Bereitstellung von Applikation auf RDS2019 Farm

Hallo Leute,

kennt aktuell jemand eine charmante Lösung um Programme auf der RDS-Farm per Berechtigung bereitzustellen?

Wir haben viele Abteilungen, die alle ihren kleinen "Sonderprogramme" benötigen. Ich möchte nicht auf unseren drei RDS jeweils die Programme installieren müssen.

Da gewisse Programme nur für gewisse Personenkreise zugelassen sind, wäre es gut wenn sich die Programme im Netzwerk installieren lassen oder anders bereitgestellt werden, anstatt alles lokal auf dem RDS zu installieren.

vg Mr.Robot

Content-Key: 600885

Url: https://administrator.de/contentid/600885

Ausgedruckt am: 19.10.2021 um 04:10 Uhr

Mitglied: certifiedit.net
certifiedit.net 01.09.2020 um 12:39:06 Uhr
Goto Top
Hallo Mr. Robot,

das kommt stark auf die Applikationen an, wenn du möchtest können wir uns das mal anschauen.

Grüße,

Christian
Mitglied: itisnapanto
itisnapanto 01.09.2020 um 15:46:42 Uhr
Goto Top
Zitat von @Mr.Robot:

Hallo Leute,

kennt aktuell jemand eine charmante Lösung um Programme auf der RDS-Farm per Berechtigung bereitzustellen?

Wir haben viele Abteilungen, die alle ihren kleinen "Sonderprogramme" benötigen. Ich möchte nicht auf unseren drei RDS jeweils die Programme installieren müssen.

Da gewisse Programme nur für gewisse Personenkreise zugelassen sind, wäre es gut wenn sich die Programme im Netzwerk installieren lassen oder anders bereitgestellt werden, anstatt alles lokal auf dem RDS zu installieren.

vg Mr.Robot

Moin ,

das kannst du charmant über verschiedene Berechtigungsgruppen der Sammlungen regeln . Den Sammlungen kannst du RDSH Hosts zuweisen.
Wenn du der Sammlung nur einen zuweist , brauchst es auch nur da installieren. Eigentlich recht simpel. Hab ich hier so auch am laufen.

Gruss
Mitglied: Mr.Robot
Mr.Robot 01.09.2020 um 15:55:55 Uhr
Goto Top
Verteilung der Applikationen ist ja kein Problem. Meine Frage ist eher, kann ich die Applikationen auslagern, in eine Art Container den ich nur gewissen Gruppen zur Verfügung stelle? Will meine RDS-Hosts nicht mit hunderten von Programmen zumüllen.
Mitglied: itisnapanto
itisnapanto 01.09.2020 um 16:02:00 Uhr
Goto Top
Zitat von @Mr.Robot:

Verteilung der Applikationen ist ja kein Problem. Meine Frage ist eher, kann ich die Applikationen auslagern, in eine Art Container den ich nur gewissen Gruppen zur Verfügung stelle? Will meine RDS-Hosts nicht mit hunderten von Programmen zumüllen.

Ja siehe Sammlungen. Du erstellst eine Sammlung "Applikation A " . Der Sammlung gibtst du einen RDSH Host , der die Applikation hostet.
Und über Berechtigungsgruppen regelst du , wer darauf Zugriff hat. Regelt man alles über den Sessionbroker. Sofern vorhanden.

Oder was meinst du mit auslagern ?

Gruss
Mitglied: Mr.Robot
Mr.Robot 04.09.2020 um 15:01:39 Uhr
Goto Top
Ok unser Konstrukt sieht jetzt so aus:

SERVER1 - Connection Broker, IIS, Gatewayserver
SERVER2 - RD-Session Host
SERVER3 - RD-Session Host

Ich habe jetzt SERVER3 geklont und in SERVER4 benannt. (Sysprep, IP change, Neu in die Domäne aufgenommen). Danach habe ich SERVER4 ebenfalls als RD-Session Host eingebunden. Ich will SERVER4 jetzt als reinen Server zur Bereitstellung von RemoteApps nutzen. Darauf soll keine Anmeldung möglich sein (habe ich auch ausgeschaltet). Er zieht mir aber die verfügbaren RemoteApps von SERVER2. Beim Eingabe des Pfades von SERVER4 kommt dann eine Fehlermeldung. Wie definiert denn Windows, wer für die Vergabe der RemoteApps zuständig ist?

