franc
Goto Top

W7 Admin im Benutzeranmeldeschirm ausgeblendet - ausgesperrt!

Hallo

ich habe ordentlich gepatzt: ich hab für eine Freundin einen PC installiert, also das nackte W7 prof mit dem üblichen Kram ausgestattet, dann habe ich einen eingeschränkten Benutzer angelegt, damit sie nicht als Computeradministrator surft usw. und dachte, besonders schlau, blende ich den alten Benutzer ("x", der ist Computeradminstrator, leider ohne Passwort!) aus, damit sie schön nur anschalten und keinen Benutzer auswählen muss.

Also mit regedit und:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\SpecialAccounts\UserList

Neu > DWORD-Wert (32-Bit) > x > 0

(x hieß der schon zuvor angelegte Benutzername)

Jetzt wollte ich was installieren und stelle fest, dass der Administrator überhaupt nicht mehr zu erreichen ist. Der ist nicht nur beim Anmeldebildschirm ausgeblendet, sondern auch beim "Als Adminsitrator" Kontextmenü!
Smartcard ginge noch, aber das habe ich natürlich nicht.

Ich habe eine Hirens's CD eingelegt mit Mini XP aber das ist ja 32 Bit, damit kann ich keine Registry vom 64 Bit System editieren.

Abgesicherter Modus (F8) gibt mir auch nur den eingeschränkten Benutzer (und das 'JA' ist bei der Warnmeldung als Administrator ausführen ausgegraut)!

Was tun?

franc

Content-Key: 235153

Url: https://administrator.de/contentid/235153

Printed on: April 18, 2024 at 01:04 o'clock

Member: falscher-sperrstatus
falscher-sperrstatus Apr 10, 2014 at 11:12:46 (UTC)
Goto Top
Hi,

Ich würde fast auf Neuinstallation/Reparaturinstallation tippen. Btw: Du hättest auch einfach den Benutzer als Automatisch einloggend hinterlegen können, aber das war wohl zu einfach. (Steht bei regedit zu Beginn nicht immer eine Warnmeldung?)

LG
Member: franc
franc Apr 10, 2014 updated at 11:18:12 (UTC)
Goto Top
Zitat von @falscher-sperrstatus:
...Du hättest auch einfach den Benutzer als Automatisch einloggend hinterlegen können, aber das war wohl zu einfach.

Das habe ich natürlich zuerst versucht, aber das geht nur mit Passwort. Das wäre mir natürlich lieber gewesen.
Ich wollte der Benutzerin halt möglichst kein Passwort verpassen. Auch nicht für den Admin.

Früher konnte man ja mit Start-CDs a la Hirens die Registry bearbeiten, aber jetzt ist halt 64 Bit, da geht es nicht mehr. Ich habe keine 64 Bit Boot-CD mit Registry Editor o.ä. Tools
Member: falscher-sperrstatus
falscher-sperrstatus Apr 10, 2014 at 11:16:57 (UTC)
Goto Top
Aus welchem Grund, wenn es sowieso "übergangen" wird?
Member: franc
franc Apr 10, 2014 updated at 11:22:46 (UTC)
Goto Top
Zitat von @falscher-sperrstatus:

Aus welchem Grund, wenn es sowieso "übergangen" wird?

Möglichst einfach halt.

Ich bin jetzt in der Systemstartreparatur einer Windows 7 DVD, gibt es da vielleicht eine Möglichkeit?

HURRA!!! Ja, da gibt es die Repartur, also Wiederherstellung. Gemacht jetzt wieder drin.

Problem gelöst.
Member: colinardo
Solution colinardo Apr 10, 2014 updated at 14:36:55 (UTC)
Goto Top
Member: falscher-sperrstatus
falscher-sperrstatus Apr 10, 2014 at 11:29:29 (UTC)
Goto Top
Zitat von @colinardo:

  • [http://www.howtogeek.com/howto/windows-vista/enable-the-hidden-administrator-account-on-windows-vista/ Enable the (Hidden)
Administrator Account on Windows 7 or Vista]
  • [http://4sysops.com/archives/offline-enable-the-built-in-administrator-account-in-windows-7-and-vista/ Offline enable the
built-in administrator account in Windows 7 and Vista]

Grüße Uwe

Hi Uwe,

das wären Möglichkeiten, aber ohne Administrative Rechte auch nicht hilfreich, aber scheinbar scheint es durch die Reparaturinstallation behoben zu sein.

LG
Member: colinardo
colinardo Apr 10, 2014 updated at 11:37:10 (UTC)
Goto Top
Zitat von @falscher-sperrstatus:
das wären Möglichkeiten, aber ohne Administrative Rechte auch nicht hilfreich, aber scheinbar scheint es durch die
Reparaturinstallation behoben zu sein.
für den Offline-Weg sind keine Admin-Rechte erforderlich, einfach z.B. von einer Win7 DVD booten den Hive in den Registry-Editor laden und die Registry entsprechend des obigen 2. Artikels bearbeiten..

Grüße Uwe
Member: franc
franc Apr 10, 2014 at 14:36:41 (UTC)
Goto Top
Zitat von @colinardo:
... für den Offline-Weg sind keine Admin-Rechte erforderlich, einfach z.B. von einer Win7 DVD booten den Hive in den
Registry-Editor laden und die Registry entsprechend des obigen 2. Artikels bearbeiten..

Man lernt nicht aus. Eben das wusste ich nicht, dass man von der Kommandozeile (wo ich ja schon fast war) regedit aufrufen kann!
Dann hätte ich damit ja einfach den Registrywert wieder löschen können.
Naja nächstes Mal (hoffentlich nie), mit der Wiederherstellung ging es ganz gut, hat nur wenig gefehlt.

Danke für den Tipp!