Falsche Partition als aktiv markiert (W7)

Mitglied: pepiz101

pepiz101 (Level 1) - Jetzt verbinden

02.08.2011, aktualisiert 22.08.2011, 15932 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Zusammen
Habe heute leider eine falsche partition als aktiv markiert.
Die folge der pc bootet nicht mehr.
Jetzt habe ich leider keine tools bei mir, ausser Acronis True Image 2009 Home.
Weiss jemand wie ich wieder die alte Partition als aktiv markieren kann... damit der pc wieder bootet?

Wäre für eure hilfe sehr dankbar

Gruss
Pedro

Nun zum genauen Hergang
Der PC hat drei festplatten.... das LW D: (100MB) war als aktiv markiert...
Als ich im Datenträgerverwaltung rumgeschaut habe... habe ich mal die andere Partition als aktiv markiert... als ich mich schlau machen wollte.. hab ich aus versehen alles zugemacht und NEU gestartet.. leider ohne die alte Partition als aktiv zu markieren..

Und jetzt geht halt nix mehr...
Wer hat einen lösungsansazt?

Achja.. PC ist mit W7 Pro installiert.

danke nochmals...
Mitglied: 101352
101352 (Level 1)
02.08.2011 um 16:17 Uhr
Schon mal von Win7 DVD gebootet und repariert?

Sonst fällt mir spontan nur ne DOS-Diskette ein. Da konnte man mit fdisk feine Sachen machen. Auch partitionieren und Partitionen aktiv setzen.
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
02.08.2011 um 16:19 Uhr
Hallo Pedro,

zieh alle Platten, die NICHT das System beinhalten (eigentlich macht man das bei mehreren Platten auch immer) und leg die Wndows DVD ein.
Boote von der uns lass die Systemreparatur darüber jagen (evt. zwei mal). Das hilft (ich hatte mir mal die 100MB Partition weggeschossen)
Alternativ GParted von einem anderen PC runterladen, brennen und CD starten.
Dort kannst du die auch auf aktiv schalten.

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
02.08.2011 um 16:21 Uhr
Sonst fällt mir spontan nur ne DOS-Diskette ein. Da konnte man mit fdisk feine Sachen machen. Auch partitionieren und
Partitionen aktiv setzen.

Bei allen DOS-Basierenden Tools habe ich bis jetzt Win Vista/7 weggeschossen (Partition Magic, Drive Image)..
Wenn einer "bessere" Erfahrungen gemacht hat, lasse ich mich gerne überzeugen, aber es gibt auch kostenlose Linux-Programme, die das sehr gut können...

Gruß
Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: TobiasNYC
02.08.2011 um 16:45 Uhr
... abenteuerliche Vorschläge

1. Du benötigst ein Bootfähigen Datenträger in diesem Fall die Windows 7 DVD
2. DVD einlegen und Starten
3. Im Auswahlmenü "Computerreparaturoptionen" auswählen
4. Jetzt sollte eine Windows Installation gefunden werden
5. Als Reparaturoption die "Systemstartreparatur" auswählen!

Das ist das Vorgehen in kürze, hier bitte nochmal genau nachlesen, besonders Abschnitt " So öffnen Sie das Menü "Systemwiederherstellungsoptionen" mit dem Windows 7-Installationsdatenträger, einem USB-Flashlaufwerk oder einem Systemreparaturdatenträger" http://windows.microsoft.com/de-DE/windows7/What-are-the-system-recover ...

Von den hier bisher genannten Experimenten kann ich nur abraten "fdisk" usw... Die Händische Reparatur über Komandozeile mittels "Diskpart" nur wenn Du mit den automatischen Optionen nicht zum Erfolg kommst.

Hier die DiskPart-Syntax und -Parameter: http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc766465(WS.10).aspx
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
02.08.2011 um 21:05 Uhr
Zitat von @101352:
Sonst fällt mir spontan nur ne DOS-Diskette ein. Da konnte man mit fdisk feine Sachen machen. Auch partitionieren und
Partitionen aktiv setzen.

Nutzt Windows nicht inzwischen standardmäßig die GPT anstelle der MSDOS-Partitionen?
Da kannst du mit fdisk dann sowieso nur noch zerstören, aber nichts mehr reparieren - es sei denn man hat fdisk inzwischen GPT beigebracht...
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
MikroTik RouterOS
Simples VLAN bringt mich zur Verzweiflung
gelöst Daniel26Vor 1 TagFrageMikroTik RouterOS30 Kommentare

Moin, ich bin sehr neu im Mikrotik-Bereich, aber schon dabei, aufzuegeben. Wir verbauen in unserer Hardware Switche von Mikrotik. Bisher waren da Netgear-Teile drin, ...

LAN, WAN, Wireless
Switch läuft, ist aber nicht erreichbar
gelöst AndiPeeVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo zusammen, mein Problemfall einleitend kurz umrissen: Privates Netzwerk Es funktioniert grundsätzlich, allerdings habe ich immer mal ein paar Ausfälle im WLAN-Netzwerk und bin ...

Microsoft
STRG + ALT + ENTF
TezzlaVor 22 StundenAllgemeinMicrosoft12 Kommentare

Mahlzeit zusammen, wir haben gerade im Kollegenkreis über Sinn und Unsinn der Sperrbildschirmentriegelung STRG + ALT + ENTF unter Win10 diskutiert. Mich würde hierzu ...

Windows 10
SMB Performance VPN
Guhl22Vor 1 TagFrageWindows 104 Kommentare

Hallo zusammen, wir stellen bei uns in der Firma ein sehr merkwürdiges Phänomen fest. Zugriffe über VPN auf gemappte Netzlaufwerke (über vbs Logon Skript ...

Video & Streaming
Streamingplattform mit eigenen Servern
gelöst icegetVor 1 TagFrageVideo & Streaming5 Kommentare

Hallo liebe Community, ich würde gerne via Amazaon AWS (oder andere Cloudanbietern) mehrere Serverinstanzen (Streaming) starten, um z.B. 2000 Personen den selben Stream den ...

E-Mail
Alternative zu horde webmail
fisch56Vor 1 TagFrageE-Mail6 Kommentare

Hallo, ich habe das horde webmail auf meinem Server, macht allerdings Probleme. Suche daher eine Alternative. Das Postfach hat viele Unterordner, die z.B. bei ...

Switche und Hubs
Zwei Lancom GS-315XP Switche VLAN verbinden
wieoderwasVor 1 TagFrageSwitche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben zwei neue Lancom GS-315XP Switche bekommen. An einem dieser Switche sind Lancom Accesspoints angeschlossen. Ich verzweifel gerade an der Verbindung ...

Windows Server
Nutzer als lokaler Admin in Windows Server 2019
hanheikVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo, in SBS 2011 konnte ich ganz einfach einen Nutzer als lokalen Admin einstellen. Windows fragte dann, für welchen Rechner; Rechner auswählen; fertig! In ...