Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Tapeware Datensicherung Win2000 Server

Mitglied: marioleithner

marioleithner (Level 1) - Jetzt verbinden

07.10.2004, aktualisiert 12.07.2007, 9080 Aufrufe, 7 Kommentare

Ich habe in unserem Server ein Bandlaufwerk HP Storage Works DAT 40 eingebaut. Den Treiber habe ich installiert.
Das Laufwerk wird im Gerätemanager erkannt und ist einsatzbereit.

Doch jetzt zu meinem Problem: Das Bandlaufwerk wird in der Software Tapeware nicht angezeigt. Tapeware erzeugt ein virtuelles Laufwerk und sichert im Moment in dieses. Aber nur wenn ich das BackUp manuell anstoße.

Ich dachte schon dass es vielleicht an dem SCSI Kabel liegen könnte. Auf diesem Kabel sind ein DVD Rom und das DAT Laufwerk angeschlossen. Die Terminierung ist auch angebracht.

Wo könnte ich nach dem Fehler suchen?
Mitgeliefert wurde Tapeware 7

Gruß Mario

Serverdaten:
P4 2.4
1024 MB RAM
80 GB HDD
SCSI- und RAID-Controller:
Adaptec AHA-2940AU-PCI-SCSI-Controller
HP Storage Works DAT 40 intern
Windows Server 2000
Service Pack 4
Mitglied: Atti58
08.10.2004 um 08:38 Uhr
Da wendest Du Dich am besten an den Support der Firma HP Tel. 01805 258143, wir setzen zwar auch ähnliche Tapes ein, benutzen aber nicht Tapeware sonder Veritas BackupExec,

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: marioleithner
08.10.2004 um 10:50 Uhr
Danke für Deine schnelle Antwort und die Telefonnummer. Wenn ich die Lösung gefunden habe, melde ich mich wieder.

Gruß Mario
Bitte warten ..
Mitglied: marioleithner
10.10.2004 um 10:33 Uhr
Problem gelöst!!!
Ich habe im Gerätemanager den HP DAT deaktiviert und Tapeware neu Installiert und schon wurde der Streamer von Tapeware erkannt.
Jetzt verwendet der DAT den Treiber von Tapeware und nicht den von HP.

Gruß Mario
Bitte warten ..
Mitglied: Alex20
26.04.2005 um 09:46 Uhr
Kann man da ein definitives Bandlaufwerk auswählen auf das gesichert werden soll? das über den wizard ist etwas schwammig.
Bitte warten ..
Mitglied: marioleithner
26.04.2005 um 12:44 Uhr
Hallo
Wenn das Gerät richtig erkannt wurde, findest Du es unter dem Reiter Gerät.

Gruß Mario
Bitte warten ..
Mitglied: Alex20
26.04.2005 um 19:16 Uhr
Ja das is schon klar dass dort die Geräte gelistet sind nur wenn ich jetzt auf "Job" gehe und eine Sicherung durchführen will kann man nur diese Häkchen machen "auf alle verfügbaren bänder sichern" und so weiter halt ich will aber nur auf ein Band speziell sichern und zu dieser Option kam ich bisher leider nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Workbot86
12.07.2007 um 14:49 Uhr
Tach alle miteinander! Ich hab grade mit TapeWare zu tun und irgendwie läuft da was nicht.

1.
Hab eine Sicherungsroutine "by the book" erstellt, läuft auch automatisch zu den gewählten Zeiten an. Erfasst brav alle Dateien, die zu sichern wären und hört dann auch schon auf.
LOG:
Zu sichernde Daten: 329669
Zu sichernde Größe: 180 GB
Gesicherte Daten: 0
Gesicherte Größe: 0 kb.
Sicherung abgeschlossen.

Das interessante: schmeisst man den selben job manuell an, sichert er brav und ohne anstallten.

2.
Seit einer weile schon werden die 40 Gig-Tapes nur noch zur hälfte beschrieben. Woran liegt das? Hard + Software-Komprimierung sind an (karteikarte d. Sicherungsjobs).

