nexder
Goto Top

Windows 10 ohne Domain - Gerätemanager und gpedit gesperrt

Hallo zusammen,

ich habe hier einen PC auf dem der Gerätemanager und auch der Gruppenrichtlinien-Editor vom "Administrator" gesperrt ist.

Angemeldet bin ich mit einem lokalen Administrator-Konto.
In dem Konto ist noch ein "Erwachsenen" Windows-Konto und eine "Kind" Windows-Konto hinterlegt.
Ist das ggf. eine Einschränkung per Microsoft Family?

Der Gerätemanager und auch der Gruppenrichtlinien-Editor lassen sich nicht öffnen, da diese vom Administrator gesperrt sind.

Ich kann zwar auch ein neues Administrator-Konto anlegen, aber auch unter diesem lassen sie sich nicht öffnen.
Interessanterweise ist dies aber möglich, wenn Windows im Abgesicherten Modus gestartet wird. Scheint für mich dann keine Beschränkung per Microsoft Family zu sein, oder kann man die darüber tatsächlich aushebeln?

Zunächst hatte ich einen Virus, oder ähnliches im verdacht, der PC ist aber Insgesamt sauber, weshalb ich die Theorie gerade eher verwerfe.

Lassen sich solche Einschränkungen über das "Erwachsenen" Windows Konto machen?
Die Besitzer des PCs haben "keine Ahnung" und sagen zumindest, dass eine Beschränkung des Kontos weder durchgeführt, noch beabsichtigt sei.

Viele Grüße

Content-Key: 54222958532

Url: https://administrator.de/contentid/54222958532

Printed on: February 29, 2024 at 20:02 o'clock

Member: Spirit-of-Eli
Spirit-of-Eli Dec 05, 2023 at 13:17:06 (UTC)
Goto Top
Moin,

das mit dem Gerätemanager klingt komisch.
Ist das ne Home Version? Da gibt es kein gpedit.MSC

Gruß
Spirit
Member: Nexder
Nexder Dec 05, 2023 updated at 13:29:55 (UTC)
Goto Top
Ist eine Pro Version. Aber mit Version 2004 auch schon ziemlich alt.
Da ich bis zuletzt einen Virus nicht komplett ausschließe verweigere ich ihm bisher auch Netzwerk und Internet.

Zudem stürzt auch der Einstellungsdialog ab, wenn man darüber versucht das Info-Fenster zum anzeigen der Version zu öffnen ...

Der Rechner ist zuvor einige male abgestürzt, da RAM defekt war und die CPU Kühlung defekt.
Hat sich dadurch das OS ggf. geschreddert? Es läuft sonst recht stabil. Scheint mir tatsächlich eher ein Rechte Problem zu sein
Member: Nexder
Nexder Dec 05, 2023 updated at 13:37:18 (UTC)
Goto Top
Nachtrag die mmc wird bereits als "Aus Sicherheitsgründen blockiert" gesperrt.

regedit wiederum lässt sich mit Administratorrechten öffnen.
Member: erikro
Solution erikro Dec 05, 2023 at 14:01:49 (UTC)
Goto Top
Moin,

Zitat von @Nexder:

Nachtrag die mmc wird bereits als "Aus Sicherheitsgründen blockiert" gesperrt.

regedit wiederum lässt sich mit Administratorrechten öffnen.

Dass mmc blockiert wird, ist ein bekanntes Problem. Da viele der Systemwerkzeuge darauf beruhen, wird das wohl auch der Grund sein, dass der Gerätemanager blockiert wird. Einfach mal nach mmc und "Aus Sicherheitsgründen blockiert" googeln. Da solltest Du einige Anleitungen finden.

Liebe Grüße

Erik
Member: Kraemer
Solution Kraemer Dec 05, 2023 updated at 14:05:11 (UTC)
Goto Top
Moin,

schau mal hier: https://www.heise.de/tipps-tricks/Windows-10-UAC-deaktivieren-oder-anpas ...
und aktiviere die Benutzerkontensteuerung

Gruß
Member: Nexder
Nexder Dec 05, 2023 at 14:12:25 (UTC)
Goto Top
Hallo zusammen,

danke für die schnelle Info.
Deaktivieren der UAC per Registry löst das Problem.

Da hatte ich bisher aber "Glück" das mir das mmc Problem bisher noch nie untergekommen ist.