Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie berechne ich mir die Anzahl der vCPU für HYPER-V aus?

Mitglied: samet22

samet22 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.12.2019 um 11:00 Uhr, 1691 Aufrufe, 21 Kommentare

Hallo,

bitte nicht schimpfen, ich habe mich nur selber gerade etwas verwirrt :D

Wie berechne ich mir aus wieviele vCPU's ich im Hyper-V vergeben kann? In unserem neuen Server möchte ich gerne den XEON Gold Prozessor 6244 haben.

1.) vCPU = Kerne * Threads? 8 Kerne * 16 Threads = 128 vCPU's? Kommt mir etwas viel vor ... kann das stimmen?

2.) Der XEON Gold 6244 hat 3,60 GHZ. läuft somit jede vergebene vCPU am Virtuellen Server mit 3,60 GHZ?

3.) Die CPU kann bis "DDR4-2933" verarbeiten. Könnte ich mir trotzdem DDR4-3200 kaufen? Taktet der Server diesen dann Automatisch auf 2933 runter?

DANKE!

lg
Mitglied: tomolpi
05.12.2019, aktualisiert um 11:08 Uhr
Hi,

vCPUs sind einfach alle Kerne und Threads. 8 Core CPU mit HT = 16 vCPUs.
Oder einfach das, was du im Taskmanager im CPU Diagramm siehst, sind deine vCPUs, die du an Hyper-V verteilen kannst.
Natürlich dem Host auch noch zwei lassen😉.
Bitte warten ..
Mitglied: jenni
05.12.2019 um 11:15 Uhr
Moin,

persönlich würd ich nach AMD EPYC ausschau halten ;)

aber das muss jeder selber wissen...

Gruß
der jenni
Bitte warten ..
Mitglied: samet22
05.12.2019 um 11:20 Uhr
Okey ich verstehe. das bedeutet ich kann hier nur 16 vCPU's zuweißen. ist doch etwas wenig... Würde ich beide Sockets bestücken so könnte ich in Summe nur 32 vCPU's verteilen. Ich würde mindestens 40 brauchen.

Danke für deine Antwort
Bitte warten ..
Mitglied: jenni
05.12.2019 um 11:24 Uhr
>.... Würde ich beide Sockets bestücken so könnte ich in Summe nur 32 vCPU's verteilen. Ich würde mindestens 40 brauchen.

--> EPYC 7452 32 Core 64 HT ca.2300 Euronen

der Xeon Kostet schon ca 3200 Euronen
Bitte warten ..
Mitglied: tomolpi
05.12.2019 um 11:26 Uhr
Zitat von samet22:

Okey ich verstehe. das bedeutet ich kann hier nur 16 vCPU's zuweißen. ist doch etwas wenig... Würde ich beide Sockets bestücken so könnte ich in Summe nur 32 vCPU's verteilen. Ich würde mindestens 40 brauchen.
Gut, das musst du natürlich für dich wissen und entscheiden.
Danke für deine Antwort
Gerne.
Zum RAM: die Riegel werden (wenn kompatibel, siehe Serverhandbuch) heruntertakten.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
05.12.2019 um 11:37 Uhr
Zitat von tomolpi:

Hi,

vCPUs sind einfach alle Kerne und Threads. 8 Core CPU mit HT = 16 vCPUs.
Oder einfach das, was du im Taskmanager im CPU Diagramm siehst, sind deine vCPUs, die du an Hyper-V verteilen kannst.
Natürlich dem Host auch noch zwei lassen😉.

Also ich hab da irgenwo noch ne Überbuchung von 4:1 bzw 8:1 im Kopf. Sprich bei 8Core mit HT = 64 bis 128vCPU's wobei auch mehr geht. Je nach Systemauslastung.
Bitte warten ..
Mitglied: samet22
05.12.2019 um 11:49 Uhr
Hallo Wiesi,

was meinst du damit? kann ich mit der GOLD 6244 doch 64 vCPU's vergeben oder wie? Steht diese Überbuchung im Datenblatt?

kann mir jemand bestätigen: 1Thread = vCPU ist?

Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
05.12.2019 um 12:03 Uhr
Zitat von samet22:

Hallo Wiesi,

was meinst du damit? kann ich mit der GOLD 6244 doch 64 vCPU's vergeben oder wie? Steht diese Überbuchung im Datenblatt?

kann mir jemand bestätigen: 1Thread = vCPU ist?

Danke!

Das hat nicht mix der CPU ansich zu tun sonder mit dem Handling vom Hyper-V selber.
Beim Windows 2008 war glaub ich eine Begrenzung von 8:1 die gibt's so nicht mehr.
https://social.technet.microsoft.com/Forums/de-DE/6fb9a074-15b5-4f1e-a02 ...

