Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

CAL Problem

Mitglied: beowulf1980

beowulf1980 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.10.2007, aktualisiert 04.10.2007, 2919 Aufrufe, 1 Kommentar

Hi ich hab hier ein kleines Problem

Bei uns in der Firma laufen mehrere Server. Da geh ich weiter unten näher drauf ein.
Ich hab letzte Woche die Domain-Controller geupdatet. Das waren zwar alles W2k3 Server aber in unterschiedlichen Versionen. Da die AD's nicht alle das gleiche Level hatten habe ich die 3 Server zumindest mal alle auf die R2 Version der Server geupdatet.

Allerdings war nach dem Update das komplette Lizenzsystem auf 0 gesetzt, und seitdem kann ich auch nur noch maximal eine RDP-Sitzung auf den Rechnern aufmachen.

Voher waren es ca 650 CAL's.
Kann ich den Wert einfach wieder einstellen ? Oder muss man bei nem Upgrade der Server sich auch neue CAL's zulegen.

Ich hab da sowieso mal ne allgemeine Frage zu CAL's.
Kann mir jemand vielleicht in einfachen Worten erklären was der Unterschied bei den beiden Lizensierungsoptionen ist ?
Also zwischen Pro Gerät/Pro Nutzer und Pro Server ?

Man kann ja nur eins von beiden auswählen aber laut meiner Lizenzinfo die man ja am Server abfragen kann werden beide benutzt.

Und wie werden die CAL's genau abgerechnet ?
Also ich geb da mal kurz ne Info zu meinen Servern

Standort 1
4 File Server mit Windows 2000 Server
Auf den Servern liegen die Userverzeichnisse und die Profile.
Server1 = 40 User
Server2 = 10 User
Server3 = 60 User
Server4 = 60 User

4 Server mit W2k3
Server1
AD, DNS, ist der Domain Controller
Server2
AD, DHCP
Server3
AD, WSUS, Verwaltung der Virensoftware
Server4
Backup-Server, der hat nur Verbindung zu den File-Servern

Standort2
1 Fileserver mit Windows 2000 Server
Server1 = 30 User
Userverzeichnisse, Profile, DHCP, DNS

1 Server mit W2k3
Server1
AD

So wieviele CAL's bräuchte ich denn da dafür ?
Nach meiner Rechnung sind das
200 für die File-Server und nochmal 200 für das AD.

Muss ich das auf jedem Server genau so eintragen wie es gebraucht wird oder kann ich auf einem Server zb dem DC alle eingeben und die anderen Servern nehmen sich dann die die sie brauchen von dem ?
Brauch ich da nochmal welche für die anderen AD-Rechner, weil die hab ich ja nur für den Fall das es nen Ausfall gibt.

Ich weiss ist ziemlich viel für eine Frage aber ich hoffe das mir da jemand ein bisschen dabei weiterheflen kann, der da schon mehr Erfahrung mit hat.

Gruß
Beowulf
Mitglied: Supaman
04.10.2007 um 08:52 Uhr
nach meinem wissen, sind die cal nur eine rechnerische größe, d.h. du kannst dich auch mit 100 rechnern auf einer 5-user std installation verbinden - ist dann nur nicht korrekt lizensiert.

bezüglich terminalserver kann man ohne zusatzlizenzen üblicherweise 2 sessions fahren, wobei es zu überschneidungen kommen kann wenn man über das "X" ausloggt und sich nicht abmeldet. oder sich mit wechselnden bildschirmauflösungen aufschaltet.

du kannst dich auch mit "mstsc /v:<name_ip_adresse_des_servers> /console" aufschalten, dann bekommst du die session als wenn du an der tastatur des servers bist. im zweifelsfall teilen sich dann zwei leute die selbe session.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Benutzerzugriffslizenzen (CAL)
gelöst Frage von Janekr77Windows Server2 Kommentare

Hallo, meine Frage ist, ob ein Benutzerkonto, welches für einen gemeinsamen Kalender benötigt wird Kalender@domäne.local auch lizensiert werden muss. ...

Windows Server
User CAL zuweisen
gelöst Frage von Tom670Windows Server5 Kommentare

Hallo. Da ich in Google und in der Forumsuche nichts brauchbares gefunden habe hätte ich einmal eine Frage in ...

Windows Server

Server User CAL etwas anderes als Exchange User CAL

Frage von 135054Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich bin dabei für meine Firma ein Exchange Server einzurichten. Wir sind 12 Benutzer. Ich habe nun 12 ...

Papierkorb

CAL nötig oder nicht?

Frage von 137946Papierkorb5 Kommentare

Hi! Benötige ich für einen öffentlich zugänglichen Webserver, der unter Windows Server (bestenfalls IIS) läuft, CALs für jeden einzelnen ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft Office
O365 Makro Schutz nicht immer per GPO möglich
Information von sabines vor 19 StundenMicrosoft Office

Der zum Schutz gegen Verschlüsselungstrojaner wichtige Makroschutz lässt sich wohl in Office 365 nicht immer per GPO einstellen. Für ...

Netzwerkmanagement
How To Mikrotik Netinstall
Erfahrungsbericht von areanod vor 2 TagenNetzwerkmanagement

Jedes Mal wenn ich Netinstall längere Zeit nicht benutzt habe stolpere ich über die „Besonderheiten“ dieser Software. Das ist ...

Microsoft
Microsoft: LDAPS per Update als Default
Information von em-pie vor 2 TagenMicrosoft2 Kommentare

Hallo, Microsoft wird mit einem der zukünftigen Updates LDAP auf LDAPS per Default umstellen. Admins von angebundenen Systemen die ...

Humor (lol)

Funny: Warum es immer schwieriger wird, die richtigen Produkte online zu finden

Information von Dilbert-MD vor 4 TagenHumor (lol)19 Kommentare

Wir befinden uns in der Rubrik "Off Topic - Humor" und in 15 Minuten ist Freitag. und ja, es ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Windows Server 2019 RDP auf anderen Port umlegen scheint zumindest in der Firewall nicht zu funktionieren
gelöst Frage von kfj-deWindows Server18 Kommentare

Hallo zusammen, habe gedacht, ich mache den Remote Desktop Zugang etwas sicherer und lege den Port auf einen der ...

Netzwerke
FortiGate Firewall Konfiguration
gelöst Frage von ObaidaNetzwerke14 Kommentare

Guten Morgen, ich möchte fragen, wenn man eine Firewall zwischen den Server, der für eine Umgebung test gemacht wurde ...

Windows 10
Windows 10 das klassische Startmenü
Frage von Daoudi1973Windows 1012 Kommentare

Hallo zusammen, wie kann ich bitte ohne zusätsliche Tolls wie "das kostenlose Programm Open Shell" im Windows 10 das ...

Windows Server
Problem bei der Installation von .Net Framework 3.5 auf Server 2012R2
Frage von Timo0oWindows Server12 Kommentare

Hallo zusammen, vielleicht kann mir hier wer helfen ich bin nämlich langsam am Verzweifeln. Ich habe hier einen Server ...