mecie21313
Goto Top

FTP-Bandbreite begrenzen

Möchte die Übertragungsgeschwindigkeit begrenzen können

Halli Hallo Hallöle an alle.

Ich habe einen Linux-Webserver und möchte dort die Up- bzw. Downloadgeschwindigkeit begrenzen/erhöhen können.

Hintergrund soll der sein, das die vollständige Anbindung beim Up- oder Download begrenzt wird, damit mehrere gelichzeitig auf eine Datei zugreiffen können. Oder, wenn einer alleine ne bestimmte Datei saugen soll/muss das er dann bevorzugt die Bandbreite zugeteilt bekommt.

Hatte mal einen Bekannten, der konnte die Geschwindigkeit einstellen. Leider habe ich zu dem keinen Kontakt mehr.


Für Eure Beiträge danke ich schon mal.

Content-Key: 68248

Url: https://administrator.de/contentid/68248

Printed on: April 18, 2024 at 02:04 o'clock

Member: LordGurke
LordGurke Sep 09, 2007 at 21:42:55 (UTC)
Goto Top
Jetzt wäre es noch interessant zu wissen, welchen FTP-Server du einsetzt face-wink
Member: BigWumpus
BigWumpus Sep 09, 2007 at 22:54:14 (UTC)
Goto Top
Is doch go kain Problem...

Ich setze den Pure-FTP ein mit einer Anbindung an MySQL. Dort gibt es eine DB mit den Benutzern, wo ich jedem eine Up- und Download-Bandbreite festlege.

Such da mal in Deinem System... !
Member: mecie21313
mecie21313 Sep 10, 2007 at 07:03:33 (UTC)
Goto Top
Ich habe einen Root-Server durch einen Anbieter im Netz. Darauf will ich u.a. Dateien für unseren Verein laden, wo aber nur bestimmte Personen zugriff haben sollen, bzw. wenn wir Videos hochladen und diese dann runtergeladen werden, das dann die Bandbreite begrenzt wird- damit mehrere gleichzeigtig laden können.

Der Root-Server hat (open-)SuseLinux als BS
Member: LordGurke
LordGurke Sep 10, 2007 at 11:57:09 (UTC)
Goto Top
Also eine pauschale Anleitung für ProFTP (bei einem Anbieter, der mit 'S' anfängt vorinstalliert):

in der Datei /etc/proftpd.conf
fügst du die Zeile
TransferRate RETR xxx
ein, wobei xxx der Geschwindigkeit in KiloBYTE pro Sekunde entspricht, also 128 würde 1 MBit/s entsprechen.
Diese Grenze gilt aber leider für alle Benutzer, es soll wohl eine Möglichkeit geben, das Per-User einzustellen, die habe ich aber noch nie ausprobiert.

Solange du aber nicht genau weißt, welchen Server du hast, kann man nur pauschale Tipps geben.