Windows 10 - Was hat sich MS dabei gedacht ?

Mitglied: Henere

Henere (Level 3) - Jetzt verbinden

02.03.2016 um 15:17 Uhr, 879 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

ich teste ja nun seit einigen Tagen Würg10 auf meinem PC. Es wurde als Update von Win7 installiert. ==>> 1,5h Installationszeit auf i4770k 8GB Ram mit Samsung 850pro ???
Auf nem alten Laptop mit Core2 Duo und HDD dauerte es genauso lange ?

Was mir so auffällt:
- sporadisches nicht nachvollziehbares einfrieren des PCs. Nur noch die Maus geht dann. Nach einiger Zeit gehts normal weiter als wäre nichts geschehen. Kein Prozess oder ähnliches zu sehen, dere Schwierigkeiten macht
- Anzeige der Netzwerkumgebung: W10 sieht nur Win7 Rechner und die UPNP Sachen, sonst weder Server noch andere W10 Rechner. Ursache immer noch unklar, selbst bei MS weiss man wohl nicht weiter
. Im 2 Schirmbetrieb verschieben sich immer wieder Icons, vor allem nach Standby. Die Taskleiste trotz Fixierung verkleinert sich von 2 Zeilen immer wieder auf 1. (Hier hilft nur ein Programm zum sichern und wiederherstellen der Desktopicons)
- Ab und zu taucht Calculator.exe im ResMon als abgebrochen auf (System ist Virenfrei, auch nach Neuinstallation passiert das immer wieder)

- Das Ding widerspricht sich selbst:

Anzeige Task-Manager:

92d48ecc9552fe45e8f6d679d015cc4e - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Anzeige ResMon:

80c7f5944819de9c7a6ef58a34540ca4 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Anzeige CPU-Z:

eaaece05d2adc03568b6c0a1ce26024f - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Ist das wirklich ernst gemeint von Microsoft, sowas auf die Menschheit zuzulassen ? Erinnert mich an Win95 oder Viste. Bananenprodukt => Reift beim Kunden.
Was habt ihr denn so für Erfahrungen mit Würg10 gemacht ?

Grüße Henere der überlegt wieder auf Win7 zurück zu gehen.


Mitglied: kontext
02.03.2016, aktualisiert um 15:50 Uhr
Hallo @Henere,

wenn du die SUFU auf Administrator.de bemühst, wirst du einige Beiträge über Windows 10 finden.
Ich kann dir nicht sagen wie es prozentual aussieht von den Erfahrungen - würde aber 50 / 50 sagen ...

Ich zum Beispiel arbeite seit ein paar Monaten produktiv auf Windows 10.
Mittlerweile habe ich auch ein paar Kundengeräte im Produktiv-Einsatz mit Windows 10.
Bis dato kann ich keine negativen Erfahrungen sagen - meines Erachtens macht Windows 10 vieles richtig ...
... in mancher Hinsicht sogar mehr als seine Vorgänger ...

Das mit der Netzwerkumgebung ist ein bekannter Bug und wird in mehreren Threads diskutiert.
Sporadisches Einfrieren des PCs kann ich nicht nachvollziehen und hatte ich auch nicht (egal in welcher Konstellation - Sprich HDD oder SSD)
Probleme mit Rechner oder ResMon hatte ich bis dato ebenfalls nicht ...
Das mit der Geschwindigkeit im Taskmanager - ist der Energiemodus auf "Höchstleistung" ...
... falls nein - stell das mal um - dann sollte das auch im Taskmanager wieder passen :-) face-smile

EDIT:
Gerade gesehen dass es sich bei dir um ein "Upgrade" handelt.
Alle Win10 Installationen die bei mir laufen sind "clean Installations" - kein Upgrade ...
... hatte einmal eine Upgrade-Maschine die Probleme hatte - die wurde dann Neuinstalliert
... seit dieser Neuinstallation keine Probleme mehr
... Aber die Upgrades haben ja noch nie richtig funktioniert - egal welches OS

Gruß
@kontext
Bitte warten ..
Mitglied: 118080
118080 (Level 2)
02.03.2016, aktualisiert um 15:49 Uhr
Ich habe den Core i7 4770, 8GB RAM und auch eine SSD und die installation hat etwa 15 Minuten gedauert. Und das war auch ein Upgrade von Win7. Ist evtl. bald deine SSD tot?
Zum Thema einfrieren: Das hatte ich im Geschäft noch nie und auch Zuhause (dort habe ich Win10 seit der Bete Phase Produktiv drauf (ich weiss, bitte haut mich nicht...)) noch nie.
Der Punkt mit den Zwei Bildschirmen: Multimonitoring hab ich nur Zuhause aber auch da noch nie ein Problem gehabt, weder mit den Icons noch mit sonst was.
LG Luca
Bitte warten ..
Mitglied: Winary
02.03.2016 um 15:45 Uhr
Hallo,

ich würde eine Sicherung der Maschine machen und Win10 frisch installieren auf die leere Platte und schauen, ob die Probleme immer noch bestehen. So eine Migration ist zwar was tolles, aber von einer "genormte" Installation eines OS über ein vorhandenes OS mit installierten Anwendungen würde ich nicht erwarten, dass dies und das genauso/besser funktioniert als vorher. Ich bevorzuge Neuinstallation, aber das mag jeder sehen wie er möchte.

