Mikrotik cAP AC WLAN Aussetzer bei VPN

Mitglied: Spartacus

Spartacus (Level 1) - Jetzt verbinden

19.03.2021, aktualisiert 22:15 Uhr, 1005 Aufrufe, 21 Kommentare

Hallo zusammen,
ich habe ein seltsames Phänomen und benötige Hilfe bei der Eindämmung des Problems.

Umgebung:
1 x RB4011 mit OS 6.47.8
4 x cAP AC über capsman gemanaged

Die cAPS sind so konfiguriert, dass sie sowohl im 2.4GHz und im 5GHz Netz funken; 2.4 GHz ist auf Auto Channel eingestellt. Im 5GHz Band, wird auf unterschiedlichen Bändern gefunkt.
band - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

AP3 hängt im Flur und AP4 im Wohnzimmer, ca. 5m auseinander.

Wenn ich mit meinem Dienst PC im VPN-Netz der Firma hänge und jemand die Tür vom Flur zum Wohnzimmer öffnet, wird die VPN Streck getrennt. Das heisst, hier scheint der Rechner den AP vom Wohnzimmer zum Flur zu wechseln und dabei bricht das VPN zusammen. Das Wechseln des APs ist ja ok, aber warum bricht dann der Tunnel zusammen? Darf das so sein? Ist das ein normales Verhalten oder ein Bug in der Konfiguration?
Wenn ich AP4 vom Netz nehme, habe ich keine Problem, aber den AP4 brauche ich zwingend für den Außenbereich, das schafft der AP3 nicht!

Danke und Gruß,
Spartacus
Mitglied: aqui
LÖSUNG 19.03.2021, aktualisiert um 22:24 Uhr
aber warum bricht dann der Tunnel zusammen?
Ohne Nennung des verwendeten VPN Protokolls bleibt uns am Freitag mal wieder mal nur die Kristallkugel. :-( face-sad
Nicht alle VPN Protokolle sind Unterbrechungs tolerant.
Nebenebi: Hat es einen Grund warum du dein 5 Ghz Band auf 20 Mhz statt der .11ac üblichen 40 Mhz kastrierst ? Guckst du auch hier.
Bitte warten ..
Mitglied: Spartacus
19.03.2021 um 22:18 Uhr
Moin aqui,
sorry, das hatte ich vergessen! Ich nutze FortiClient. Bei meiner Frau ist das auch so, kann ich aber erst am Montag gucken, was sie nutzt.

Keine Ahnung, warum ich das auf 20MHz kastriert habe. Das hatte einen Grund, muss ich noch mal nachlesen....

Spartacus
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.03.2021, aktualisiert 20.03.2021
Ich nutze FortiClient.
Frage: Welches Auto fährst du denn ??
Antwort: Die Lackfarbe ist blau !
Soviel zur Frage nach dem VPN Protokoll...aber heute ist ja auch Freitag. :-D face-big-smile

Auto Channel ist generell keine gute Idee. Es gibt keinen Hersteller bei dem das sauber funktioniert. Du solltest besser mit einem freien WLAN Scanner wie z.B. DIESEM die RSSID Feldstärke am Ort der Clients messen. Diese sollte keinesfalls unter -70dbm sinken.
Auch ob du eine Überlappungs freie Frequenz Zuordnung der APs nach dem 1, 6 11er Prinzip hast mit mindestens 4 kanaligem Abstand. Das gilt auch für Nachbar WLANs ! Guckst du dazu auch HIER.
Es ist ja offensichtlich das du dort eine schlechte bis sehr schlechte Ausleuchtung hast oder entsprechende Störungen im WLAN wenn schon das Bewegen einer Tür ein sofortiges Client Roaming auf einen anderen AP auslöst. Das ist das Grundübel deines VPN Problems !
Bitte warten ..
Mitglied: 147669
147669 (Level 1)
20.03.2021, aktualisiert um 10:42 Uhr
Nimm einfach Wireguard, das schert sich nicht um solche Verbindungsunterbrechungen , das wurde explizit für das reibungslose Handover von unterschiedlichsten Übertragungsmedien entwickelt 😉.
Ansonsten wie schon gesagt wurde, kein Autokanal sondern Kanal fest zuordnen und alle APs überlappungsfrei voneinander den Kanal zuordnen und bei Bedarf auch die Leistung reduzieren, gerade wenn man mit mehreren APs arbeitet und diese ziemlich nah beieinander liegen sollte man es penibel ausmessen sind komt es bei Mikrotik zu einem ständigen Springen der Clients zwischen den APs.
Bitte warten ..
Mitglied: Spartacus
24.03.2021 um 22:12 Uhr
Moin zusammen,
ganz lieben Dank für Eure Unterstützung. Ich habe es aktuell sehr easy gelöst und einfach auf einen der beiden cAPs ein WLAN mit eigener SSID konfiguriert. Jetzt können die Clients nicht mehr wechseln....