Ergo: Was hat dat Teil????
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
Datensicherung ARCHIV
gelöst Frage von fautec56Backup12 Kommentare

Fileserver Betriebssystem 2008 R2 Standard Wir haben auf unserem Fileserver ein Archiv eingerichtet. ( PDF-Dateien) Dieses Archiv wird mit ...

Backup
Datev Datensicherung
Frage von BosnigelBackup10 Kommentare

Servus, ich möchte mir eine automatische Datensicherung einrichten die u.a. eben auch Datev mitsichert. Als Programm der Wahl kommt ...

TK-Netze & Geräte
Datensicherung Alcatel OXO
Frage von grisu76TK-Netze & Geräte1 Kommentar

Mein Name ist Markus und ich bin in der TK-Abteilung einer ca. 60 Mann starken IT-Firma in Baden-Württemberg. Ich ...

SAN, NAS, DAS
Datensicherung im Netzwerk
Frage von simi2204SAN, NAS, DAS11 Kommentare

Hallo zusammen ich Plane aktuell eine Umstrukturierung meines Heimnetzwerkes. Mein Plan ist eine Diskstation von Synology anzuschaffen und diese ...

Neue Wissensbeiträge
Off Topic
Wann gibt es mehr Bits als Atome?
Information von AnkhMorpork vor 18 StundenOff Topic10 Kommentare

Boys 'n' girls, Freitagslektüre: Wenn Computertechnologie und Digitalisierung sich so weiterentwickeln, könnte die Zahl der digitalen Bits in 150 ...

Sicherheits-Tools

TrendMicro Worry-Free Business Security (WFBS) 10.0 SP1 - Critical Patch veröffentlicht!

Information von VGem-e vor 22 StundenSicherheits-Tools3 Kommentare

Servus, siehe hier. Download-Link hier swfbs/10.0WFBS_100_SP1_All_MSA_11.7_HFB1073.exe Nähere Infos habe ich online noch nicht gefunden. Gruß VGem-e

Humor (lol)

Wie verhindere ich, dass Websitebesucher die Werbecookies abschalten?

Information von DerWoWusste vor 2 TagenHumor (lol)9 Kommentare

Ich habe gerade auf die Antwort gefunden: ich täusche einen langwierigen Änderungsprozess vor und biete nebenbei einen Cancelbutton, den ...

Sicherheit

Windows Setup erlaubt elevation of privilege plus DC Updates

Information von DerWoWusste vor 3 TagenSicherheit4 Kommentare

Eine interessante neue Sicherheitslücke. Details gibt es wenig, edit: doch, jetzt hab ich was: aber die klare Empfehlung: ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Administratorrechte im Dateisystem - Windows Server 2019 - DC
Frage von Indy06Windows Server19 Kommentare

Hallo, alle zusammen! Es kommt ja nun doch mal vor, dass man als Administrator auf einem Windows Server 2019, ...

Hardware
Azubi Projekt - Serverhardware
Frage von nachgefragtHardware19 Kommentare

Hallo Administratoren, für ein Azubi-Projekt benötige ich euren Rat, um ihr das Thema Serverhardware näher zu bringen: Server zusammenbauen ...

Windows Server
MSI Installation als User auf TS funktioniert nicht
Frage von support-itWindows Server17 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich habe eine Frage bezüglich der Installation von einer MSI-Datei auf einem Server 2016 Datacenter Terminalserver. ...

Windows Server
Windows Server 2019 Essentials
gelöst Frage von BosnigelWindows Server12 Kommentare

Moin! Für ein kleines Unternehmen wird komplett neue Hardware benötigt. Bis jetzt läuft es so: Drei Rechner, einer dient ...

Administrator Magazin
08 | 2020 Cloud-First-Strategien sind inzwischen die Regel und nicht mehr die Ausnahme und Workloads verlagern sich damit in die Cloud – auch Datenbanken. Dort geht es aber nicht nur um die Frage, wie die Datenbestände in die Wolke zu migrieren sind, sondern auch darum, welche Datenbank ...