Grüße Winary
Bitte warten ..
Mitglied: Henere
02.03.2016 um 16:04 Uhr
Zitat von @118080:

Ich habe den Core i7 4770, 8GB RAM und auch eine SSD und die installation hat etwa 15 Minuten gedauert. Und das war auch ein Upgrade von Win7. Ist evtl. bald deine SSD tot?
Zum Thema einfrieren: Das hatte ich im Geschäft noch nie und auch Zuhause (dort habe ich Win10 seit der Bete Phase Produktiv drauf (ich weiss, bitte haut mich nicht...)) noch nie.
Der Punkt mit den Zwei Bildschirmen: Multimonitoring hab ich nur Zuhause aber auch da noch nie ein Problem gehabt, weder mit den Icons noch mit sonst was.
LG Luca

Die SSD ist ca 4 Wochen alt. Keine SMART Fehler und Performance ist auch im grünen Bereich.

Das mit dem 2 Schirmbetrieb.. im Moment habe ich mangels vernünftiger GraKa für die beiden 4K-TFTs die TFTs an 1 x Radeon 7850 und 1 x Onboard. Beide per DP angeschlossen. Ich tippe darauf, dass irgendwas hakt, zwischen den beiden GraKas oder deren Treibern. Aber neue GraKa ist bestellt (R9 390X Strix. Dann kommen beide an eine GraKa und dabei werde ich das System mal von Grund auf neu machen.

Ich hoffe dann auf Besserung, wenn nicht, fliegt W10 runter und ich warte auf W12 (was nie kommen wird).

Grüße, Henere
Bitte warten ..
Mitglied: Henere
02.03.2016 um 16:06 Uhr
Zitat von @Winary:

Hallo,

ich würde eine Sicherung der Maschine machen und Win10 frisch installieren auf die leere Platte und schauen, ob die Probleme immer noch bestehen. So eine Migration ist zwar was tolles, aber von einer "genormte" Installation eines OS über ein vorhandenes OS mit installierten Anwendungen würde ich nicht erwarten, dass dies und das genauso/besser funktioniert als vorher. Ich bevorzuge Neuinstallation, aber das mag jeder sehen wie er möchte.

Grüße Winary

Ja wenn die Faulheit nicht wäre, alles wieder neu einzurichten. Und damit meine ich jetzt nicht das bisschen Software wieder zu installieren. :-) face-smile
Ich bin eigetnlich auch ein großer Freund von sauberen Installationen.

Grüße, Henere
Bitte warten ..
Mitglied: 118080
118080 (Level 2)
02.03.2016 um 16:51 Uhr
Zitat von @Henere:
Das mit dem 2 Schirmbetrieb.. im Moment habe ich mangels vernünftiger GraKa für die beiden 4K-TFTs die TFTs an 1 x Radeon 7850 und 1 x Onboard. Beide per DP angeschlossen.
Zuhause hab ich das auch so ähnlich, eine Bildschirm via VGA an der Onboard Grafikkarte und der andere hängt via DVI an einer GT 710 wenns mir recht ist (bin noch nicht mal sicher, aber ist auf jeden Fall ein sche** Teil :-D face-big-smile )
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Ein Weg weg von Microsoft. Wie würde man es angehen? Lasst uns doch etwas spinnen
it-fraggleVor 16 StundenAllgemeinOff Topic48 Kommentare

Guten Morgen Kollegen, es treibt mich schon seit einigen Jahren um, dass es sinnvoll wäre langsam einen Weg weg von Microsoftprodukten zu finden. Mir ...

Batch & Shell
Wieso funktioniert das nicht?
gelöst Hundy132Vor 1 TagFrageBatch & Shell10 Kommentare

Hallo Freunde, kann mir irgendjemand sagen wieso meine Batch datei nicht funktioniert? So sieht Sie aus: Hier soll ein ein vorgegebenes Passwort Eingegeben werden ...

Router & Routing
Probleme mit VPN Verbindung über shrewsoft
martenkVor 1 TagFrageRouter & Routing25 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe ein Problem mit der o.g. Verbindung die Verbindung wird aufgebaut und ich kann auch den entfernten Rechner anpingen unter ipconfig sehe ...

Server-Hardware
HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus - Wo wird das OS installiert?
mayho33Vor 1 TagFrageServer-Hardware13 Kommentare

Hallo @ All, Ich liebäugle mit einem neuem Server (siehe Überschrift). Mein alter Gen8 ist zwar immer noch am laufen, aber es gibt einiges ...

Windows Server
Server 2019 RDS-CALs für Domänen-Admins? Ernsthaft?
gelöst anteNopeVor 23 StundenFrageWindows Server7 Kommentare

Nabend zusammen, ich habe hier heute einen RDS auf Basis eines Server 2019 STD installiert und mit User-CALs lizenziert. Soweit funktioniert auch alles. Nur ...

Exchange Server
Outlook Automatisch auf alle eingehendem Mail eine Antwortvorlage versenden
shooanVor 1 TagFrageExchange Server12 Kommentare

Guten Morgen, ich hätte da gerne mal ein Problem zur Lösung. Auf das Freigegeben Postfach Bewerbung@ wünscht nun die Führung das auf alle Mail ...

Exchange Server
Transparente Mail-Archivierung Exch. 2016 m. direktem Outlook-Zugriff
departure69Vor 1 TagFrageExchange Server17 Kommentare

Hallo. - Windows 2016 AD-Domäne, 2 DCs unter W2K16 Std. (1 x physisch, 1 x virtuell unter Hyper-V), Funktionsebene 2016 - Exchange 2016 unter ...

LAN, WAN, Wireless
100m GBit-Richtfunk im Freien - Produktempfehlungen?
mstrd308Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Produktempfehlungen um einen Richtfunk von einem Gebäude zu einen weiteren zu realisieren. Die Peripherie soll draußen ...