Die 40MHz Bandbreite werde ich mal einstellen. Ich habe auch eine Access-Regel im capsman, der mir Clients trennt, wenn diese eine zu schlechte Verbindung zum AP haben.
access - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Wie ich die langsamen Datenraten bei dem capsman aus dem Beaconing nehme, weiss ich noch nicht. Ich nehme mal an, man muss im Reiter Rates die BasisRate auf 12Mbit stellen.

bild - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Nur wie bindet man das Profil an die einzelnen CAPs?

Spartacus
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.03.2021 um 09:54 Uhr
Ich nehme mal an, man muss im Reiter Rates die BasisRate auf 12Mbit stellen.
Richtig !
Basic Rate nur Haken bei 12 und 24 Mbit.
Nur wie bindet man das Profil an die einzelnen CAPs?
Das machst du im CapsMan Basis Profil, dann wir d es automatisch auf alle Caps Interfaces angewendet.
Bitte warten ..
Mitglied: Spartacus
25.03.2021 um 20:12 Uhr
Moin zusammen,
ich habe feststellen können, dass es trotz der separaten SSID an nur einem cAP zu Abbrüchen bei VPN kommt. Das Handover der cAPs kann es jetzt nicht mehr sein! Es muss an etwas Anderem liegen....wer hat noch eine idee, bzw einen Ansatzpunkt?

Zu den Frequenzen im 5GHz Band.
Ich habe 5 cAPs. Da ist es nicht möglich 4-5 Kanäle Abstand zu halten, oder wie meinst Du das?

Aktuell sind sie so konfiguriert:

1. 5280, 40MHz turbo, a/n/ac Ce
2. 5500, 40MHz turbo, a/n/ac Ce
3. 5180, 40MHz turbo, a/n/ac Ce
4. 5600, 40MHz turbo, a/n/ac Ce
5. 5680, 40MHz turbo, a/n/ac Ce

Wenn ich es richtig verstehe, dann sind die Kanäle wie folgt definiert:
channel - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
5180MHz+4x40MHz=5340MHz und damit bin ich schon über die 5280MHz, also Kanal 52. Oder wie wird das gerechnet?

Spartacus
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.03.2021, aktualisiert um 22:37 Uhr
Hier findest du es verständlich grafisch dargestellt über die 5 GHz UNII Netze:
https://wlanport.de/information/wlanwiki/5ghz-kanaele-fuer-wlan-in-deuts ...
Z.B. Kanal 38, 46, 54, 62 im unteren Band.
Bitte warten ..
Mitglied: Spartacus
26.03.2021, aktualisiert um 20:12 Uhr
Hi aqui,
ok.
Da hatte ich Dich falsch verstanden. Jeder cAP sollte mind. 6-8 Kanäle Abstand haben, heißt konkret:

Dann passt das ja bei mir!
Spartacus
Bitte warten ..
Mitglied: Spartacus
28.03.2021, aktualisiert um 15:11 Uhr
Hi aqui,
also irgendetwas stimmt mit der 40MHz Bandbreite noch nicht. Und ich hab gard keine Idee, was das klemmt. Das Capsman Interface zeigt mir jetzt bei den 5GHz Kanälen immer
"no supported Channel" an. Ich vermute, dass ich die Zuordnung von Kanal und Frequenz falsch gemacht habe, aber ich finde hier keine geeignete Frequenz zu Kanalzuordnung für für 40MHz Bandbreite. Die 20MHz sehen ja so aus.

channel - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Kann mir mal jemand auf die Sprüge helfen, wie ich einen vollständige Liste für 40Mhz Bandbreite erstellen kann? Also die Frequenzen für die Kanäle 38, 46, 54, 62, 102, 110, 118, 126, 134.....oder wenigstens die Basisfrequenz für Kanal 38

Spartacus
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
28.03.2021 um 15:54 Uhr
zeigt mir jetzt bei den 5GHz Kanälen immer "no supported Channel" an
Das liegt daran das du den .11a Standard aktiviert hast, der kann das nicht.
Du darfst nur .11ac oder .11n einstellen, dann klappt das auch. ;-) face-wink
Bitte warten ..
Mitglied: Spartacus
28.03.2021, aktualisiert um 16:41 Uhr
Hi aqui,
das hatte ich schon probiert, das ist es aber nicht! Läuft immer noch nicht! Weder mit "n" noch mit "ac".

