Automatische Dokumentation von Vorgängen mit Kamera

passy951
Goto Top
Hallo zusammen,

ich wende mich mal an euch, da ich nicht weiß wie ich das lösen soll bzw. ob es sowas überhaupt zu kaufen gibt. Evtl. hat jemand von euch schon mal was ähnliches umgesetzt.

Unsere Produktion verpackt Material in einen Karton und bereitet ihn zum versenden vor. Diese Schritte sollen jedoch Dokumentiert werden.
Der Abteilungsleiter kam auf die Idee, über dem Platz wo die Produkte verpackt werden eine Kamera aufzuhängen die bei jedem gewünschten Schritt per Fernauslöser ein Foto macht und dieses auf einem Netzlaufwerk abspeichert. Ich weiß jedoch nicht, ob es sowas überhaupt gibt ohne da etwas selber entwickeln zu müssen.

Wäre über euren Input dankbar face-smile

Grüße!

Content-Key: 1391290018

Url: https://administrator.de/contentid/1391290018

Ausgedruckt am: 10.08.2022 um 02:08 Uhr

Mitglied: MosEisley
MosEisley 15.10.2021 um 08:52:22 Uhr
Goto Top
Wenn es da nix fertiges gibt hätte ich das mit ner halbwegs guten ipCam und dann NodeRed mit gegebenenfalls noch MotionEye auf dem Server gemacht. Da kann man mit dem richtigen Node sogar Dinge wie Barcodes oder Qr-Codes in Bildern suchen.
Mitglied: passy951
passy951 15.10.2021 um 09:02:04 Uhr
Goto Top
Zitat von @MosEisley:

Wenn es da nix fertiges gibt hätte ich das mit ner halbwegs guten ipCam und dann NodeRed mit gegebenenfalls noch MotionEye auf dem Server gemacht. Da kann man mit dem richtigen Node sogar Dinge wie Barcodes oder Qr-Codes in Bildern suchen.
Okay, schau ich mir mal an. Danke dir!
Mitglied: em-pie
em-pie 15.10.2021 um 09:16:13 Uhr
Goto Top
Moin,

Was bedeutet „mit fernauslösung“?

Such dir eine Webcam mit einem potenzialfreien Schaltkontakt und hänge da nen Taster dran.
Drückt man den, wird eine Aktion ausgelöst.
Automatisieren wäre ich vorsichtig. In jedem Fall, falls vorhanden, den Betriebsrat involvieren. Nicht, dass sich am Ende ein MA beschwert und meckert „ich werde überwacht“.

Ich meine mich erinnern zu können, dass DLink was im Portfolio hat…

Gruß
em-pie
Mitglied: passy951
passy951 15.10.2021 um 09:22:20 Uhr
Goto Top
Zitat von @em-pie:
Automatisieren wäre ich vorsichtig. In jedem Fall, falls vorhanden, den Betriebsrat involvieren. Nicht, dass sich am Ende ein MA beschwert und meckert „ich werde überwacht“.
Der Mitarbeiter sollte es selbst auslösen können.
Ich meine mich erinnern zu können, dass DLink was im Portfolio hat…
Schau ich mal!
Gruß
em-pie

Mitglied: 148656
148656 15.10.2021 um 10:05:39 Uhr
Goto Top
Moin,

Selbst entwickeln muss man an der Stelle nix. Man muss es nur auf die eigenen Bedürfnisse anpassen.
Wenn Katzen und Vögel auf Bildern durch Computer erkannt werden können, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass das System erkennt ob Vorher etwas im Karton war oder nicht.
Am Beispiel von "Movinga". Die können anhand eines Bildes erkennen, wieviel Möbelstücke transportiert werden müssen.

Gruß

C.C.
Mitglied: JoeToe
JoeToe 15.10.2021 um 10:11:41 Uhr
Goto Top
Moin.

Beispiel einer rudimentären Lösung: Network IP Camera Digital IO Alarm Input / Output Setup

Gruß
JoeToe