Win 2K Server VPN geringer Upload

Mitglied: Dante9210

Dante9210 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.12.2004, aktualisiert 31.12.2004, 4936 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,
habe zwei Probs....

Prob. 1:
Auf einem Win 2K Server habe ich VPN eingerichtet. Der Server hängt per Router am T-DSL 1000 Anschluß.

Wenn ich mich per WinXP Prof ebenfalls mit einem T-DSL 1000 Anschluß auf dem Server einwähle und Daten übertrage bekomme ich, egal ob ich zum Server sende oder vom Server empfange, nur einen maximalen Upload von ca. 40 - 50 % hin. (laut T-DSL Speedmanager von T-Online).

Prob. 2:
In o.g. Verbindung komme ich vom fernen Client nur auf den Server drauf. Allerdings nicht auf die Clients in der Workgroup...
Im Server stecken zwei Netzwerkkarten, eine VPN und die anderen LAN.
Mitglied: VNS
28.12.2004 um 08:22 Uhr
Läuft auf dem Server nur Routing und RAS oder auch der ISA-Server?
Bitte warten ..
Mitglied: 2795
2795 (Level 1)
28.12.2004 um 09:56 Uhr
Hi,

Prob 1:

Ich hätte da noch zwei Fragen.

Hast du einen ADSL-Anschluß der Telekom? Dann ist es ganz normal.

Was für eine Router hast du? Bei manchen Routern wird für VPN-Verbindungen nur ein Teil
der Bandbreite automatisch zur Verfügung gestellt, um den allgemeinen Internet-Verkehr
nicht zu beeinträchtigen. Bei Routern von LANCOM kann man die Bandbreite für einzelne VPN-Kanäle oder auch für alle gemeinsam festlegen.


Prob 2:

VPN-Verbindungen sind immer point-to-point-Verbindungen. Wenn du eine Weiterleitung zu den
Clients haben willst, wirst du wahrscheinlich nicht umhinkommen die "Routen" auf deinem Server zu hinterlegen mit "route ... add".
Es gibt aber auch Remote-Software wie "RAdmin" die dich zu jeder Workstation durchschleift, wenn du möchtest.

Kerl
Bitte warten ..
Mitglied: Dante9210
28.12.2004 um 17:10 Uhr
Hallo,
nein es läuft nur Routing und RAS!

Ja es ist ein Telekom DSL Anschluß. Warum ist das normal??

Auf beiden Seiten ist ein D-Link Router (Server: DI-624+; Client: DI-604).

Aha... bin eigentlich immer von dem Standpunkt ausgegangen, dass ich bei VPN ein "ganz normaler Client" bin, wie als wenn ich mich direkt vor Ort in den Switch einstöpsel. Da habe ich mich wohl getäuscht.
Bitte warten ..
Mitglied: 2795
2795 (Level 1)
29.12.2004 um 09:31 Uhr
Hi,

wenn du einen Standard (1000) DSL-Anschluß der Telekom hast dann ist es ganz normal, dass du unterschiedliche Geschwindigkeiten für Down-und Upload hast.
Die Downloadgeschwindigkeit beträgt ja vielleicht 1000 kBit
Die Uploadgeschwindigkeit beträgt max. 128 kBit.
Deswegen ADSL!

Erst ab einer 2000-DSL-Leitung der TELEKOM hast du auch beim Upload eine höhere Geschwindigkeit - 256kBit. Und bei einer 3000'er hast du 512kBit.

Hinzu kommt eine Kleinigkeit die die TELEKOM gern verschweigt.
Das DSL-Netz der TELEKOM muss man sich wie ein echtes Netz vorstellen. In Abständen von 1000-1500 m befinden sich Netzknoten mit Signalverstärkern.

Befindet sich dein Standort sagen wir mal in der Mitte zwischen zwei Knoten hast du nicht mehr die volle DSL-Geschwindigkeit. Oftmals sinkt die Geschwindigkeit um 25-50%.

