Unwissende sucht Rat!

Mitglied: catwoman

catwoman (Level 1) - Jetzt verbinden

02.02.2005, aktualisiert 03.02.2005, 5245 Aufrufe, 6 Kommentare

Win XP+SOII, Festplatte 20GB, ist aufgeteilt in 3 Partitionen, C:, D:, E: alle mit etwa der gleichen MB-Zahl. 6,...GB. C: ist NTSF und D: und E: FAT-32.

So...und nun mein Problem: dder C: Bereich ist zu klein, da krieg ich so langsam Probleme wenn ich noch etwas installieren will. Ich weiß aber nicht, wie ich den C: Bereich nun grösser kriege...hoffe ich erklär das hier so, dass irgendwer mich versteht ;-) face-wink
Geht das nur bei Neuinstallation und dann Formatierung C: usw. oder gitb es auch einen nicht so aufwendigen Weg?
Please help :) face-smile
Mitglied: 9038
9038 (Level 1)
02.02.2005 um 20:56 Uhr
hallo,

wenn ich das richtig verstehe möchtest du die Partition C: vergrössern, in dem du die anderen beiden Partitionen verkleinerst und den daraus gewonnenen Speicherplatz auf C: umlagerst!??
Bitte warten ..
Mitglied: catwoman
02.02.2005 um 21:13 Uhr
Hallo Chriz! Ja genau, so meinte ich das...Wie mache ich das?
Danke und gruß
Catwoman
Bitte warten ..
Mitglied: 9038
9038 (Level 1)
02.02.2005 um 21:19 Uhr
mhh, gute frage :) face-smile

is gar net so einfach hab ich grad gemerkt.. haste Partition Magic?
Bitte warten ..
Mitglied: 2P
02.02.2005 um 21:59 Uhr
Hi!

Also grundsätzlich benötigst du dafür ein spezielles Programme, welches in der Lage ist deine "C-Partition" zu vergrößern ohne die darauf befindlichen Daten zu beschädigen/löschen.
Solche Programme nennen sich Partitionierungsprogramme. Populär sind da wohl "Partition Magic" von Symantec oder "Partition Expert" von Acronis. Mit letzterem hab ich ganz gute Erfahrung gemacht. Der Kostenpunkt liegt bei etwa 50 ?. Mit Windows eigenen Boardmitteln allein funktioniert es nicht. Auch ist mir kein kostenloses Programm bekannt; aber vielleicht tummelt sich ja hier der ein oder andere aus der Linux-Fraktion herum der da einen Tip parat hätte.

Wenn du partout auf Laufwerk C noch Platz brauchst und sowohl die Investition in ein entsprechendes Programm als auch eine Windows Neuinstallation scheust, bleibt wohl nix weiter als zu versuchen, so viel wie möglich an Daten von Laufwerk C auf andere Partitionen zu verschieben.

Schau dir doch mal das Verzeichnis "Eigene Dateien" an. Wie gross ist das? Lohnt es sich vielleicht das auf eine andere Partition zu verschieben? Falls ja :klick mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung "Eigene Dateien" auf deinem Desktop. Dann auf "Eigenschaften" und dann auf"verschieben". Jetzt gib einen neuen Speicherort an; also z.B. "D:\" oder "E:\". Fortan sind deine "Eigenen Dateien" auf der anderen Partition und der Speicherplatz der vorher davon belegt wurde ist frei. Als nächstes könntest du ja mal nachsehen ob es nicht das eine oder andere Programm gibt, das du eh nicht benutzt und das du deinstallieren könntest...

also dann ...

p.s.
Du solltest deine FAT32 Laufwerke besser in NTFS konvertieren.
Ist sicherer und zeitgemäßer.
Klick auf "Start" und dann auf "Ausführen" - gib dort "cmd" ein.
Jetzt sollte ein schwarzes fenster aufpoppen; dort gibst du "convert D: /fs:ntfs" ein und deine Partition "D" wird in NTFS umgewandelt. danach das selbe mit deiner "E-Partition" - also : "convert E: /fs:ntfs"
Bitte warten ..
Mitglied: Ise
02.02.2005 um 22:35 Uhr
Man muß sich die Programm aber nicht gleich kaufen. Wenn man das nur einmal machen will, läd man sich einfach die 30 Tage Testversion runter und gut is. ;)
Bitte warten ..
Mitglied: catwoman
03.02.2005 um 15:52 Uhr
Hallo alle zusammen! Supergut, vielen Dank für die guten Tipps, dann versuch ich es mal mit einem Partitionierungsprogramm. Umwandlung von FAt32 auf NTSF werde ich auch in Angriff nehmen.
Danke, danke man lernt hier doch eine ganze Menge ;-) face-wink)
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Custom Windows-10-ISO bauen (in kontinuierlicher Verbesserung) - Ausgabe 2021
beidermachtvongreyscullVor 1 TagAnleitungWindows 102 Kommentare

Editorial kleines Vorwort Ich hoffe, ich habe hier eine für den ein oder anderen Kollegen interessante Lösung zusammengestellt. Alles, was Ihr hier lest, ist ...

Cloud-Dienste
Server mieten - wo?
ZZaaiiggaaVor 1 TagFrageCloud-Dienste9 Kommentare

Hallo zusammen, suche einen Windows Server für SQL zum mieten, mit mindestens: 256GB SSD 32GB Ram Welche Anbieter eignen sich am besten? Und muss ...

Windows 10
Dokumentenmanagement-System für den Heimgebrauch
Pineapple27Vor 1 TagFrageWindows 104 Kommentare

Hallo zusammen, kennt jemand ein gutes Dokumentenmanagement-System für den Heimgebrauch und hat eventuell auch schon Erfahrungen damit gemacht? Da ich es rein privat nutzen ...

Switche und Hubs
Frage zu Jumbo Frames
gelöst White-Rabbit2Vor 19 StundenFrageSwitche und Hubs8 Kommentare

Hallo. Vielleicht ist dies keine Frage, die man pauschal beantworten kann - vielleicht kann es aber doch jemand halbwegs einschätzen: Wir haben hier Cisco ...

LAN, WAN, Wireless
Suche fuer unser Reihenmittelhaus eine "gute" WLAN-Abdeckung
homenetVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Hallo, suche fuer unser Reihenmittelhaus eine "gute" WLAN-Abdeckung. Benoetigt fuer: Smartphones, Laptops, Radio - max. ca. 10 Geraete gleichzeitig, ueblicherweise ca. 4 Geraete dauernd ...

Netzwerkgrundlagen
VLANs und unterschiedliche Subnetze
m8ichaelVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einmal eine generelle Frage an die Netzwerkspezialisten: Wir haben unser Netzwerk in verschiedene VLANs eingeteilt und es stellt sich nun ...

LAN, WAN, Wireless
MikroTik: kaskadisches Core-Netzwerk CCR-CRS-CRS mit Satelliten-Swichtes+APs - ein Versuch einer Anleitung von A-Z
gelöst PackElendVor 15 StundenFrageLAN, WAN, Wireless6 Kommentare

Hallo zusammen, da ich mit der gelieferten Konfiguration meiner MikroTiks nicht so zufrieden bin, fange ich von vorne an. Das liegt daran, dass ich ...

Router & Routing
Email durch den Tunnel leiten
dbox3Vor 1 TagFrageRouter & Routing5 Kommentare

Hallo zusammen, meine Konfiguration sieht wie folgt aus: LAN1 <-> ZyxelUSG20/1 <-> FritzBox1 <-> Internet <-> FritzBox2 <-> ZyxelUSG20/2 <-> LAN2 <-> Exchange2013 Zwischen ...