Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Theoretisch kein Internet

Mitglied: Questionmark93

Questionmark93 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.09.2018 um 09:19 Uhr, 1712 Aufrufe, 8 Kommentare, 2 Danke

Hat das Problem noch jemand; wir nutzen den Windows Server 2016 und dann fing es irgendwann an, das auf den Clients angezeigt wurde, dass kein Internet bestehe.
Jedoch über den Browser ging alles wie immer, Internet und alles ging.

Das einzige was sich an diesem 'theoretischen' Problem aufhängt ist Outlook und die Mitarbeiter die damit nicht klar kommen,
dass im Eck unten jetzt ein gelbes Ausrufezeichen ist.

Zuvor hat es immer geholfen den Netzwerklistendienst neuzustarten, aber das half dieses Mal nicht.
Mich interessiert sowieso wieso das überhaupt passiert, so von jetzt auf nachher.

Weiß jemand was dazu? Bzw. falls noch was gebraucht wird, versuche ich natürlich alles zu beantworten.

Vielen Dank schon einmal vorab.
Jeremy
Mitglied: ukulele-7
24.09.2018 um 09:26 Uhr
Ist DNS korrekt konfiguriert?
Bitte warten ..
Mitglied: ashnod
24.09.2018 um 09:26 Uhr
Moin ...

Najo, Internet wird ohnehin völlig überschätzt ...

"Das Internet ist eine Spielerei für Computerfreaks, wir sehen darin keine Zukunft"

DNS-Auflösung im Netzwerk sauber einrichten ... dann sollten es diese Probleme nicht geben ...

VG
Bitte warten ..
Mitglied: netscrat
LÖSUNG 24.09.2018 um 09:30 Uhr
Moin,

DNS richtig konfiguriert?

Ggf. schau mal in den GPO's nach..
System/Internetkommunikationsverwaltung/Internetkommunikationseinstellungen
Aktive Tests... usw. und schauen was dort eingestellt ist. (wenn auf aktiviert ist, dann stells mal auf deaktiviert und schau wie es dann aussieht)
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
24.09.2018 um 10:05 Uhr
Moin,

die Rechner versuchen, eine Microsoft-Adresse anzupingen, wenn diese nicht erreichbar ist, ist der Rechner der Meinung, nicht ins Internet zu kommen. Das ist alles, kein Grund zur Besorgnis. Siehe auch den Thread von @netscrat

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
24.09.2018, aktualisiert um 10:08 Uhr
Hi,
Zitat von Coreknabe:
die Rechner versuchen, eine Microsoft-Adresse anzupingen, wenn diese nicht erreichbar ist, ist der Rechner der Meinung, nicht ins Internet zu kommen.
Nicht ganz richtig. Er versucht, diese Adressen per HTTP/HTTPS zu erreichen, kein Ping. Wenn man also nicht ins Internet pingen kann, aber über Web-Proxy ins Web kommt, dann reicht das auch.

E.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 24.09.2018, aktualisiert um 11:00 Uhr
Das "gelbe Ausrufezeichen" ist der Windows NCSI Dienst (Network Connectivity Status Indicator).
Windows macht einen Verbindungs Versuch auf den Server www.msftncsi.com und versucht dort via HTTP eine Text Datei http://www.msftncsi.com/ncsi.txt runterzuladen.
NCSI erwartet dann die Antwort 200 OK mit der Textdatei.
Desweiteren schickt NCSI einen DNS Lookup Request raus an dns.msftncsi.com Dieser Hostname sollte dann die IP 131.107.255.255 ergeben. Stimmt die IP nicht überein oder kommt oben ein Fehler mit der Datei kommt das gelbe Ausrufezeichen.

Über diese Nach Hause telefonieren Funktion checkt Windows also ob Internet Verbindung besteht oder nicht.
Wie die Kollegen oben schon gesagt haben setzt das eine saubere DNS Verbindung voraus damit Windows die Zieladressen in IP Adressen auflösen kann.
Vermutlich nutzt du also einen internen DNS Server der keine oder eine fehlerhafte DNS Weiterleitung auf deinen Internet Router bzw. dessen IP hat.
Der Internet Router arbeitet in der Regel immer als DNS Proxy zum Provider.
Dadurch schlägt dann die DNS Auflösung fehl aber es besteht grundsätzlich eine funktionierende Internet Verbindung.
Das kannst du immer leicht selber checken indem du mal eine "nackte" IP pingst wie die 8.8.8.8 was dann (vermutlich) klappt.
Ein Ping auf einen Hostnamen wie www.heise.de schlägt aber fehl weil die DNS Auflösung fehlschlägt. Pingst du aber die nackte IP von www.heise.de 193.99.144.85 klappt das.
Immer ein Indiz das bei dir dann eine fehlerhafte oder falsche DNS Konfig vorliegt wie oben schon bemerkt.

