alexfst
Goto Top

VPN Verbindung testen im Zielnetz?

Hi Leute,

habe folgendes Problem Mitarbeiter hat VPN Client auf dem Notebook. Bis vor kurzem ging die Verbindung von extern zu uns in die Firma ( Fritzbox )
Nun scheint es nicht mehr zu funktionieren.

Gibt es eine Möglichkeit die VPN Verbindung zu testen im Eigenen Netzwerk, sprich im Zielnetzwerk in das der Mitarbeiter letztendlich per VPN connected?

Content-Key: 3812467637

Url: https://administrator.de/contentid/3812467637

Printed on: February 23, 2024 at 18:02 o'clock

Member: NordicMike
NordicMike Sep 01, 2022 at 11:44:30 (UTC)
Goto Top
Ja, indem du das Notebook in ein Hotspot eines Handys verfrachtest.
Member: Alexfst
Alexfst Sep 01, 2022 at 11:45:53 (UTC)
Goto Top
das ist mir bekannt nur haben wir hier 0,00 Netzabdeckung. Das ist ja das Problem.
Member: MrCount
MrCount Sep 01, 2022 at 11:47:34 (UTC)
Goto Top
Servus,

versuche es mal aus dem Gast-WLAN.
Member: niederbayer
niederbayer Sep 01, 2022 at 11:53:11 (UTC)
Goto Top
Hi,
ich denke mal zuverlässig kannst du das nicht testen.
Solche Problemstellungen kenne ich, einmal klappt das dann wieder nicht.
Member: NordicMike
NordicMike Sep 01, 2022 at 12:07:07 (UTC)
Goto Top
Hast du nirgendwohin Remotezugang zu einen externem Remotedesktop z.B. zu Hause oder eine andere Niederlassung? Dort kannst du dann einen VPN CLient installieren.
Member: radiogugu
radiogugu Sep 01, 2022 at 12:09:51 (UTC)
Goto Top
Moin.

Hat der Mitarbeiter zuhause auch eine Fritzbox?

Sind eure Subnetze abweichend vom AVM Standard von 192.168.178.0/24?

Sonst scheitert es auf ewig an der Stelle.

Gruß
Marc
Member: em-pie
em-pie Sep 01, 2022 at 12:14:30 (UTC)
Goto Top
Moin,

also ich würde den MA mal fragen, ob sich etwas geändert hat bei ihm (Provider-/ Routerwechsel z. B.).
Dann wäre es spannend zu wissen, welches VPN-Protokoll zum Einsatz kommt.
Member: NordicMike
NordicMike Sep 01, 2022 at 12:20:02 (UTC)
Goto Top
Im Moment spinnen viele VPN Netze, da die Provider immer mehr kein IPv4 mehr machen und die IPv6 zu IPv4 Brücken ein gefrickel sind. Kaum jemand hat sein VPN auf IPv6 angepasst.
Member: Spirit-of-Eli
Spirit-of-Eli Sep 01, 2022 at 15:08:56 (UTC)
Goto Top
Moin,

von intern wird es wohl die NAT Thematik sein da auf die öffentliche IP zugegriffen wird.

Funktioniert sowas sonst bei den Fritten?

Gruß
Spirit
Mitglied: 108012
108012 Sep 01, 2022, updated at Sep 02, 2022 at 00:11:07 (UTC)
Goto Top
Hallo,

habe folgendes Problem Mitarbeiter hat VPN Client auf dem Notebook.
MacBook oder WinBook? Welcher ISP? Mobilfunkverträge? "Oder alles über WLAN in der Kneipe an der Ecke"
und die haben nun einen anderen WLAN AP bzw. im WLAN AP andere Einstellungen gesetzt? Arbeitet der
MA von Zuhause aus oder irgendwo im "Urban Jungle" via öffentlichem WLAN um Kosten zu sparen?

Bis vor kurzem ging die Verbindung von extern zu uns in die Firma ( Fritzbox )
Baht Ihr einen My!Fritz Account oder alles per VPN Server beim Hoster, oder mit einer anderen Lösung
wie dem RaspBerry PI umgesetzt? Hat der MA die Fernzugangssoftware von AVM benutzt oder welcher
VPN Klient ist das nun, also sprich hat sich dort etwas geändert? Ist neue Software auf dem Notebook
installiert worden, so etwas wie Virtualisierungssoftware mit virtuellen Adaptern?

Nun scheint es nicht mehr zu funktionieren.
Die Frage ist irgendwie als wenn man fragen würde; "Mein Auto lief gestern noch und heute nicht mehr, woran liegt das?" Das kann gefühlte 1.000.00 Gründe haben oder aber auch nur etwas ganz banales sein, was sich geändert hat?

Gibt es eine Möglichkeit die VPN Verbindung zu testen im Eigenen Netzwerk, sprich im Zielnetzwerk in das
der Mitarbeiter letztendlich per VPN connected?
Machen kann man vieles nur wenn man wissen möchte warum das von außerhalb nicht funktioniert, dann sollte
man das auch von dort testen! (Nur meine Meinung dazu)

Dobby

EDIT: P.S. Mit einer pfSense hätte man jetzt mittels STUNNEL das ganze austesten können.
Member: micneu
micneu Oct 18, 2022 at 17:06:21 (UTC)
Goto Top
Moin,

Es wurde viel genannt, aber Frage mal den Benutzer ob er mit einem Fritzbox Gäste WLAN unterwegs ist, in dem Fritzbox Gäste WLAN ist nur Surfen erlaubt, alles andere geht nicht (habe ich mal selber erlebt)