mistax
Goto Top

Variable GQU 0 funktioniert nicht

Ich habe mehrere BATCH-Dateien, die zur selben Zeit ablaufen können; dabei soll aber immer nur eine gleichzeitig laufen. Um Sicherzustellen ob eine Datei höherer Priorität läuft, wird gecheckt ob eine Prio-Datei existiert. Prio-Dateien sind Dateien die den Namen %prio%.running tragen. Je niedriger die Zahl ist, desto wichtiger.

D.h. wenn eine Datei mit prio=3 gestartet wird, und im Freigabecheck herausfindet, dass eine 1.running oder eine 2.running existiert, soll goto:eof auslösen.

Leider fliegt er nach dem "if %PRIOCHECK% GQU 1 GOTO REPEAT" raus...


@echo off
::Priorität festlegen
set prio=3

echo ---Freigabe-Check
set PRIOCHECK=%PRIO%
:REPEAT
set/a PRIOCHECK=%PRIOCHECK%-1
if exist %PRIOCHECK%.running goto:eof
if %PRIOCHECK% GQU 1 GOTO REPEAT
echo ----erteilt...

Wo ist der Denkfehler? Vielen Dank euch im Vorraus!

Content-Key: 93585

Url: https://administrator.de/contentid/93585

Printed on: March 3, 2024 at 02:03 o'clock

Member: bastla
bastla Aug 04, 2008 at 17:06:42 (UTC)
Goto Top
Hallo MISTAX!

Wo ist der Denkfehler?
Zunächst wäre mir ein Schreibfehler aufgefallen: "GQU" sollte besser "GEQ" heißen ...

Grüße
bastla
Member: MISTAX
MISTAX Aug 04, 2008 at 17:09:48 (UTC)
Goto Top
Ich sollte aufhören Überstunden zu machen...

Danke dir vielmals, jetzt geht's!