mos6581
Goto Top

Alternative zu SyncToy bzw. PureSync für ca. 2 TB kleine Dateien

Moin Kollegen,

ich habe knapp 2 TB an Daten auf einem Netzlaufwerk (recht kleine Files - von wenigen kb bis 30 MB), welche ich gerne über einen Windows-Client regelmäßig händisch auf eine externe Festplatte sichern würde.
Leider hängen sich sowohl SyncToy als auch PureSync bei der schieren Menge an Daten regelmäßig auf.
Gibt es brauchbare Alternativen, um solche großen Datenbestände regelmäßig auf eine externe Platte zu synchronisieren? Momentan kopiere ich die Daten stückweise über den Windows-Explorer auf die externe Platte. Funktioniert, ist aber nicht wirklich komfortabel.

lG MOS

Content-Key: 378626

Url: https://administrator.de/contentid/378626

Printed on: May 20, 2024 at 13:05 o'clock

Member: Lochkartenstanzer
Solution Lochkartenstanzer Jun 29, 2018 updated at 07:41:42 (UTC)
Goto Top
Moin,

robocopy oder rsync sind keine Option?

Da gibt es auch GUI's für die Mausschubser.

lks
Member: Webfuchs
Solution Webfuchs Jun 29, 2018 at 07:49:47 (UTC)
Goto Top
Falls 30€ dich nicht ans Existenzminimum bringen, ist GoodSync eine zuverlässige Alternative.

LG
Member: MOS6581
MOS6581 Jun 29, 2018 at 07:51:22 (UTC)
Goto Top
Irgendwie ist mir das grad peinlich, aber das ist wohl das, was als Betriebsblindheit verstanden wird. Man möchte fast glauben, dass heute Freitag ist..
Robocopy mit /MIR tut grad sehr unaufgeregt seinen Job... Danke für den (offensichtlichen) Tipp face-smile

lG MOS
Member: Penny.Cilin
Penny.Cilin Jun 29, 2018 updated at 10:07:33 (UTC)
Goto Top
Moin,

auch wenn die Frage bereits gelöst ist, Viceversa kann so etwas auch.

[Edit]
Alternative kann man auch Codesector's TeraCopy nehmen.

Gruss Penny.
Member: Dilbert-MD
Dilbert-MD Jun 29, 2018 at 07:55:35 (UTC)
Goto Top
Moin !

mit GUI oder als BAT ausführbar und mit Protokoll auch
DirSync

Gruß
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Jun 29, 2018 at 07:56:08 (UTC)
Goto Top
Zitat von @MOS6581:

Irgendwie ist mir das grad peinlich, aber das ist wohl das, was als Betriebsblindheit verstanden wird. Man möchte fast glauben, dass heute Freitag ist..

Solche Momente hat jeder einmal. Wenn Freitag wäre würden wir uns darüber jetzt lustig machen.

Robocopy mit /MIR tut grad sehr unaufgeregt seinen Job... Danke für den (offensichtlichen) Tipp face-smile

Naja, hätte ja auch sein, können, daß es für einen Kunden ist, der seine Hand nicht von der Maus nehmen mag. face-smile

lks
Member: MOS6581
MOS6581 Jun 29, 2018 at 07:59:15 (UTC)
Goto Top
face-smile

Übrigens ist YARCGUI für RoboCopy eine recht brauchbare GUI. Ob man jetzt die Kommandozeile befüttert oder sich den Job zusammenklickert bleibt persönliche Präferenz. Finde aber ganz nett, dass man verschiedene Jobs anlegen kann und die recht übersichtlich bearbeiten und ausführen kann.. So wär das auch was für Mausschubser.

lG MOS
Member: AlRoDiSa
AlRoDiSa Jun 29, 2018 at 09:52:01 (UTC)
Goto Top
Und noch ein Tipp: https://freefilesync.org/

Sowohl per GUI als auch cli/Batch aufrufbar - TOP
Member: mathu
mathu Jun 29, 2018 at 13:32:32 (UTC)
Goto Top
Zitat von @MOS6581:

Moin Kollegen,

ich habe knapp 2 TB an Daten auf einem Netzlaufwerk (recht kleine Files - von wenigen kb bis 30 MB), welche ich gerne über einen Windows-Client regelmäßig händisch auf eine externe Festplatte sichern würde.
Leider hängen sich sowohl SyncToy als auch PureSync bei der schieren Menge an Daten regelmäßig auf.
Gibt es brauchbare Alternativen, um solche großen Datenbestände regelmäßig auf eine externe Platte zu synchronisieren? Momentan kopiere ich die Daten stückweise über den Windows-Explorer auf die externe Platte. Funktioniert, ist aber nicht wirklich komfortabel.

lG MOS

Oder hier;
http://synchronicity.sourceforge.net/features.html
Aber bei der Konfig aufpassen, man kann sich mit nem Synctool schnell die Daten auch weg synchronisieren. face-wink
Member: mathu
mathu Jun 29, 2018 at 14:55:44 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Dilbert-MD:

Moin !

mit GUI oder als BAT ausführbar und mit Protokoll auch
DirSync

Gruß

War auch mein erster Gedanke, hab das schon mal für Sync von versch. Standorten eingesetzt. face-wink
Member: mathu
mathu Jun 29, 2018 at 14:57:29 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Lochkartenstanzer:

Zitat von @MOS6581:

Irgendwie ist mir das grad peinlich, aber das ist wohl das, was als Betriebsblindheit verstanden wird. Man möchte fast glauben, dass heute Freitag ist..

Solche Momente hat jeder einmal. Wenn Freitag wäre würden wir uns darüber jetzt lustig machen.

Robocopy mit /MIR tut grad sehr unaufgeregt seinen Job... Danke für den (offensichtlichen) Tipp face-smile

Naja, hätte ja auch sein, können, daß es für einen Kunden ist, der seine Hand nicht von der Maus nehmen mag. face-smile

lks

Na, ein Glück, das heute "Freitag?" ist. face-wink :D