mr.brain
Goto Top

Kann Windows XP nicht mehr installieren!

Benötige Hilfe bei Installation!

Hallo, ich habe einen Home-PC (Windows XP - Original Homer Version).
Folgendes Problem liegt vor:

Bis heute lief mein PC ganz normal, dann aber plötzlich konnte er nur bis zum Windows-"Bootbildschirm" booten, und lief nicht mehr weiter, er stürzt beim Booten zu Windows ab.

Jetzt wollte ich WINDOWS XP (Home-Edition) nochmals neu draufsetzten, jedoch ermöglicht er mir dies nicht!!
Das ist das problem, wenn ich im BIOS die Einstellungen auf CDROM ändere passiert nichts beim Erneuten starten. Das hatte ich schon mehrmals versucht! !ALSO: VON CD STARTEN NICHT MÖGLICH!

Über eine Startdiskette ging es übrigens auch nicht!
Das beste ist, dass er mir durch diese ganzen Prozesse keinen einzigen Fehler anzeigt!!

Was würdet Ihr machen?

evtl. besteht die möglichkeit von einem zweiten PC, den ich habe daraufzuzugreifen.


Gruß im Voraus

Content-Key: 38785

Url: https://administrator.de/contentid/38785

Printed on: June 22, 2024 at 20:06 o'clock

Member: leknilk0815
leknilk0815 Nov 14, 2006 at 15:09:45 (UTC)
Goto Top
Hi,
2 Möglichkeiten
1. die CD ist nicht bootfähig oder beschädigt
2. BIOS Einstellungen
hier kann man nur vermuten (ich kenne Dein BIOS nicht), evt. hast Du eine SATA oder SCSI Disk drin und das Bootmenü steht auf SCSI first oder so was.

Es gibt jedenfalls kein BIOS, das den CD- Start als erstes Device nicht zuläßt.
Es MUSS gehen!
Mitglied: 17243
17243 Nov 14, 2006 at 19:39:27 (UTC)
Goto Top
Hi Herr Gehirn

Über eine Startdiskette ging es
übrigens auch nicht!
Das beste ist, dass er mir durch diese
ganzen Prozesse keinen einzigen Fehler
anzeigt!!

Kannst du das mal noch genauer Erklären? Wenn du die Startdisketten erstellst und dann ab Diskette startest, dann kiegst du etwas auf den Schirm geschrieben. Bitte genauen Wortlaut hier angeben.
Welche "Prozesse"?

Bitte mehr Angaben.

gretz drop
Member: Mr.Brain
Mr.Brain Nov 14, 2006 at 20:00:43 (UTC)
Goto Top
ich habe gemerkt, dass die Versions- Cd's die ich von XP habe (Home+Pro) nicht unter Dos startbar sind!!

was kann ich in diesem fall machen?
Mitglied: 17243
17243 Nov 14, 2006 at 20:13:57 (UTC)
Goto Top
Was würdet Ihr machen?

In dem Fall, würde ich mir eine originale Windows XP-CD besorgen. Diese kann durch Umstellen im BIOS auf "Boot from CD-ROM" gestartet werden.
Ansonsten die Boot-Disketten erstellen...oder einen Händler des Vertrauens aufsuchen.

gretz drop
Member: leknilk0815
leknilk0815 Nov 15, 2006 at 08:18:38 (UTC)
Goto Top
Hi,
es gibt und gab noch nie eine XP oder W2K- CD, die unter DOS startbar ist.
Eine DOS- bootfähige CD hat einen Bootsektor mit 1,44MB, der Rest wird unter einem Laufwerk (meist Dface-smile eingebunden. Das ist bei den Windows- CD's nicht der Fall.
Um die Installation sauber hinzubekommen, mußt Du das CD-ROM in der Bootreihenfolge an erste Stelle setzen und die Bootpriorität auf den IDE- Kontroller, wie auch immer das in Deinem BIOS aussieht.

Gruß - Toni

P.S.: Hilfe zu den BIOS- Einstellungen gibts i.d.R. im Handbuch des Mainboards.
Member: Kosh
Kosh Nov 16, 2006 at 19:35:17 (UTC)
Goto Top
Schon mal daran gedacht dass das cdrom-laufwerk defekt ist?
stecks mal ab (IDE + stromkabel) und versuch dann mal zu booten.
(Ich nehme mal an dass dein windows noch drauf ist)

beim booten drücke mal ständig "F8" und wähle dann im bootmenü
"Automatischen Neustart bei Systemfehler deaktivieren" (...oder so)
Dann solltest zumindest einen bluescreen bekommen.
Der hilft schon mal weiter.

Sollte das laufwerk in ordnung sein, bieten viele mainboards auch die möglichkeit beim starten durch drücken von "F12" oder auch "F10" ein bootmenü zu bekommen wo du dann dein cdrom laufwerk auswählen kannst.