	75	866	450	800						
51.
dBm	20,0	20,0	20,0	20,0						
52.
dBi										
53.
										
54.
5,0 Mbps	125	1.733	1.300	1.733						
55.
dBm	26	26,0	26,0	26,0						
56.
dBi										
57.
										
58.
Distanz (m)										
59.
Antenne	OmniPol	OmniPol	OmniPol	OmniPol						
60.
Sonstiges				Wave2						
61.
										
62.
EUR (inkl.)	40,00	110,00	160,00	196,00						
63.
										
64.
										ohne Gewähr
65.
										
66.
										
67.
Zyxel	 Repeater AC2100	NWA1123-ACv2	NWA1123-AC Pro	NWA5123-AC	AC2200	Zyxel LTE3316	ARMOR Z1			
68.
Input (W)	10,0	9,0	12,0	9,0	30,0	13,0	29,0			
69.
POE (V)	–	802.3af	802.3at	802.3af	AC	AC	AC			
70.
Gbit-Port	4	1	2	1	5	4	5			
71.
										
72.
2,4 Mbps	300	300	450	300	450	300	600			
73.
dBm		23,0	27,0	23,0	29,0		29,0			
74.
dBi		3	4	3	3	3	4			
75.
										
76.
5,0 Mbps	1.733	866	1.300	866	1.733	866	1.733			
77.
dBm		26,0	27,0	26,0	28,0		29,0			
78.
dBi		4	5	4	5	5	4			
79.
										
80.
Distanz (m)										
81.
Antenne				https://www.studerus.ch/assets/global/images/products/inline/Zyxel_WAC6103D-I_patterns.jpg						
82.
Sonstiges		https://www.studerus.ch/de/products/zyxel-nwa1123-acv2/	https://www.studerus.ch/de/products/zyxel-nwa1123-ac-pro/	https://www.studerus.ch/de/products/zyxel-nwa1123-ac-pro		LTE				
83.
										
84.
EUR (inkl.)	75,00	81,00	125,00	140,00	150,00	164,00	199,00			
85.
										
86.
										ohne Gewähr
wifiaps - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
Wifi Netzwerk über eine Stadt
gelöst Frage von Herat2020Netzwerke21 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und mit meiner Frage derzeit noch ziemlich allein. Planung: eine Stadt ...

LAN, WAN, Wireless

Powerline Ethernet - mit Wifi im Netzwerk?

Frage von ZZaaiiggaaLAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo zusammen, wie verhält sich eigentlich ein Powerline Ethernet Adapter mit einem eigenständigem Wifi. Sind die Geräte aus Router ...

Voice over IP

DECT Telefon

gelöst Frage von nullacht15Voice over IP8 Kommentare

Moin, folgendes Problem: Ich verwende zu Hause eine FritzBox mit einem analog angeschlossenen Telefon und einem Fritz DECT Telefon ...

TK-Netze & Geräte

DECT Telefonie einbinden

Frage von BytedreherTK-Netze & Geräte13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgende Anforderung: Es gibt eine Auerswald VoIP Telefonanlage 5200R an der 8 DECT Telefone betrieben ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Neuer Virus lässt Windows im abgesicherten Modus starten

Tipp von transocean vor 3 StundenViren und Trojaner1 Kommentar

Moin, lest selbst. Grüße Uwe

Sicherheit
Böser Bug in Domänenkennwortrichtlinie!
Information von DerWoWusste vor 8 StundenSicherheit

Ich spiegele mal Borncity: In Kürze: Nutzt Ihr eine Domänen-Kennwortrichtlinie der herkömmlichen Art (keine PSO-Richtlinie)? Ja? Und plant Ihr, ...

Windows Tools
7-Zip v19.0 MSI silent uninstall
Tipp von Dirmhirn vor 1 TagWindows Tools5 Kommentare

Hi, ich versuchte grade 7-Zip v19.0 MSI silent zu deinstallieren. mit msiexec /x stürzt mir immer der Explorer ab. ...

Windows 10

Theoretisches dauerhaftes Abschalten von Windows-Updates (Windows 10)

Tipp von beidermachtvongreyscull vor 1 TagWindows 105 Kommentare

Moin Kollegen, ich weiß, ich weiß, nur ein Wahnsinniger sperrt Windows-Updates, aber dennoch gibt es Gründe, Windows 10 auf ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheitsgrundlagen
Sperrung der IMAP Aktivierung: GMail für Apple Mail - in einer Schul-Google-Suite
Frage von lazylandSicherheitsgrundlagen15 Kommentare

Hallo, ich würde mich sehr über Eure Einschätzung und Rat freuen: Der Administrator einer Google Suite (Schule) löscht aus ...

Windows 10
Win10 Remote Desktop User anders
Frage von ludibubiWindows 1014 Kommentare

Folgende Situation: Auf meinem Rechner (Win10) in der Firma (Domänen-Netzwerk) starte ich abends bevor ich gehe einen Newsletterversand. Damit ...

Windows 8
Snipping Tool Alternative für bzw ab Windows 8.1
gelöst Frage von schmitziWindows 814 Kommentare

Hallo, ich suche für Windows 8.1 eine Alternative für das bordeigene Snipping Tool von MS, vielleicht weiss ja jemand ...

Server-Hardware
Anschaffung neuer Server
Frage von tschip1801Server-Hardware14 Kommentare

unsere Firma bekommt einen neuen Server, ich bin schon sehr lange nicht mehr so tief im geschehen um hier ...