Active Directory - Ordnerzugriff nicht erlaubt

Hallo,

ich habe ein AD mit mehreren Sicherheitsgruppen.
Ich übertrage alles manuell von einem SBS auf einen Server 2022.

Jedoch gibt es ein Problem mit der Ordnerfreigabe.
Zur Erklärung:

Benutzer1 -> Mitglied in Sicherheitsgruppe 1 (Universal/Sicherheit)
Sicherheitsgruppe 2 -> Mitglied in Sicherheitsgruppe 1 (Universal/Sicherheit)

Jetzt habe ich einen Ordner freigegeben für Sicherheitsgruppe 2.
Auch die Berechtigungen unter Sicherheit habe ich gesetzt, nämlich Ordner lesen.

Leider kann Benutzer1 den Ordner aber nicht öffnen. Er hätte keine Berechtigungen.
Gebe ich Sicherheitsgruppe 1 in den Sicherheitseinstellungen an, funktioniert alles.

Kann man keine Gruppe in einer Gruppe haben?
Gibt es eine Einstellung die ich noch machen muss damit es funktioniert?

Vielen Dank :-) face-smile

Content-Key: 1711724134

Url: https://administrator.de/contentid/1711724134

Ausgedruckt am: 23.01.2022 um 22:01 Uhr

Mitglied: beidermachtvongreyscull
beidermachtvongreyscull 11.01.2022 aktualisiert um 12:16:22 Uhr
Goto Top
Male es Dir mal als Baum auf!

Aus Deiner Beschreibung heraus sind Benutzer 1 und Sicherheitsgruppe 2 Mitglieder in Sicherheitsgruppe 1.
Du autorisierst aber SG2 für einen Ordner.

Deswegen kommt der Benutzer nicht drauf.

Würdest Du die SG1 autorisieren kämen der Benutzer und SG2 auf den Ordner.
Mitglied: Nierewa
Nierewa 11.01.2022 um 12:19:44 Uhr
Goto Top
Hallo beidermachtvongreyscull und danke für die Antwort.
Mir ist da ein Fehler unterlaufen. So muss es natürlich heißen:

Benutzer1 -> Mitglied in Sicherheitsgruppe 1 (Universal/Sicherheit)
Sicherheitsgruppe 1 -> Mitglied in Sicherheitsgruppe 2 (Universal/Sicherheit)

Der Ordner ist freigegeben für Sicherheitsgruppe 2.
Mitglied: beidermachtvongreyscull
beidermachtvongreyscull 11.01.2022 um 13:16:48 Uhr
Goto Top
Zitat von @Nierewa:

Hallo beidermachtvongreyscull und danke für die Antwort.
Mir ist da ein Fehler unterlaufen. So muss es natürlich heißen:

Benutzer1 -> Mitglied in Sicherheitsgruppe 1 (Universal/Sicherheit)
Sicherheitsgruppe 1 -> Mitglied in Sicherheitsgruppe 2 (Universal/Sicherheit)

Der Ordner ist freigegeben für Sicherheitsgruppe 2.

Unter der Annahme, dass nicht nur in den Berechtigungen der Freigabe SG2 hinterlegt ist, sondern auch auf Dateisystemebene dies ebenfalls berücksichtigt ist, sollte das eigentlich funktionieren, wenn der Benutzer 1 sich nach der Berechtigungsänderung neu anmeldet.

Ich kenne es eigentlich so:
Auf Ordner-/Freigabeebene setzt man Domänen-lokale Gruppen.
Universelle bzw. Domänen-globale Gruppe macht man zu Mitgliedern der domänenlokalen.
Mitglied: Nierewa
Lösung Nierewa 11.01.2022 um 14:09:33 Uhr
Goto Top
Nach Ab- und wieder Anmelden funktioniert es jetzt.
Danke für die Hilfe :-) face-smile

Auf Ordner-/Freigabeebene setzt man Domänen-lokale Gruppen.
Universelle bzw. Domänen-globale Gruppe macht man zu Mitgliedern der domänenlokalen.

Ich kenne es eigentlich so:
Auf Ordner-/Freigabeebene setzt man Domänen-lokale Gruppen.
Universelle bzw. Domänen-globale Gruppe macht man zu Mitgliedern der domänenlokalen.

Wie gesagt, ich übernehme nur, da der Kunde das so will.
Mitglied: beidermachtvongreyscull
beidermachtvongreyscull 11.01.2022 um 14:58:26 Uhr
Goto Top
Setz den Trööt bidde noch auf gelöst.
Mitglied: Nierewa
Nierewa 14.01.2022 um 12:02:05 Uhr
Goto Top
Erledigt :-) face-smile
Heiß diskutierte Beiträge
question
Alternative für MS TeamsBlackDevilVor 1 TagFrageVideo & Streaming5 Kommentare

Servus Zusammen, ich arbeite eigentlich grundsätzlich remote, was eben auch Kundengespräche und -beratung inkludiert. Bisher mache ich das über MS Teams, was im Grundsatz auch ...

question
Analog Telefonanschluss aufs Netzwerk bringenpeter91gVor 1 TagFrageISDN & Analoganschlüsse13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe aktuell ein Router von meinem Provider welcher im Bridge-Modus geschalten ist. Dadurch kann ich die Festnetztelefonie nur über den Analog-Anschluss am ...

question
Verständnisproblem SubnettingKarolaVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen7 Kommentare

Hallo, möchte mal nerven weil ich keine Antwort finde Ein Netzwerk 172.16.0.0 /16 besteht aus einem alten Router als 4 Port Switch und 4 Clients. ...

question
Syntax zum Mappen einer Freigabe auf einem RDSH gelöst mtcmtcVor 1 TagFrageNetzwerke14 Kommentare

Hallo zusammen, ich starte normalerweise eine rdp-Datei um mich vom HomeOffice auf meinen RDSH-Client in der Firma zu verbinden. -> also kein Problem Auf diesem ...

question
Apps mit riesigen Datenbank verbindenBella21Vor 1 TagFrageEntwicklung4 Kommentare

Hallo alle zusammen, ich suche nach einer Lösung für einen APP. Der Datenbank ist riesig mehr als 10GB, da die komplette Datenbank nicht auf das ...

question
Umgestaltung HeimnetzwerkPaulePilsVor 1 TagFrageNetzwerke1 Kommentar

Hallo zusammen, ich bin seit heute neu im Forum, deshalb hoffe ich, dass meine Beitrag an der richtigen Stelle platziert ist :-) Ich würde mich ...

question
Ist diese Hardware sinnvoll für privaten Haushalt?stonevVor 12 StundenFrageRouter & Routing4 Kommentare

Hallo erstmal :) Meine alte Fritzbox 7490 spinnt seit gestern. Ich gehe von Alterschwäche aus, es wird also Ersatz fällig. Zufrieden war ich mit ihr ...

question
Hyper V Maschine (Windows 10 Pro) auf Server2022 langsam gelöst factxyVor 1 TagFrageHyper-V6 Kommentare

Hallo, ich habe einen neuen Server2022 augesetzt und dort von einem 2016er Server eine Windows10 HyperV erst exportiert dann am 2022er importiert. Soweit mit gleicher ...