Dell Repository Manager und Business Geräte

bolle01
Goto Top
Hallo,
wir benutzen verschiedene Latitude Modelle (Win10) und um die Modelle aktuell zu halten mit Bios, Firmware und Treiber fällt immer schwerer. Daher die Idee mit dem Repository Manager einen Netzwerk Share einzurichten und über das Dell Command Update Tool auf den jeweiligen Geräten dann abzurufen. Nun habe ich festgestellt das mit der Version 3.3 des RM nur noch Server unterstützt werden, was bis zur Version 2.4 nicht der Fall war. Also die Version 2.4 besorgt und den Katalog aktualisiert. Versuche ich nun ein neues Repository einzurichten, sind der Online und der Lokale Katalog (hatte ich runter geladen) ausgegraut. Nochmal den Online Katalog abgerufen, keine neuen Objekte hinzugefügt. Der Katalog bleibt weiterhin ausgegraut. Kennt einer das Problem oder kennt einer eine alternative ? Danke im voraus.

mfg

bolle

Content-Key: 638570

Url: https://administrator.de/contentid/638570

Ausgedruckt am: 24.05.2022 um 19:05 Uhr

Mitglied: gansa28
gansa28 07.01.2021 um 12:31:18 Uhr
Goto Top