Wie lasse ich den IBM p610 von cd booten?

chribu
Goto Top
Hallo Leute,

ich habe vor mir einen IBM Server der Serie p610 stehen und möchte nun,
dass er gleich beim Starten von CD und nicht das AIX bootet!

Irgendwie schaffe ich es nciht ihn dazu zu "überreden" bzw. ins BIOS zu kommen.

Könnt ihr mir helfen?

Gruß

Chribu

Content-Key: 71448

Url: https://administrator.de/contentid/71448

Ausgedruckt am: 17.08.2022 um 09:08 Uhr

Mitglied: broecker
broecker 19.10.2007 um 22:31:50 Uhr
Goto Top
bei rs6000, 44p, power3II ist es so:
erste Hilfe ist, so häufig auf die F8-Taste zu hämmern (kurz vor dem booten, am Ende eines Selbsttestes), daß sich die Management-Menü auftut, booten von einer AIX-Inst-Cd ist dann einfach, aus Software oder Bootquelle auswählen, IBM hat einfach alles dokumentiert - schau nach redbooks usw.
Mitglied: Chribu
Chribu 21.10.2007 um 13:18:17 Uhr
Goto Top
Hi Mark,

jetzt komme ich in eine Art Konsolemit folgenden "Bashzeichen":

0>

Was nu? Kann ich irgendwie das Laufwerk aufrufen?

Gruß

Chribu
Mitglied: broecker
broecker 21.10.2007 um 17:12:58 Uhr
Goto Top
was möchtest Du denn booten? Linux mit yaboot (ein spezieller Bootmanager) oder AIX-CDs?
http://blog.scherbaum.info/2006/10/22/linux-auf-ibm-rs6000-43p-140/ bietet schon einen Ausblick,
ein einfaches bootcd kann je nach CD klappen - sonst auch per pm weiter?
Mitglied: Chribu
Chribu 21.10.2007 um 23:24:53 Uhr
Goto Top
Hallo Mark,

das werde ich mal ausprobieren morgen!

Ich möchte gerne Fedora booten!

Gruß

Chribu
Mitglied: broecker
broecker 22.10.2007 um 00:09:25 Uhr
Goto Top
siehe Dein anderes Posting ... Smiley für Kopfwackel - kenne mich damit nicht aus ...:

... Supported pSeries Systems
The table below details the Linux distribution support for pSeries 64-bit systems. SUSE LINUX
Enterprise Server 8 and Red Hat Enterprise Linux AS 3 have a 64-bit kernel with support for either
32- or 64-bit applications. In practice, this is a very good feature as no performance degradation
will be encountered when running 32-bit application on the 64-bit kernel on POWER systems,
unlike other system architectures. Additionally to exploit 64-bit, database managers and many
high performance computing (HPC) applications tend to make use of 64-bit.

pSeries SUSE LINUX Enterprise Server 8 Red Hat Enterprise Linux AS 3
170 (7044-170) 6 Yes No
270 (7044-270)6 Yes No
p610 (7028-6C1)
p610 (7028-6E1) Yes No
...
Mitglied: Chribu
Chribu 17.12.2007 um 13:36:37 Uhr
Goto Top
Okay! Werde mal sehen was ich mache!

Danke!