Kerl
Bitte warten ..
Mitglied: 2795
2795 (Level 1)
29.12.2004 um 09:34 Uhr
Hi,

bei Prob 2 habe ich vergessen zu nach den Adress-Bereichen zu fragen.
Sollten sie in zwei verschiedenen Sub-Nets laufen sollte es reichen wenn du "route" von VPN zu LAN einrichtest.

Kerl
Bitte warten ..
Mitglied: Dante9210
31.12.2004 um 03:49 Uhr
Hi,
das mit den 128 kBit Upload ist mir schon klar.... (verdiene mit diesem, als auch mit anderen Produkten der T-Com, täglich meine Brötchen... ;-) face-wink) )

Trotzdem muß man doch da mehr raus holen können....
Habe zum Beispiel gerade eben (03:35 Uhr) eine Datei (5MB) vom Server auf meinen PC geladen. Alle Clients im Firmennetz sind aus, somit Internettraffic gleich null. Trotzdem hatte ich nur eine Rate die zwischen 20 und 40 kbit gependelt hat...

Ich kann doch nicht erst auf 3000 umsteigen um dann vielleicht eine Rate von 128kBit Upload zu bekommen.

Jemand dazu noch eine Idee???

Ansonsten noch eine Gute Nacht. Ich gehe jetzt erstmal schlafen...

Bye Bye
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Internet
Sehr große Dateien über das Internet versenden
gelöst pd.edvVor 1 TagFrageInternet114 Kommentare

Hallo, ich muss immer wieder große Daten über das Internet übertragen - da werden viele am WeTransfer & Co. denken aber mit den winzigen ...

Hardware
MiniPC Empfehlung AliExpress
winlinVor 1 TagAllgemeinHardware24 Kommentare

Hallo Zusammen, Hat schon mal jemand hier einen Mini pc bei AliExpress gekauft und kann einen empfehlen??? Suche etwas wo ich 2vms problemlos virtualisieren ...

Microsoft
User Aktivitäten
RoadmaxVor 1 TagFrageMicrosoft13 Kommentare

Hallo Zusammen, ich möchte gerne automatisiert auf jedem Windows 10 PC im Netzwerk prüfen lassen, was der User dort live treibt. Konkret geht es ...

Windows 10
Custom Windows-10-ISO bauen (in kontinuierlicher Verbesserung) - Ausgabe 2021
beidermachtvongreyscullVor 1 TagAnleitungWindows 102 Kommentare

Editorial kleines Vorwort Ich hoffe, ich habe hier eine für den ein oder anderen Kollegen interessante Lösung zusammengestellt. Alles, was Ihr hier lest, ist ...

Cloud-Dienste
Server mieten - wo?
ZZaaiiggaaVor 12 StundenFrageCloud-Dienste9 Kommentare

Hallo zusammen, suche einen Windows Server für SQL zum mieten, mit mindestens: 256GB SSD 32GB Ram Welche Anbieter eignen sich am besten? Und muss ...

Notebook & Zubehör
Lenovo Dockingstation - Kompatibilität?
gelöst VisuciusVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör10 Kommentare

Guten Morgen, wir habens ja gerade mit antiquierter Technik ;-) Vor mir steht ein T440s Lenovo-Laptop, der nen frisches Windows 7 ähh Quatsch Windows ...

Windows 10
Dokumentenmanagement-System für den Heimgebrauch
Pineapple27Vor 14 StundenFrageWindows 104 Kommentare

Hallo zusammen, kennt jemand ein gutes Dokumentenmanagement-System für den Heimgebrauch und hat eventuell auch schon Erfahrungen damit gemacht? Da ich es rein privat nutzen ...

LAN, WAN, Wireless
Suche fuer unser Reihenmittelhaus eine "gute" WLAN-Abdeckung
homenetVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Hallo, suche fuer unser Reihenmittelhaus eine "gute" WLAN-Abdeckung. Benoetigt fuer: Smartphones, Laptops, Radio - max. ca. 10 Geraete gleichzeitig, ueblicherweise ca. 4 Geraete dauernd ...