vg Mr.Robot
Mitglied: itisnapanto
itisnapanto 07.09.2020 um 10:33:20 Uhr
Goto Top
Zitat von @Mr.Robot:

Ok unser Konstrukt sieht jetzt so aus:

SERVER1 - Connection Broker, IIS, Gatewayserver
SERVER2 - RD-Session Host
SERVER3 - RD-Session Host

Ich habe jetzt SERVER3 geklont und in SERVER4 benannt. (Sysprep, IP change, Neu in die Domäne aufgenommen). Danach habe ich SERVER4 ebenfalls als RD-Session Host eingebunden. Ich will SERVER4 jetzt als reinen Server zur Bereitstellung von RemoteApps nutzen. Darauf soll keine Anmeldung möglich sein (habe ich auch ausgeschaltet). Er zieht mir aber die verfügbaren RemoteApps von SERVER2. Beim Eingabe des Pfades von SERVER4 kommt dann eine Fehlermeldung. Wie definiert denn Windows, wer für die Vergabe der RemoteApps zuständig ist?

vg Mr.Robot

Du gehst auf den Connectionbroker und öffnest den Server Manager .
Alle Server > Server4 hinzufügen
RD Dienste
Sammlungen > Neue Sammlung > RD Host wählen
Remoteapp in der neuen Sammlung veröffenltichen

Gruss
Mitglied: Mr.Robot
Mr.Robot 07.09.2020 um 11:18:34 Uhr
Goto Top
Wir haben aktuell schon eine Sammlung, in der alle Server sauber aufgenommen sind. Wenn ich den "Appserver" in eine eigene Sammlung aufnehme, können die anderen Server doch gar nicht auf die Apps, Sammlungsübergreifend zugreifen ...
Heiß diskutierte Beiträge
question
Server mit zwei Interfaces und Standardgateways am selben Switch gelöst incisor2kVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen13 Kommentare

Guten Morgen. Ich brauche bitte ein bisschen Hirnschmalz von euch, um ggf. Auswirkungen nachfolgendes Szenarios zu verstehen. Gestern ist mir etwas seltsames untergekommen. Kurz umrissen: ...

question
Windows 11 Upgrade nicht möglichben1300Vor 20 StundenFrageWindows 1114 Kommentare

Guten Morgen ! ich habe einen Gaming PC, mit folgende Spezifikationen: Leider kann ich diesen nicht auf Windows 11 upgraden: Welche Optionen bleiben mir, um ...

question
SFP+ auf RJ45 AdapterHasahirnVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo, bin neu hier und hoffe das richtige Unterforum mit meiner Frage erwischt zu haben. Falls das nicht der Fall sein sollte bitte entsprechend verschieben, ...

question
Anfänger benötigt Hilfe bei PDFsBarabanVor 1 TagFrageMicrosoft8 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin ein leidgeplagter Endnutzer der bei dem leidigen Thema PDFs zusammenführen Hilfe benötigt. Ich habe mir hier schon ein paar Beiträge durchgelesen ...

question
Was ich benötige ist ein guter Wechselrahmen 5,25"Lefty0815Vor 1 TagFrageFestplatten, SSD, Raid8 Kommentare

Hallo an alle, ich such mir noch einen Wolf :-) Was ich benötige ist ein Wechselrahmen 5,25" für eine zwei oder drei 3,5Zoll Festplatten (SATA ...

question
Spam in den PNs gelöst erikroVor 19 StundenFrageAdministrator.de Feedback8 Kommentare

Moin, das habe ich heute in meinen PNs gefunden: Hallo, Schatz . Ich hoffe, es geht dir gut, mein Name ist Naomi Haider, ich habe ...

question
VPN per LTE? Hardware? Alternativen? gelöst HerrKohlVor 1 TagFrageRouter & Routing8 Kommentare

Hallo, ich stehe vor einem Problem, welches ich als Laie mit wenig Ahnung lösen möchte/muss. Kurz umrissen: ich betreibe in meinem Büro mehrere Endgeräte, die ...

question
Microsoft Security Baseline sinnvoll?dertowaVor 1 TagFrageWindows 113 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe nun im HomeLab ein wenig mit den Security Baselines von Microsoft experimentiert und komme zu keinem wirklichen Ergebnis. Es gibt einige ...