Nebenbei:
Du kannst die Windows NCSI Funktion auch in der Registry abschalten wenn dir die persönliche Privacy das wert ist:
Mit regedit dann HKEY_LOCAL_MACHINE/SYSTEM/CurrentControlSet/Services/NlaSvcParameters/Internet
editieren und dort unter dem Key "Internet" dann den Parameter EnableActiveProbing doppelklicken, und den Wert auf 0 setzen (Default ist 1).
Damit ist die NCSI Funktion dann deaktiviert.
Das ersetzt oder fixt aber natürlich nicht deine falsche DNS Konfig !!
Bitte warten ..
Mitglied: Questionmark93
24.09.2018 um 10:56 Uhr
Super, vielen Dank für den Beitrag, ich werde dann noch einmal schauen.
Bitte warten ..
Mitglied: Freak-On-Silicon
24.09.2018 um 12:54 Uhr
Das Problem hab ich auch, ist mir allerdings wurscht.

DNS funktioniert problemlos.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server
Internet traffic
gelöst Frage von xani123Server6 Kommentare

Hallo Leute Ich möchte den Internet Datenverkehr analysieren. Gibt es eine Möglichkeit dies auf dem Server oder AD zu ...

Internet
Internet verbindungs LOG
gelöst Frage von simi2204Internet6 Kommentare

Hallo erstmal wir haben aktuell in unserer Schule das Problem das wir laufend Internet Verbindungsabbrüche haben da wir in ...

Netzwerke
TeamViewer ohne Internet
gelöst Frage von 133340Netzwerke14 Kommentare

Hallo, Ich war jetzt 3 Tage mit Lichttechnik auf Tour und es hatte sich herausgestellt das es gut ist ...

Netzwerke
Internet ohne Router
Frage von decehakanNetzwerke19 Kommentare

Hallo guten Abend Jungs, ich hatte vorhin ein Thread erstellt, leider wurde es von meines seitens sehr laienhaft und ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Liste ungeschützter Pulse-VPN-Server veröffentlicht

Information von Visucius vor 2 TagenErkennung und -Abwehr

bzw. Der tiefe Blick in die Profi-Administratoren-Welt ;-)

Windows 10

Windows Defender verhindert Telemetrieblocking via hosts-Datei

Information von BirdyB vor 2 TagenWindows 102 Kommentare

Für diejenigen, die keine Daten an MS senden wollten, war die hosts-Datei manchmal eine Option.

Monitoring

Unabhängiger Ansatz - IoT (frei von Cloud- oder Appzwang) - Hier mit Schaltsteckdosen

Anleitung von beidermachtvongreyscull vor 4 TagenMonitoring2 Kommentare

Tach Kollegen, ich erzähle Euch mal von meiner Ausgangslage und den/m Problem(chen) Ich benutze ein NAS zur Lagerung meiner ...

Microsoft
Microsoft Advanced Threat Protection for Linux
Information von Dani vor 6 TagenMicrosoft

Microsoft Defender Advanced Threat Protection (MD ATP) support for Linux with kernel version 3.10.0-327 or later, including the following ...

Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Arbeitsangebot
gelöst Frage von CoffeeJunkieOff Topic27 Kommentare

Da meine Firma massiv Stellen abbaut, bin ich auf der Suche nach einem neuen Job Basis Fakten: Abschuß Fisi ...

Exchange Server
Exchange Emailadresse deaktivieren oder löschen
Frage von imebroExchange Server16 Kommentare

Hallo, wir arbeiten mit einem Windows Server 2016 und Exchange 2016. Ein Mitarbeiter ist im März 2020 ausgeschieden und ...

Server
Verbindung zum Linux Server nicht möglich
gelöst Frage von it-fraggleServer13 Kommentare

Hallo zusammen, habe gerade ein sonderbares Problem auf dessen Lösung ich gerade nicht komme. Wir haben hier seit einigen ...

DSL, VDSL
Nutzung zweier VDSL Anschlüsse an einer TAE Dose
Frage von PullorDSL, VDSL10 Kommentare

Hi, ich würde gerne bei mir zu Hause einen zweiten VDSL Tarif (eines anderen Providers) als failover buchen. Nur ...

Weniger Werbung?
Administrator Magazin
07 | 2020 In der Juli-Ausgabe beleuchtet das IT-Administrator Magazin den Themenschwerpunkt "Monitoring & Support". Darin zeigt die Redaktion unter anderem, wie Sie die Leistung von Terminalservern im Blick behalten und welche Neuerungen das Ticketsystem OTRS 8 mitbringt. Auch die Überwachung von USV-Anlagen darf nicht fehlen. In ...