chribu
Goto Top

Remotedesktop über Weboberfläche und weitere Fragen

Hallo Admins ;> ,

ich habe für einen Bekannten einen Windows 2003 Server, als PDC, Anwendungsserver und Dateiserver aufgesetzt.

Das Einrichten hat auch ohne Probleme funktioniert!

Jetzt habe ICH probiert über die Weboberfläche (via Dyndns-Addy)
auf den Server zuzugreifen, doch dabei gibt es folgendes Problem:

Ich komme zwar auf die Weboberfläche, doch kann ich die Remoteunterstützung nicht starten!

Das Komische ist auch, dass es über Hamachi (VPN) funktioniert!

Hier die Fehlermeldung wenn ich sie(über die DynDns-Adresse) aufrufen möchte:

951a5c823e41df7a36c40d6b2b38fa50-win2003fehler


Nächstes Problem:

Wenn ich über die Remotedesktopverbindung von meinem XP Home auf den Server connecten möchte(auch via DynDns-Addy) haut das auch noch nicht hin!

Bei meinem Bekannten (da wo der Server steht), haben wir auch schon im Speedport W700V den TCP-Port 3389 freigegeben!

Er kann sich einfach nicht verbinden!

Fehlen noch weitere Ports?

Nächste Frage:

Gibt es ein kostenloses Antivirenprogramm für Win2003 Server?

Danke für eure Hilfe!

Chribu

Content-Key: 55889

Url: https://administrator.de/contentid/55889

Printed on: February 5, 2023 at 01:02 o'clock

Member: ghost4810
ghost4810 Apr 20, 2007 at 15:46:27 (UTC)
Goto Top
RDP in den System eigenschaften aktiviert.

wenn er wirklich kostenlos sein soll, kann ich nur in Clam Antivir + Microsoft defender empfellen.

würde aber eher zum CA eTrus r8.1 raten kostet Geld ist aber wirklich ein gute Viren Scanner für Server und Clients
Member: Chribu
Chribu Apr 20, 2007 at 16:34:51 (UTC)
Goto Top
Hi Ghost,

RDP in den System eigenschaften aktiviert.


meinste jetzt den Dienst?

Also wie schon gesagt per Hamachi (VPN) geth beides wunderbar! Also Remote über Weboberfläche wie auch über Remotedesktopverbindung über XP selber!

Chribu
Member: Chribu
Chribu Apr 21, 2007 at 16:40:27 (UTC)
Goto Top
Probleme sind gelöst!

Clam AV funktioniert super und die anderen 2 Probleme haben sich auch aufgelöst face-wink

Die Ports wurden durch meinen Bekannten falsch(an der falschen Stelle) im Router eingetragen!

Danke und ein schönes sonniges Wochenende noch!

Chribu