ollibraun
Goto Top

Windows 2003-Terminalserver und Office-Lizenzen

Wie funktionieren Office-Lizenzen am Terminalserver?

Wir nutzen gegenwärtig fünf Windows XP-Clients an einem SBS 2003. Zukünftig sollen drei der fünf Personen an einem Terminalserver arbeiten (wir denken an separate Hardware neben dem SBS). Genutzt wird nur Office 2003.

Wie funktioniert dabei die Lizensierung der Clientsoftware? Muss ich drei Office von den Clients deinstallieren, und anschließend einmal am TS installieren? Werde ich dann bei jedem Benutzer bei der Anmeldung am TS nach dem Lizenzschlüssel gefragt? Auch mit Aktivierung für jeden Benutzer?

Gibt es ganz allgemein bei Terminalservern eine Lizenzverwaltung, bei der ich eine Übersicht über die Office-Schlüssel und ihre Zuordnung zu den Benutzern habe?

Kurz – wie funktionieren die Office-Keys an einem Terminalserver?

Und wie ist es später mit weiterer Software - jetzt noch nicht relevant, aber ich wüsste gerne trotzdem schon mal, wie es geht - sofern pauschale Aussagen möglich sind.

Content-Key: 75638

Url: https://administrator.de/contentid/75638

Printed on: July 20, 2024 at 06:07 o'clock

Member: n.o.b.o.d.y
n.o.b.o.d.y Dec 10, 2007 at 13:18:45 (UTC)
Goto Top
Hallo!

Wie funktioniert dabei die Lizensierung der
Clientsoftware? Muss ich drei Office von den
Clients deinstallieren, und
anschließend einmal am TS installieren?

Wenn Du keine zusätzlichen Lizenzen kaufen willst, dann ja!

Werde ich dann bei jedem Benutzer bei der
Anmeldung am TS nach dem Lizenzschlüssel
gefragt? Auch mit Aktivierung für jeden
Benutzer?

Du installierst das Office mit einem Lizenzschlüssel als Admin auf dem TS. Die anderen beiden Lizenzen kommen in den Schrank.

Gibt es ganz allgemein bei Terminalservern
eine Lizenzverwaltung, bei der ich eine
Übersicht über die
Office-Schlüssel und ihre Zuordnung zu
den Benutzern habe?

Nein, ginge nur mit zusätzlicher Software.

Kurz – wie funktionieren die
Office-Keys an einem Terminalserver?

Wie gesagt, für die Installation benötigst du einen. Die restlichen benötigst Du nur im Schrank, damit die lizenzrechtlich auf der richtigen Seite stehst.

Und wie ist es später mit weiterer
Software - jetzt noch nicht relevant, aber
ich wüsste gerne trotzdem schon mal, wie
es geht - sofern pauschale Aussagen
möglich sind.

Wenn Du noch andere Software auf dem TS laufen lassen willst, kannste die dort zusätzlich installier. Voraussetzung ist, dass sei Terminalserver tauglich ist.

hth
Ralf