Sprich wenn die Software 4 CPU's verlangt aber sich langweilt dann kannst du sehr gut überbuchen. Wenn die Software permanent richtig Leistung zieht, dann nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: jenni
05.12.2019, aktualisiert um 12:35 Uhr
hyper-v-virtual-cpus-explained

Gruß
der jenni

PS.: es ist nicht einfach die Maschinen somit vCPUs auszustatten, dass das System gut rennt.
Fang mit 8:1 an und schau wie es rennt... sonst 4:1
Bitte warten ..
Mitglied: ArnoNymous
05.12.2019 um 12:38 Uhr
Zitat von samet22:

Hallo Wiesi,

was meinst du damit? kann ich mit der GOLD 6244 doch 64 vCPU's vergeben oder wie? Steht diese Überbuchung im Datenblatt?

kann mir jemand bestätigen: 1Thread = vCPU ist?

Danke!

Moin,

lies dir am Besten das hier mal durch. Das erklärt das Thema ziemlich gut.

https://www.faq-o-matic.net/2011/01/26/hyper-v-sizing-virtuelle-und-echt ...

Letztendlich kannst du so viel überbuchen, wie es eben passt. Das hängt ja auch immer vom Anspruch der jeweiligen VMs ab. Früher gab es mal ein Support-Limit von 8:1, aber das gibt es nun auch nicht mehr.

Wichtig zu erwähnen ist übrigens: So viel wie nötig, so wenig wie möglich. Es bringt also nichts, wenn du einen Server einfach 4 vCPU zuteilst, weil "man hat es ja".

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: samet22
05.12.2019 um 12:47 Uhr
Danke für den Link, habe ich schon gelesen.

Kann ich zusammenfasst sagen:

Wenn ich die Überbuchung weg lasse und bei der Vergabe einer vCPU im Hyper-V immer auf 100% auslast einstelle (UND auch so rechne). Somit ist dann 1 Thread = 1 vCPU oder?

Es werden in Summe 15 Virtuelle Server auf dem Host laufen und einer davon ist ein SQL mit viele Daten wo auch "Echtzeit"-Statistiken abgerufen werden (Stark CPU und RAM lastig). allein für den SQL Server möchte ich 10 vCPU's mit 100% auslast im Hyper-V zuweißen.

lg
Bitte warten ..
Mitglied: jenni
05.12.2019, aktualisiert um 12:54 Uhr
Es werden in Summe 15 Virtuelle Server auf dem Host laufen und...

und was ist, wenn der Host ausfällt???

einer davon ist ein SQL mit viele Daten wo auch "Echtzeit"-Statistiken abgerufen werden (Stark CPU und RAM lastig). allein für den SQL Server möchte ich 10 vCPU's mit 100% auslast im Hyper-V zuweißen.

ich habe schlechte Erfahrungen mit SQL auf Hyper-V gemacht...
unterdurchschnittliche Performance.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
05.12.2019 um 12:57 Uhr
Zitat von samet22:

Es werden in Summe 15 Virtuelle Server auf dem Host laufen und einer davon ist ein SQL mit viele Daten wo auch "Echtzeit"-Statistiken abgerufen werden (Stark CPU und RAM lastig). allein für den SQL Server möchte ich 10 vCPU's mit 100% auslast im Hyper-V zuweißen.

lg

Würd ich so jetzt nicht unbedingt so sagen. Kann denn der Spaß auch die Rechenleistung auf die 10 CPU's wirklich verteilen?
Bitte warten ..
Mitglied: Spirit-of-Eli
05.12.2019, aktualisiert um 13:05 Uhr
Zitat von jenni:
Fang mit 8:1 an und schau wie es rennt... sonst 4:1

Heißt das dann 8vCores zu 1Core/HT-Core ?
Ich teste das gerade auf einem quad core mit ein paar Maschinenen und jeweils 4 vCores und es läuft sehr gut!
Bitte warten ..
Mitglied: Th0mKa
05.12.2019, aktualisiert um 14:21 Uhr
Zitat von samet22:

Kann ich zusammenfasst sagen:

Wenn ich die Überbuchung weg lasse und bei der Vergabe einer vCPU im Hyper-V immer auf 100% auslast einstelle (UND auch so rechne). Somit ist dann 1 Thread = 1 vCPU oder?

Nein, ohne Überbuchung ist die Rechnung 1 Core mit HyperThreading = 1,25 Cores, ein HT Core ist ja kein vollwertiger Core. Du hast also 10 vCPUs pro Prozessor. Microsoft und auch VMware empfehlen eine max. Überbuchung von 1:2. Natürlich kannst du je nach Workload höher gehen, aber insbesondere bei SQL Server sollte man da vorsichtig sein.

/Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
05.12.2019 um 14:08 Uhr
Moin,

In unserem neuen Server möchte ich gerne den XEON Gold Prozessor 6244 haben.

warum? Brauchst Du die Taktfrequenz wirklich? Es gibt ja nun Xeon Gold mit mehr physischen Kernen oder man setzt halt auf eine zwei Wege Architektur ... viele Wege führen nach RAM Rom

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: samet22
05.12.2019 um 15:25 Uhr
Hello keine-ahnung,

MsSQL rechnet "schneller" vor allem wenn es um "Echtzeit"-Berechnungen geht. Mehr GHZ an einem Core ist definitiv spürbar wenn es um Abfragen angeht, getestet habe ich die selbe Select-Abfrage mit 2.0 GHZ und 3,2 GHZ -> hier liege ich im SQL bei doppelt so schnell.

ABER

Nein, ohne Überbuchung ist die Rechnung 1 Core mit HyperThreading = 1,25 Cores, ein HT Core ist ja kein vollwertiger Core. Du hast also 10 vCPUs pro Prozessor. Microsoft und auch VMware empfehlen eine max. Überbuchung von 1:2. Natürlich kannst du je nach Workload höher gehen, aber insbesondere bei SQL Server sollte man da vorsichtig sein.

Thomka Was meinst du damit? Ein Thread erscheint ja im Taskmanager als Logischer-Prozessor auf und die Logischen Prozesse kann ich doch im Hyper-V als CPU's (wenn ich Überbuchung auslasse) vergeben. Ein Thread kann ja Parallel auf einem Core ohne "Beeinträchtigung" parallel ausgeführt werden ... oder liege ich nun komplett falsch... Im Datenblatt steht 2 Threads pro Core.

um die Sache nicht zu überziehen, da die Antworten doch nun alle so unterschiedlich waren:

Wieviele vCPU's kann ich mit dem INTEL GOLD 6244 im Hyper-V vergeben wenn ich die Einstellung treffe, dass keine Überbuchung zustande kommen soll (100% zuweißen) -> 16 vCPU's oder?
Bitte warten ..
Mitglied: tomolpi
05.12.2019, aktualisiert um 15:39 Uhr
Zitat von samet22:
um die Sache nicht zu überziehen, da die Antworten doch nun alle so unterschiedlich waren:

Wieviele vCPU's kann ich mit dem INTEL GOLD 6244 im Hyper-V vergeben wenn ich die Einstellung treffe, dass keine Überbuchung zustande kommen soll (100% zuweißen) -> 16 vCPU's oder?
Ja.

Edit: https://administrator.de/forum/virtualisierung-prozessorskalierung-vcpu- ...
Bitte warten ..
Mitglied: ukulele-7
05.12.2019, aktualisiert um 17:24 Uhr
Nein 15 sonst hat der Hypervisor keine mehr wenn er sie exklusiv einer VM zuweist.

Die ganze Diskussion dreht sich. Das wichtigste ist weniger ist mehr, wurde bereits erwähnt. Für mich klingt 10 vCPU für eine SQL VM auf einem Hyper-V nach einer schlechten Idee vor allem wenn du offensichtlich wenig Vorwissen hast. Entweder ist der SQL wirklich so ein Biest das die Hardware vielleicht etwas knapp wird und dir außerdem Ausfallsicherheit fehlt oder du überschätzt hier maßlos den Bedarf. Am Ende wird nämlich alles gravierend langsammer und nicht schneller bei einer falschen Konfiguration.

Was ist das überhaupt für eine MSSQL Lizenz? Wie viele Kerne kann die überhaupt nutzen?

Allgemein ist Überbuchen eines physischen Kerns (in deinem Fall 8 + 8 HT Kerne) mit vCPUs am Hypervisor kein Problem (viele VMs mit jeweils wenigen Kernen). Wenn aber eine VM alle Kerne beansprucht (oder einen großen Teil) dann können andere VMs nicht gleichzeitig arbeiten. Arbeiten dann die anderen VMs kann der SQL nicht arbeiten und muss warten. Bei deiner Hardware würde ich dem SQL maximal 4 Kerne zu gestehen, grade wenn er viel unter Volllast läuft. Oder ihm eine eigene Hardware dahin stellen.
Bitte warten ..
Mitglied: Th0mKa
05.12.2019 um 19:49 Uhr
Zitat von ukulele-7:

Allgemein ist Überbuchen eines physischen Kerns (in deinem Fall 8 + 8 HT Kerne) mit vCPUs am Hypervisor kein Problem (viele VMs mit jeweils wenigen Kernen). Wenn aber eine VM alle Kerne beansprucht (oder einen großen Teil) dann können andere VMs nicht gleichzeitig arbeiten. Arbeiten dann die anderen VMs kann der SQL nicht arbeiten und muss warten.

