swisstom
Goto Top

Drucker wird mit Modell-Namen statt mit Netzwerk-Freigabenamen angezeigt

Servus

Ich suche schon seit längerer Zeit nach einer Lösung, damit in Windows 10 alle Drucker korrekt mit dem Netzwerk-Freigabenamen angezeigt werden.
Bei neueren HP-Modellen wird leider zum Teil das Drucker-Modell statt der Freigabe-Name angezeigt.

drucker

Wird jedoch einer dieser Drucker als Standard gewählt, so ändert sich der Name zum Netzwerk-Freigabenamen.

Ob das Problem auch bei anderen Drucker-Herstellern vorkommt, ist mir nicht bekannt.
Über diesen Fehler haben jedoch auch schon Windows 8-User berichtet.

Für die Lösung bin ich sehr Dankbar face-smile

Liebe Grüsse
Swisstom

Content-Key: 324901

Url: https://administrator.de/contentid/324901

Printed on: May 24, 2024 at 10:05 o'clock

Member: GuentherH
GuentherH Dec 27, 2016 at 13:29:05 (UTC)
Goto Top
Das ist aber schon seit Windows Vista / 7 so.

Überprüfe einmal im AD wie der Drucker hier aufscheint. Mit ziemlicher Sicherheit mit dem Modellnamen.

Abhilfe, Drucker und Freigabenamen gleich benennen. Dann passt die Anzeige egal mit welchem Betriebssystem. Aber aufpassen, wenn der Drucker umbenannt wird verliert er die Freigabe und muss auf den Clients wieder neu installiert werden.

LG Günther
Member: swisstom
swisstom Dec 27, 2016 at 13:45:18 (UTC)
Goto Top
Hallo GuentherH

Ich muss mich korrigieren:
Nicht der Modell-Name wird angezeigt, sondern der Treiber-Name.

Der Name des Druckers im AD ist aber korrekt eingetragen!
Wenn wir für selben Drucker den HP Universal-Treiber nehmen, dann funktioniert es wie gewünscht...
Der Anzeigefehler scheint nur bei neueren HP-Treibern bzw. Drucker-Modellen aufzutauchen.

Bei Windows 7 war uns der Fehler nicht aufgefallen.

LG Swisstom
Member: GuentherH
GuentherH Dec 27, 2016 at 14:32:59 (UTC)
Goto Top
Schon einmal mit den Kollegen vom HP-Support gesprochen?

LG Günther
Member: Cornitus
Cornitus Dec 27, 2016 at 21:10:51 (UTC)
Goto Top
Hi,

warum nicht die Universaltreiber nutzen? Treiber von CD installiert? Ich würde ja mal die Treiber von der HP Seite laden die keinen Installer haben. Die sind ja speziell für Server bereitgestellt...vielleicht hilfts.

Gruß
Member: swisstom
swisstom Dec 28, 2016 at 08:50:02 (UTC)
Goto Top
Zitat von @GuentherH:

Schon einmal mit den Kollegen vom HP-Support gesprochen?

LG Günther

Nein, noch nicht!
Dachte, dass andere User in diesem Forum dasselbe Problem haben bzw. kennen.
Member: swisstom
swisstom Dec 28, 2016 at 08:54:43 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Cornitus:

warum nicht die Universaltreiber nutzen? Treiber von CD installiert? Ich würde ja mal die Treiber von der HP Seite laden die keinen Installer haben. Die sind ja speziell für Server bereitgestellt...vielleicht hilfts.

Das sind auch die Treiber von der HP Seite. Halt eben die Gerätespezifischen und nicht die Universal-Treiber.
Mit dem Universaltreiber würde es funktionieren, mich interessiert trotzdem was den Anzeige-Fehler verursacht...
Member: Cornitus
Cornitus Dec 28, 2016 at 09:06:11 (UTC)
Goto Top
Zitat von @swisstom:

Zitat von @Cornitus:

warum nicht die Universaltreiber nutzen? Treiber von CD installiert? Ich würde ja mal die Treiber von der HP Seite laden die keinen Installer haben. Die sind ja speziell für Server bereitgestellt...vielleicht hilfts.

Das sind auch die Treiber von der HP Seite. Halt eben die Gerätespezifischen und nicht die Universal-Treiber.
Mit dem Universaltreiber würde es funktionieren, mich interessiert trotzdem was den Anzeige-Fehler verursacht...

Ja dann...HP Support befragen face-smile.

Grüße
Member: swisstom
swisstom Dec 28, 2016 at 09:19:18 (UTC)
Goto Top
Hab es noch schnell mal ausprobiert: Das Problem tritt bei uns nur auf Windows 10 Clients auf. Bei Windows 7 wird der korrekte Freigabe-Namen angezeigt.
Laut diversen Foren, war der Anzeige-Fehler auch bereits bei Windows 8 bekannt.

LG Swisstom
Mitglied: 131381
131381 Dec 28, 2016 updated at 09:26:43 (UTC)
Goto Top
Könnte vielleicht mit der Funktion zusammenhängen, die Icons und Device-Informationen automatisch aus dem Netz herunterlädt
http://www.thewindowsclub.com/windows-7-download-latest-drivers-icons-d ...
Hast du das per GPO deaktiviert?

Gruß mik
Member: swisstom
swisstom Dec 28, 2016 at 09:45:07 (UTC)
Goto Top
Zitat von @131381:

Könnte vielleicht mit der Funktion zusammenhängen, die Icons und Device-Informationen automatisch aus dem Netz herunterlädt
http://www.thewindowsclub.com/windows-7-download-latest-drivers-icons-d ...
Hast du das per GPO deaktiviert?

Gruß mik

Hallo mik

Das ist zwar aktiviert, scheint aber auch nicht die Ursache zu sein.