ribrob
Goto Top

Unterschiedliches Verhalten beim Öffnen von Dateien je nach Formatvorlage

Hallo Community,

in unserer SharePoint-Umgebung (SharePoint 2019 OnPremise) stellt sich ein unterschiedliches Verhalten beim Öffnen von Dokumenten in der klassischen Ansicht dar, je nachdem in welcher Formatvorlage diese Dokumentenbibliothek angezeigt wird.

Im Detail heißt das:
- Formatvorlage "Standard" = Öffnen der Datei findet über ein Pop-Up-Fenster statt (siehe Anlage 1.jpg), Datei wird dann direkt in der Clientanwendung geöffnet und kann ausgecheckt werden
- alle anderen Formatvorlagen (z.B. "Schattiert") = mit Click auf die Datei erscheint kein Pop-Up-Fenster, sondern die Datei wird direkt heruntergeladen (siehe Anlage 2.jpg) --> somit kann die Datei im Nachgang in der Clientanwendung nicht ausgecheckt werden, da sie bereits lokal heruntergeladen wurde und somit nicht mehr direkt vom SharePoint geladen wurde

Können Sie mir mitteilen, wie das Verhalten der Datei öffnen für Formatvorlagen geändert werden kann? Oder einen anderen Workaround geben, wie dieses Verhalten geändert werden kann?

Vielen Dank im Voraus für mögliche Ideen!
1
2

Content-Key: 91115681898

Url: https://administrator.de/contentid/91115681898

Printed on: April 12, 2024 at 23:04 o'clock