Wichtig ist hier auch zu verstehen das der Host bei 10 zugewiesenen vCPUs warten muss bis 10 Cores frei sind bevor er der VM die CPUs freigibt. Das geht naturgemäß schneller wenn er nur auf z. B. 4 Cores warten muss.

Bzgl. der Thread-Problematik, die tauchen im Taskmanager als CPU auf, sind ja aber keine vollwertigen CPUs und dienen nur zur besseren Auslastung der Pipelines. Deshalb 1,25% als Rechengröße...

/Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
08.12.2019 um 14:30 Uhr
Moin,
1.) vCPU = Kerne * Threads? 8 Kerne * 16 Threads = 128 vCPU's? Kommt mir etwas viel vor ... kann das stimmen?
Hyper-V Virtualization Calculator


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Hyper-V Server 2016 - nur eine VCPU Möglich

gelöst Frage von killtecWindows Server19 Kommentare

Hallo, ich habe einen Hyper-V Server 2016 laufen. Verbaut sind zwei E5660 CPU's von Intel. In der Hyper-V Konfiguration ...

Hyper-V

Hyper-V - vCpu Zuweisung Applikation 4 Cores

gelöst Frage von decehakanHyper-V6 Kommentare

Hallo Zusammen, ich beschäftigte mich in letzter Zeit mit Hyper-V und da ist mir eine Rechnung Cores und vcpu ...

Windows Server

Anzahl der vCPU Cores geändert aber keine Änderung in Windows

gelöst Frage von aif-getWindows Server2 Kommentare

Hallo habe das Xen Center als Hypervisor und als Gastsystem ein Windows Server 2012 Essentials. Nach Änderung des vCPUs ...

CPU, RAM, Mainboards

Virtualisierung Prozessorskalierung - vCPU Calculator

Frage von yofaceCPU, RAM, Mainboards8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen Server mit einem Xeon D-1527 Prozessor. Der hat 4 Kerne und 8 Threads. Nun ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

Statische Route dauerhaft einrichten unter Ubuntu 18.04 LTS

Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 2 TagenRouter & Routing2 Kommentare

"Kann ja nicht so schwer sein, unter Ubuntu 18.04 LTS ne statische Route einzurichten", denkt der Windows-Admin und gelegentliche ...

Microsoft

Effect on customer websites and Microsoft services and products in Chrome version 80 or later

Information von Dani vor 2 TagenMicrosoft

Guten Abend zusammen, The Stable release of the Google Chrome web browser (build 80, scheduled for release on February ...

Drucker und Scanner

Kyocera PCL Barcode Flash SD v3.0 Firmware Update installieren

Tipp von Mana vor 4 TagenDrucker und Scanner1 Kommentar

Ich hatte eine vorhandene "PCL Barcode Flash SD v3.0 Type D/E", die bisher in einem Kyocera FS-4200DN verbaut war. ...

Sicherheit
0-day Schwachstelle im Internet Explorer
Information von kgborn vor 9 TagenSicherheit3 Kommentare

In Microsofts Internet Explorer gibt es eine 0-day Schwachstelle in der Scripting Engine, die faktisch alle Browser- und Windows-Versionen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Ausbildung
In den Beruf IT-Systemadministrator gerutscht
Frage von TorwolfAusbildung20 Kommentare

Hallo zusammen, kurz zu meiner Person, ich bin 25 Jahre alt, habe die Fachhochschulreife und eine abgeschlossene Ausbildung als ...

Outlook & Mail
Mehrere Domänen User, selber PC, großer IMAP Account, Vorgehen?
Frage von heifumaOutlook & Mail20 Kommentare

Moin, Szenario: - Windows Server 2019 AD - Ein und derselbe PC im Netzwerk soll im Laufe der Arbeitswoche ...

Windows Server
DFS Zurgriff über Domain Steuerung
Frage von opc123Windows Server18 Kommentare

Hallo, wenn ich Freigegebene Ordner über \\"Domaine.de"\Datei aufrufen möchte innerhalb des DFS Pfades, habe ich oft kurzer Zeit kein ...

Windows 10
"System" verwendet Hosts-Datei
Frage von ankauf71Windows 1014 Kommentare

Hallo zusammen! Nachdem ich heute erfolglos versucht habe die Hosts-Datei zu ändern stellte ich fest das diese von einem ...