estefania
Goto Top

Windows 10 - Immer noch kein Upgrade vorhanden !?

Hallo.

Ich habe Windows 10 Enterprise mit der Build 10240
Im November ist das neue Upgrade ausgerollt worden, doch mir wird es bis heute nicht angeboten.
Kann es damit zusammenhängen, weil mein Rechner in einer Firmendomäne hängt?

Mit sind jedoch keine Beschränkungen bekannt, die das Upgrade verhindern sollten.
Wie kann ich trotzdem das Upgrade erzwingen?

Content-Key: 289105

Url: https://administrator.de/contentid/289105

Printed on: June 15, 2024 at 13:06 o'clock

Member: DerWoWusste
DerWoWusste Nov 23, 2015 at 09:57:59 (UTC)
Goto Top
Hi.

Als Enterprise-Lizenznehmer kannst Du dir die aktuelle ISO im Volume-License-Servicecenter runterladen.
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Nov 23, 2015 at 10:00:47 (UTC)
Goto Top
Zitat von @DerWoWusste:

Als Enterprise-Lizenznehmer kannst Du dir die aktuelle ISO im Volume-License-Servicecenter runterladen.

Ist die Enterprise-ISO noch vefügbar oder wurde die genauso "zurückgezogen" wie die "Consumer-Varianten"?

lks
Member: Estefania
Estefania Nov 23, 2015 at 10:02:02 (UTC)
Goto Top
Ich möchte aber nicht alles neu installieren, sondern nur das Upgrade durchführen
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Nov 23, 2015 at 10:05:32 (UTC)
Goto Top
Sind noch verfügbar:
f142712c75592e18fc301b8ae636f019
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Nov 23, 2015 at 10:06:30 (UTC)
Goto Top
Wer spricht von neu installieren? Das 1511 ist ein ISO. Damit machst Du ein Upgrade und behältst Einstellungen und Programme, ganz genau so, als wäre es über Windows Update.
Member: Estefania
Estefania Nov 23, 2015 at 10:13:20 (UTC)
Goto Top
Gibt es da nicht eine andere Lösung für? Wo man direkt per Windows Update das ganze durchführt?
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Nov 23, 2015 at 10:20:01 (UTC)
Goto Top
Und wozu? Das würde nicht einfacher sein, ganz im Gegenteil.
Mitglied: 114757
114757 Nov 23, 2015 updated at 10:21:54 (UTC)
Goto Top
Moin,
Zitat von @Estefania:

Gibt es da nicht eine andere Lösung für? Wo man direkt per Windows Update das ganze durchführt?
Wo soll da der große Unterschied sein ??

Zur Info: wenn du innerhalb der letzten 30 Tage dein Windows 10 Enterprise installiert hast wird dir das Update nicht angeboten erst nach der 30 Tage-Frist und wenn in den Einstellungen der Haken für "Feature-Upgrades" gesetzt ist.

Das Upgrade würde ich aber nicht empfehlen, beim Upgraden gehen einige Dinge über den Jordan, und vor allem das Startmenü hat beim "Upgrade" in vielen Fällen massive Probleme im Gegensatz zum neu aufsetzen, so meine Erfahrungen. Virenscanner solltest du auf jeden Fall vorher deinstallieren.

Gruß jodel32
Member: Estefania
Estefania Nov 23, 2015 at 10:32:31 (UTC)
Goto Top
Neuaufsetzen ist immer besser, aber dann hat man immer den Nachteil alles neu einrichten zu müssen.

Ich habe das Windows 10 vor 4 Monaten installiert. Und der Haken bei "Feature-Upgrade" ist gesetzt.
Mitglied: 114757
114757 Nov 23, 2015 updated at 10:50:32 (UTC)
Goto Top
Warten und Tee trinken, sei froh das dein System bis jetzt hoffentlich reibungslos läuft, denn nach dem Upgrade wirds wild ...face-wink

Immer diese sinnlosen Nerv-Posts weil die Leute keine Geduld mehr haben ...
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Nov 23, 2015 at 10:49:01 (UTC)
Goto Top
Danke.
Member: Mobsmonster
Mobsmonster Nov 24, 2015 at 08:24:24 (UTC)
Goto Top
Moin,

Immer diese Post und gemecker das irgendwas nicht gehen würde, ich habe jetzt mehr als 60 Win 10 Enterprise ein Inplace Upgrade auf die Version 1511 gemacht und nicht einer war dabei der Irgendwelche macken macht. Will es nicht abstreiten das es keine Probleme gibt aber ich denke in dem einem oder anderem Fall wird aus einer Mücke ein Elefant. Wenn Ihr das neue System nicht haben wollt dann lasst doch auch die Finger davon.

Grüße
Member: runasservice
runasservice Nov 25, 2015 at 08:33:00 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Mobsmonster:

Immer diese Post und gemecker das irgendwas nicht gehen würde, ich habe jetzt mehr als 60 Win 10 Enterprise ein Inplace Upgrade auf die Version 1511 gemacht und nicht einer war dabei der Irgendwelche macken macht.

Glück gehabt face-wink Ich hatte noch nicht soviel Frust mit einen WIndows Update.....

MfG Andreas