channel - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

band - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Spartacus
Bitte warten ..
Mitglied: 147669
147669 (Level 1)
28.03.2021, aktualisiert um 17:52 Uhr
Du musst die Kanalbreite auf 20MHz lassen und dann unten unter Extension-Channel 1 Erweiterungskanal wählen bspw.
Ce
Das C steht für Control Channel und die 'e' s für die Erweiterungskanäle.
Control Channel + 1 Erweiterungskanal = 2*20MHz = 40MHz Gesamtbreite
Bei Ceee und 20MHz Breite sind es 80MHz Gesamtbreite.
Je nachdem wo die 'e' stehen werden Kanäle unter oder über dem Control Channel belegt.
Nun gecheckt?
Bitte warten ..
Mitglied: Spartacus
28.03.2021, aktualisiert um 17:04 Uhr
Hi SchmitzKatz,
ok. dann war das also von Anfang an korrekt bei mir, mit den 20MHz und dem Ce :-) face-smile
Danke Dir,
Spartacus

band - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: Spartacus
30.03.2021 um 19:46 Uhr
Hallo,
ja, danke der Nachfrage! Das war von Anfang an korrekt bei mir konfiguriert. Die Verwirrung kam durch einen Tipp, das Ganze doch auf 40MHz zu stellen...

Alles Gut!
Spartacus
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
31.03.2021 um 11:46 Uhr
Und .ac solltest du in jedem Falle im 5 GHz Band aktivieren !
Bitte warten ..
Mitglied: warranty
31.03.2021, aktualisiert um 12:14 Uhr
Zitat von @Spartacus:
Kann mir mal jemand auf die Sprüge helfen, wie ich einen vollständige Liste für 40Mhz Bandbreite erstellen kann? Also die Frequenzen für die Kanäle 38, 46, 54, 62, 102, 110, 118, 126, 134.....oder wenigstens die Basisfrequenz für Kanal 38
Ich bin mal so frei, für 2G und 5G alle Kanäle mit 20,40,80,160MHz für die capsman channellist zum copy n' pasten mit comment ob indoor only oder dfs für Germany/Europa, für alle die die Wikipedia nicht lesen können ;-) face-wink
Gruß w.
Bitte warten ..
Mitglied: Spartacus
31.03.2021 um 12:35 Uhr
....habe jetzt alles auf "onlyn" gestellt.
Spartacus
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
31.03.2021 um 12:44 Uhr
ac only im 5 Ghz kitzelt noch mehr raus !
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Frage der anderen Art
NeuerleVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen16 Kommentare

Hi an alle, Ich bin InformatikStudi. Habe Ende des Monats Klausur im Fach Netzwerke zu schreiben und komme gar nicht klar. Entweder ich bin ...

Ubuntu
Cups-Server mit SMB lehnt Verbindungen ab (smb.conf)?
ErikHeinemannVor 1 TagFrageUbuntu17 Kommentare

Guten Morgen, ich habe einen Ubuntu 20.04 Server mit Cups als Printspooler. Nun Soll noch Samba hinzugefügt werden für eine einfache Verwendung unter Windows. ...

Exchange Server
Kaspersky for Exchange Meldungen
gelöst wieoderwasVor 1 TagFrageExchange Server11 Kommentare

Guten Morgen, wir haben bei uns einen Exchange 2013 mit Kaspersky for Exchange und Sophos auf Dateiebene. Heute Morgen habe ich einige von diesen ...

Groupware
Lokale Mini-Groupware für Mail, Adressbuch und Kalender gesucht
AndreasKasselVor 1 TagFrageGroupware10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe insgesamt 2 PCs, 1 Notebook, 1 Android-Tablet und ein Android-Smartphone. Weiterhin habe ich 2 Mail-Adressen bei 1&1 mit einer eigenen ...

Grafikkarten & Monitore
Unerklärliche Aussetzer Bildschirm und Maus
nixwissenderVor 1 TagFrageGrafikkarten & Monitore10 Kommentare

hallo! wir haben aktuell das unerklärliche phänomen, dass sich am arbeitsplatz vom mitarbeiter eines der beiden bildschirme kurzzeitig ausschaltet (und zwar der, der per ...

CPU, RAM, Mainboards
CPU Lüfter ausbauen
gelöst ben1300Vor 1 TagFrageCPU, RAM, Mainboards9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir damals einen Fertig PC gekauft. Ich würde gerne den Arbeitsspeichern austauschen, allerdings muss ich dafür - so wie es ...

Backup
Backup Datei
gelöst KanrishaVor 1 TagFrageBackup5 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe eine Frage ich will eine Backup bat Datei schreiben habe jedoch ein kleines Problem. Ich möchte ein Laufwerk in das ...

DNS
Android 10 und mein DNS Server
gelöst CyborgWeaselVor 1 TagFrageDNS7 Kommentare

Hallo allesamt, ich spiele gerade etwas mit einer Synology herum, habe unter Anderem einen eigenen DNS jetzt aufgesetzt. Die lokale Domäne ist HomeDomain.local und ...