Daten auf Netzlaufwerk verschwinden und tauchen laut user wieder auf

acservice
Goto Top
Hallo Admins,

wir habne einen Windows 2003 Server (2 x) mit DFS Replikation, die geht einwandfrei. Eine Userin meint Sie hat auf dem Netzt aufeinmal verschwuendene Dateien und später wären Sie wieder sichtbar.
Laptop XP hat keine Offline Files etc.. Eventlog hat auch keine Meldungen. Hat jemand eine Idee ?

Gruss
Ralf

Content-Key: 123630

Url: https://administrator.de/contentid/123630

Ausgedruckt am: 13.08.2022 um 07:08 Uhr

Mitglied: Logan000
Logan000 27.08.2009 um 14:25:52 Uhr
Goto Top
Moin moin

Hast Du dir das mal zeigen lassen?
Bei meinen (L)usern würde ich annehmen das da versucht wird Word Dokumente mit Excel zu öffnen oder sowas in der Art.

Gruß L.
Mitglied: acservice
acservice 27.08.2009 um 14:29:39 Uhr
Goto Top
Hallo,

nein ist nicht der Fall hier.

Gruss
Ralf
Mitglied: DerWoWusste
DerWoWusste 27.08.2009 um 19:21:44 Uhr
Goto Top
2003 R2 wurde für das überarbeitete DFS gelobt, 2003 und 2000 nicht. Da wir auch mal eine Weile DFS ebenso verwendet haben, weiß ich, dass genau dies gern pasiert, wenn der eine Replikationspartner meint, sich neu aufbauen zu müssen.